Veranstaltungen

Ein abwechslungsreiches Wochenende wartet in der Ortenau

Autor: 
Dominik Kaltenbrunn
Lesezeit 4 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
30. August 2018

(Bild 1/2) In Oberkirch steigt am Wochenende das Weinfest samt Rummelplatz. ©Archivfoto: Ulrich Marx

Wen es am Wochenende hinaus in die Ortenau zieht, den erwarten abwechslungsreiche Veranstaltungen. Zur Auswahl stehen etwa das Oberkircher Weinfest, das Ruster Straßenfest, eine Schnapsbrunnentour in Kappelrodeck, ein Weinwandertag und Einblicke in die jüdische Kultur. 
 

Oberkircher Weinfest

Das traditionelle Oberkircher Weinfest beginnt heute mit der »Nacht der Legenden«. Hierzu spielt etwa die »Adams Family«, eine deutsche Bryan-Adams-Tribute-Band, Hits ihres Vorbilds. Top-Act des Abends wird die zweistündige Gala-Show von »Tina T. Cover No. 1« mit ihrem Ensemble sein. Der morgige Samstagnachmittag ist den Senioren gewidmet, neben einem musikalischen Rahmenprogramm gibt es etwa ein Seniorenquiz. Am Samstagabend sorgt die Kultband »Midnight Ladies« für gute Stimmung auf dem Weinfest. Einen volkstümlichen Nachmittag erleben die Besucher am Sonntag, 2. September, mit »Anita und Alexandra Hofmann« in Oberkirch. Unterhaltung für die jüngsten Festbesucher bietet »Clown Clip« und das »Liedertheater Altmann«.

Vogtsbauernhof

Ein vielfältiges Programm bietet das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach an. Am Samstag, 1. September, bereitet der Landfrauenverein Welschensteinach von 11 bis 17 Uhr herbstliche Leckereien wie Zwetschgenkuchen, Kilwiküchle und frisches Holzofenbrot zu. Kinder bauen von 11 bis 16 Uhr mithilfe des museumspädagogischen Teams »wohlklingende Waldharfen«. Am Sonntag, 2. September, richtet sich eine Sonderführung um 11 Uhr speziell an Familien und Kinder. Museumspädagogin Claudia Binswanger thematisiert unter dem Motto »Ade, du schönes altes Schwarzwaldhaus« den Wandel der Wohnkultur im Laufe der Jahrhunderte.

Weinwandertag

Die Offenburger Weinbaubetriebe laden am Sonntag, 2. September, zum zwanzigsten Weinwandertag an den Rebhängen rund um Offenburg ein. An sechs Stationen bietet sich die Gelegenheit, Weine und Speisen zu verkosten. Die Wanderung startet um 11 Uhr, die acht Kilometer lange, ausgeschilderte Strecke führt von Rammersweier zum Weingut Schloss Ortenberg. Der Einstieg in die Tour ist von beiden Richtungen aus möglich. Mit dem Weinwandertag-Pass für 14 Euro, der vor Ort bei den teilnehmenden Betrieben erhältlich ist, kann an jeder der sechs Stationen jeweils ein Wein nach Wahl verkostet werden. Außerdem kann damit kostenlos der Bustransfer vom und zum Offenburger Bahnhof sowie zwischen den einzelnen Stationen der Wanderung genutzt werden.

ORSO auf der LGS

- Anzeige -

Das Ortenauer Rock Symphony Orchestra (ORSO) spielt mit mehr als 200 Akteuren morgen, 1. September, auf der Seebühne der Landesgartenschau in Lahr. Das rund dreistündige Programm beginnt um 20 Uhr auf der für diese Großveranstaltung in der Tiefe und der Breite erweiterten Seebühne. Rund 2000 Sitzplätze werden zur Verfügung stehen. Der Besuch des ORSO-Konzerts ist in einem Tagesticket für die Landesgartenschau ohne Zusatzkosten enthalten. Die Veranstalter raten Besuchern, die einen Sitzplatz benötigen, einige Stunden Wartezeit im Vorfeld mitzubringen.

Ruster Straßenfest

Von heute bis Sonntag, 2. September, findet auf dem Festplatz das 43. Ruster Straßenfest statt. Am heutigen Freitag erfolgt um 18.30 Uhr der Fassanstich bei der Festbühne durch Bürgermeister Kai-Achim Klare. Am Samstag, 1. September, werden die  Ruster Senioren in der Straßenfestbude der Balthasar-Hexen einen geselligen Nachmittag mit musikalischer Unterhaltung erleben. Ab 20 Uhr spielt dann die  Musikgruppe »Celebration« auf. Am Sonntag, 2. September, beginnt in allen Festbuden die Bewirtung um 11 Uhr. Ab 16 Uhr präsentiert der Ruster Verein »fit + aktiv« sportliche  Aktionen für Jung und Alt. Zum Festabschluss findet ab 21.30 Uhr eine Verlosung mit Preisen statt.

Schnapsbrunnen-Tour

Die siebte kulinarische Schnapsbrunnen-Tour in Kappelrodeck lädt Besucher am Sonntag, 2. September, zu einer 6,5 Kilometer langen Wanderung ein. Geführte Touren starten jeweils um 11, 12 und 13 Uhr am Marktplatz Kappelrodeck. Die Wanderroute folgt den Wegweisern mit dem Symbol des Bundesverbands der Kleinbrenner.

Tag der jüdischen Kultur

Im Rahmen des Europäischen Tags der jüdischen Kultur am Sonntag, 2. September, finden in der ehemaligen Synagoge in Kippenheim jeweils um 14.30 und 15.30 Uhr Filmvorführungen statt. Gezeigt wird der 45-minütige Film »Home away from Home – Ein neues Leben in der Ferne«. Darin werden die drei aus der Ortenau stammenden Juden Inge Auerbacher, Kurt Salomon Maier und Eva Mendelsson, die in der Zeit des Nationalsozialismus in Deutschland aufgewachsen sind, porträtiert. Der Eintritt ist frei. In Offenburg startet um 11 Uhr im Museum im Ritterhaus die Führung »Jüdisches Leben in Offenburg«, bei der Besucher Zeugnisse jüdischen Lebens kennenlernen können. Von 13 bis 17 Uhr ist das jüdische Ritualbad (Mikwe) im Innenhof der Glaserstraße 8 in Offenburg zur freien Besichtigung geöffnet. 

  • Weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.eventgefluester.de und in der sieben:live-Beilage, die jeden Freitag in der Mittelbadischen Presse erscheint. 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 17 Minuten
Langjährige Kreisräte geehrt
Der neue Kreistag hat sich konstituiert. Landrat Frank Scherer ehrte im Anschluss an die Sitzung verdiente Kreisräte und verabschiedete die bisherigen Kreisräte, die dem neuen Kreistag nicht mehr angehören.
vor 45 Minuten
Positionspapier
Die Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) hat zur Zukunft des Schwarzwaldtourismus ein Strategiepapier entworfen. Die Ergebnisse wurden den Touristikern aus der Ortenau in Sasbachwalden vorgestellt. Zur Veranstaltung hatten die Gemeinde Sasbachwalden und die Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) eingeladen.
vor 2 Stunden
Service
Was macht die Touren der Schwarzwald-Guides so attraktiv? Wie feiern unsere elsässischen Nachbarn ihre Dorf- und Trachtenfeste? Und warum muss in einem Ortenauer Fun-Park das Runde ins Runde? In unserer Sonderbeilage »Schöne Ferien« lesen Sie am heutigen Donnerstag alles rund um die Themen Hausbau...
Die Reithalle soll unter anderem gastronomisch genutzt werden.
vor 11 Stunden
OB Klaus Muttach erklärt die neue Konzeption
Das Investoren- und Architektenauswahlverfahren zur Entwicklung der Illenauwiesen ist bereits nach Phase 1 beendet. Grund dafür ist das Angebot der IT-Firma Powercloud.
vor 11 Stunden
Ortsvorsteher Goldscheuer / Überraschung
Richard Schüler, Ortsvorsteher von Goldscheuer, ist am Montagabend im Kehler Gemeinderat bei der Ortsvorsteherwahl durchgefallen. Er erhielt 13 Ja-Stimmen, 13 Nein-Stimmen und eine Enthaltung. Er hätte 14 Ja-Stimmen benötigt. Das Wahl-Desaster kommentiert Klaus Körnich, Lokalchef der Kehler Zeitung...
vor 11 Stunden
Nachfolgerin von Jochen Ficht
Martina Bregler, die seit 2004 für die SPD im Gemeinderat sitzt, wurde von der SPD-Fraktion zur neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Die 64 Jahre alte Ärztin folgt auf Jochen Ficht, der die Wiederwahl in den Gemeinderat verpasst hat. 
Roland Mack vor der Enthüllung des skandinavischen Dorfs.
vor 15 Stunden
Rust
Acht Monate Bauzeit und 350.000 Arbeitsstunden – 3200 Quadratmeter  mit eigenem Heizkraftwerk, 64 Kilometer Heizungsrohre – das sind die Eckdaten des neuen skandinavischen Dorfs im Europa-Park Rust. Geschäftsführer Roland Mack hat bei der Eröffnung verraten, wie viel das Ganze gekostet hat.
vor 17 Stunden
Ortenau
Die Beamten des Polizeipostens Rust sind am Montag zu einem abgestellten Wohnmobil gerufen worden. Trotz der bestehenden Hitze hatte der Besitzer seinen Hund im Wohnmobil zurückgelassen.
vor 19 Stunden
Ortenau
Vom würzigen Ziegenkäse über selbst geräucherte Wildsalami bis zu hausgemachten Spätzle: Am Sonntag in einer Woche ist wieder der beliebte Brunch auf dem Bauernhof vom Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.
vor 21 Stunden
Nach Unfall am Montagmorgen
Erneut hat es am Montagabend einen Unfall auf der A5 gegeben. Erneut schafften es nicht alle Verkehrsteilnehmer, die Rettungsgasse korrekt zu bilden. 16 Fahrzeugführer erwartet daher ein saftiges Bußgeld und Punkte in Flensburg.
vor 21 Stunden
Zwischen Offenburg und Lahr
Auf der A5 zwischen Offenburg und Lahr hat sich am Dienstagmorgen ein Auto überschlagen. Die zwei Insassen wurden ins Krankenhaus gebracht.
vor 21 Stunden
Ortenau
Dem Südwesten stehen extrem warme und trockene Tage bevor. Nach dem schon heißen Montag wird es noch wärmer. Das Gesundheitsministerium warnt schon vor körperlichen Beschwerden.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 17.07.2019
    Große Wiedereröffnung
    Nur einige Meter vom alten Standort entfernt – und doch ist alles neu: Am Donnerstag, 18. Juli, öffnet um 8 Uhr im Lahrer Fachmarktzentrum nicht nur ein neuer, sondern zugleich der jüngste und modernste MediaMarkt Deutschlands seine Türen.
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.