Interview

Mukoviszidose: Längeres Leben durch Früherkennung der Krankheit

Autor: 
Christiane Agüera Oliver
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
27. November 2020

Kinderarzt Florian Konrad ©Privat

Unsere Spendenaktion„Leser helfen“ unterstützt in diesem Jahr mukoviszidosekranke Kinder. Mukoviszidose früh zu erkennen ist wichtig, sagt Kinderarzt Florian Konrad und erklärt, was bei einem Neugeborenen-Screening gemacht wird.

Seit rund 40 Jahren gibt es das Neugeborenen-Screening. Ab dem Jahr 2016 wird fast jedes Neugeborene getestet, ob es einen Immundefekt, eine Stoffwechsel- oder Hormonerkrankung hat oder daran erkranken kann. Auch ein Test auf Mukoviszidose ist Teil dieses Neugeborenen-Screenings. Florian Konrad, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin von der Kinderklinik am Ortenau-Klinikum in Offenburg, informiert im Gespräch mit der Mittelbadischen Presse über das Neugeborenen-Screening.

Herr Konrad, wird bei jedem Neugeborenen ein Screening vorgenommen?
Ein solches Screening ist eine freiwillige Untersuchung und ein Angebot an die Eltern.

Was wird alles bei einem Neugeborenen-Screening getestet?
Mit einem kleinen Pikser wird das Neugeborene auf 15 Stoffwechsel- und Hormonerkrankungen sowie Immundefekte getestet.

Wann und wie wird ein solches Screening gemacht?
Der optimale Abnahmezeitpunkt ist zwischen der 36. und 72. Lebensstunde. Für die Untersuchung wird eine kleine Blutprobe entnommen, die auf eine Testkarte getropft wird. Dies wird an ein spezialisiertes Screening-Labor geschickt.

Ist das gefährlich?
Gefährlich ist das nicht, aber ein bisschen unangenehm für das Kind.

Wie sicher ist das Ergebnis eines Neugeborenen-Screenings?
Jeder Test hat einen Graubereich, um möglichst alle potenziell erkrankten Kinder zu finden. Das führt dazu, dass es mehr auffällige Screening-Ergebnisse gibt als tatsächlich erkrankte Kinder. Im Falle eines auffälligen Ergebnisses bezüglich Mukoviszidose soll zusätzlich, zeitnah und ohne lange Wartezeiten ein Schweißtest als Folgeuntersuchung durchgeführt werden. Glücklicherweise sind circa 80 Prozent der Kinder, wie sich dann herausstellt, doch gesund.

- Anzeige -

Wie ist die Akzeptanz einer solchen Untersuchung?
Die ist sehr hoch. 99 Prozent der Eltern stimmen zu. Das ist auch gut so und verhindert, dass Kinder unerwartet in eine Stoffwechselkrise geraten.

Was passiert, wenn Eltern dem Screening nicht zustimmen?
Da die Untersuchung auf Freiwilligkeit beruht, passiert nichts. Falls es im weiteren Verlauf zu einer Erkrankung kommt, kann eine Stoffwechseluntersuchung auch später noch durchgeführt werden. Dann ist es allerdings eine Notfallsituation, die es kompliziert macht.

Ist ein solches Screening die einzige Möglichkeit, um bei Neugeborenen Mukoviszidose zu diagnostizieren?
Mit einem Neugeborenen-Screening kann keine Diagnose gestellt werden. Bei einem auffälligen Screening mit Verdacht auf Mukoviszidose muss immer ein Schweißtest durchgeführt werden. Ist auch dieser auffällig, gibt es einen zweiten Schweißtest zur Bestätigung. Das erfolgt zeitnah, kann aber auch später noch gemacht werden. Selbst bei Erwachsenen kann durch einen solchen Schweißtest noch Mukoviszidose diagnostiziert werden. Auch wenn das nicht so oft vorkommt, dass Erwachsene darauf getestet werden.

Warum ist es so wichtig, Mukoviszidose früh zu erkennen?
Mukoviszidose ist Stand heute noch nicht heilbar. Die Lunge zeigt kontinuierlich eine Krankheitsveränderung. Aus dieser chronischen Veränderung wurde das Screening entwickelt. Mit einer frühen Therapie kann eine solche Veränderung verlangsamt werden. Das bedeutet eine höhere Lebensqualität und ein längeres Leben.

Wie geht es dann weiter, wenn Mukoviszidose diagnostiziert wurde?
Ein positives Testergebnis bedeutet einen starken Einschnitt für die Eltern. In einem Aufklärungsgespräch wird über die Krankheit informiert. Zeitnahe Untersuchungen erfolgen, mögliche Komplikationen müssen behandelt werden. In der Mukoviszidose-Ambulanz, unter anderem am Uniklinikum Freiburg, beginnt dann die Basis-Therapie, um die Eltern zu Profis für die Erkrankung zu machen.

Wie wichtig ist für Sie die Arbeit der Mukoviszidose Regionalgruppe Ortenau?
Die Erkrankung medizinisch zu behandeln, ist nur ein Aspekt. Fragen und Anliegen aus dem Alltag können jedoch nur die Betroffenen beantworten und verstehen. Deshalb ist die Selbsthilfegruppe von großer Bedeutung.

Zur Person

Florian Konrad

Florian Konrad ist seit 2015 Oberarzt für die Kindernotaufnahme und Ambulanz an der Kinderklinik des Ortenau-Klinikums in Offenburg. Nach seinem Studium der Humanmedizin in Heidelberg arbeitete er während seiner Facharztweiterbildung von 2006 bis 2011 an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Städtischen Klinikum Karlsruhe auch in der Mukoviszidoseambulanz. Seine Weiterbildung zum Neonatologen (Neugeborenenmediziner) erfolgte von 2011 bis 2013.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 1 Stunde
Offenburg
Die Hochschule Offenburg hat am Freitagabend 392 Studierende verabschiedet, die im Wintersemester 2020/21 ihren Abschluss in einem der vielen Studiengänge geschafft haben. Die Abschiedsfeier für diesen „außergewöhnlichen Jahrgang“ musste coronabedingt virtuell stattfinden.
vor 2 Stunden
Ortenau
Ab Montagnachmittag können deutschlandweit wieder kostenfreie Bürgertests gebucht und in Anspruch genommen werden. Auch in der Ortenau an den Standorten in Lahr und Offenburg.
Ein 31-Jähriger ist wegen eines Raubüberfalls auf ein Ortenauer Ehepaar angeklagt. Nach dessen Aussagen handelt es sich bei ihm um den Haupttäter.
vor 4 Stunden
Raubüberfall auf Ortenauer Unternehmerehepaar
Im Prozess um einen Raubüberfall auf ein Ortenauer Unternehmerpaar haben am Montag die Geschädigten ausgesagt. Sie widersprechen in Details den Darstellungen des Angeklagten und beschreiben diesen als den Haupttäter.
Im Haus am Scheidgraben in Lahr-Langenwinkel haben sich viele Bewohner und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Sieben Bewohner mit Behinderung des Wohn-Pflegeheims sind inzwischen verstorben. 
vor 13 Stunden
Kritik an spätem Impftermin
Im Haus am Scheidgraben, einem kombinierten Wohn-Pflegeheim für geistig behinderte Menschen in Langenwinkel, sind nach einem Corona-Ausbruch bislang sieben Bewohner verstorben.
vor 16 Stunden
Aktuelle Zahlen
Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.
vor 17 Stunden
Offenburg
Über einen ganzen Tag hinweg hat ein 42-jähriger Fahrer mit verschiedenen Autos mehrere Karambolagen begangen und sich dabei von den Belehrungen der Polizei nicht beeindrucken lassen. Er hat dabei unter Drogen gestanden.
vor 20 Stunden
A5 - Anschlussstelle Appenweier
Auf der A5 Richtung Süden, bei der Anschlussstelle Appenweier, ist es Montagmorgen zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen gekommen. Die Polizei leitet den Verkehr aus.
vor 21 Stunden
Wetter in der Ortenau
Wo bleiben die warmen Frühlingstemperaturen? Auch diese Woche ist es wieder kühler. Das regnerische Wetter in der Ortenau weicht allerdings in den nächsten Tagen vermehrt der Sonne.
12.04.2021
**LIVE**
Wie geht es weiter in der Pandemie-Krise? Mit unserem Newsblog sind Sie aktuell informiert über die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in der Ortenau und darüber hinaus.
12.04.2021
Lahr - Langenwinkel
Wieder ein Todesfall im Behindertenwohnheim in Langenwinkel. Mitarbeiter erheben Vorwürfe wegen mangelnder Schutzausrüstungen und fehlender interner Absprachen.
12.04.2021
Ortenau
Der Europa-Park in Rust will weitere Investitionen auf Eis legen. Durch die coronabedingte Schließung gebe es laut Park erhebliche Einbußen in Höhe von über 100 Millionen Euro.
Die Corona-Pandemie hat der Radbranche einen Schub verliehen. Doch Lieferschwierigkeiten führen bei den Händlern im Ortenaukreis zu teils monatelangen Wartezeiten.
12.04.2021
Leergefegter Markt
Die Fahrradhändler in der Region klagen über mangelnden Nachschub. Für Ortenauer, die auf der Suche nach einem Fahrrad sind, haben sie vor allem einen Tipp, wie man trotz der angespannten Marktlage schnell zu einem neuen Fahrrad kommt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    09.04.2021
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...
  • Nur der Fachmann bietet Raumgestaltung aus einem Guss.
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Wohnen und Leben bedeutet Individualität in allen Facetten, und das ist am schönsten in einem wertigen Umfeld. Die SCHORN MÖBEL GmbH in Fischerbach ist der ideale Partner fürs Wohnen und Arbeiten, denn der Experte für Holzverarbeitung bietet individuelle, nachhaltige und umweltfreundliche Möbel...
  • Urlaub zu Hause? Mit dem eigenen Pool kein Problem!
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Machen Sie Ihr Zuhause zur Wellnessoase – mit eigenem Pool oder Whirlpool im Garten, einer Sauna oder Infrarotkabine in Wohnung oder Keller. Egal, welche Pläne Sie schmieden: Herfurth Pool & Co. in Appenweier ist der richtigen Partner.