Ortenau

Einsätze im Minutentakt: Sturmtief Burglind nimmt Fahrt auf

03. Januar 2018
&copy pixabay

Sturmtief  »Burglind«  hat auch der Ortenau kräftige Böen beschert. Die Polizei ist seit Mittwochmorgen im Einsatz.

Wegen Sturmtief »Burglind« hat das Polizeipräsidium Offenburg am Mittwochmorgen alle Hände voll zu tun, teilt die Polizei mit. Minütlich kämen neue Einsätze rein, hieß es auf Anfrage von Hitradio Ohr. Neben umgestürzten Bauzäunen werden immer wieder umgekippte Bäume gemeldet.

Umgekippte Bäume

Die B415 in Lahr war zwischen Reichenbach und Schönberg von 7 bis 8.30 Uhr wegen eines umgekippten Baumes blockiert. In Wolfach sind Teile eines Schornsteins durch den Wind runtergefallen. In Gernsbach hängt ein Baum auf einem Haus, heißt es weiter. Außerdem sei am Sulzer Kreuz zwischen Lahr und Kippenheim eine Ampel umgefallen. 

 

 

Autor:
ys

- Anzeige -

Videos

Lkw eingesunken: B3 bei Sasbachried für Stunden gesperrt

Lkw eingesunken: B3 bei Sasbachried für Stunden gesperrt

  • Haftbefehl: Sohn soll seinen Vater im Streit erstochen haben

    Haftbefehl: Sohn soll seinen Vater im Streit erstochen haben

  • Stadt Offenburg bereitet Antrag für Sanierungsgebiet

    Stadt Offenburg bereitet Antrag für Sanierungsgebiet "Bahnhof-Schlachthof" vor

  • Geteilte Meinungen zum Ende des Branntweinmonopols - 28.12.2017

    Geteilte Meinungen zum Ende des Branntweinmonopols - 28.12.2017

  • Vermisster 82-Jähriger aus Hofstetten tot aufgefunden

    Vermisster 82-Jähriger aus Hofstetten tot aufgefunden