Auf Zeugensuche

Fahndung: Polizei veröffentlicht Foto zu Kehler Casino-Räuber

Autor: 
red/ins
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
30. Januar 2020
Mehr zum Thema

©Symbolbild: dpa - Oliver Killig

Mit einem Fahndungsfoto sucht die Polizei nach einem Mann, der am 8. Januar ein Casino in Kehl überfallen haben soll. Der Unbekannte bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole und konnte so mehrere Hundert Euro erbeuten. 

Ein unbekannter Mann hat am 8. Januar mit einer Pistole ein Spielcasino in Kehl überfallen. Nun hat die Polizei ein Fahndungsfoto vom Verdächtigen veröffentlicht. Der Unbekannte soll das Lokal an der Einmündung Hauptstraße/Ehrmannstraße gegen 20.30 Uhr betreten haben. Dann forderte er von einer Angestellten mit vorgehaltener Waffe Bargeld. Mit einer Beute im dreistelligen Bereich verließ er wenige Sekunden später den Tatort, so die Polizei in einer Pressemitteilung. 

- Anzeige -

Kurz rasierte Haare

In der Mitteilung der Polizei wird der Täter als männlich, zwischen 1,85 und 1,90 Meter groß und 20 bis 30 Jahr alt beschrieben. Zumindest am Hinterkopf beziehungsweise im Nacken trug er kurz rasierte Haare. Gekleidet war der Mann mit einer schwarzen Hose, schwarzen Schuhen sowie einer schwarze Daunenjacke und einer Kappe. Hinweise an die Kriminalpolizei an: 0781/212820.

Mehr zum Thema

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

15.02.2020
Hohe Schallschutzwände
Das Thema Schallschutz entlang der Rheintalbahn wurde im Planungsausschuss des Regionalverbands Südlicher Oberrhein intensiv diskutiert. Im Zuge des Aus- und Neubaus der Strecke könnten sehr hohe Schallschutzwände in der Region entstehen, die vor Ort Unzufriedenheit auslösen dürften.
15.02.2020
Lahr
Weil es ihm in seiner Wohnung zu laut war, zog der Bewohner eines Lahrer Mehrfamilienhauses in den Keller und sorgte da am Samstagmorgen für einen Feuerwehreinsatz.
15.02.2020
Offenburg
Auf der A5 bei Offenburg gab es in der Nacht auf Samstag einen Unfall mit einem Reisebus und drei Autos. Drei Menschen wurden dabei verletzt. Die A5 musste längere Zeit gesperrt werden.
15.02.2020
Genuss-Kolumne
Die Erbse mag ein unscheinbares Gemüse sein. Wenn die Qualität und das kulinarische Umfeld stimmen, können sie aber auch den anspruchsvollen Gaumen befriedigen. Davon ist Kolumnist Hans Roschach überzeugt. 
15.02.2020
Ortenau
Die Green City Energy möchte ihre sieben Windenergieanlagen des Bürgerwindparks Südliche Ortenau auf ein endgültiges windgeschwindigkeitsabhängiges Betriebskonzept umstellen. Im Jahr 2018 hatte das Landratsamt Ortenaukreis laut eigener Pressemitteilung das Interimskonzept für den Nachtbetrieb...
14.02.2020
Ortenau
Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft nimmt die fünfte Ortenauer Kreisputzete in Angriff. Am Samstag, 21. März, sollen die öffentlichen Plätze, Wiesen und Wälder der Ortenau von zahlreichen Helfern müllfrei gemacht werden. Schulen und Kindergärten starten bereits am 16. März mit der Aufräumaktion.
14.02.2020
Musik-Festival am 13. Juni
Das Kamehameha-Festival steigt am 13. Juni erneut auf dem Offenburger Flugplatzgelände. Jetzt ist das Line-up bekannt – darunter sind Größen der Elektroszene sowie Newcomer.
14.02.2020
Lahr
Nach dem Raubüberfall vor knapp einer Woche auf ein Lahrer Spielcasino wurden die festgenommenen Tatverdächtigen aufgrund ihres jugendlichen Alters zunächst in die Obhut ihrer Eltern übergeben – am Freitag wurden die beiden einem Haftrichter vorgeführt.
14.02.2020
Auch der Nationalpark nicht
Platz für den Hirsch: Wenn alles gut geht, könnte der Hirsch bald mehr als vier Prozent der Landesfläche als Territorium nutzen können, darunter auch den Nationalpark Schwarzwald. Das ist vor allem aus einem Grund auch dringend nötig. 
14.02.2020
Von Student selbst gebaut
Der neue 3D-Drucker soll Quote machen: Im Offenburger Repair-Café will man damit die erfolgreiche Instandsetzung von defekten Dingen auf etwa 85 Prozent steigern. Das kleine Plastikteil, an dem die Reparatur bislang scheiterte, kommt aus dem „Repair-Cubus“, den Benjamin Schwendemann aus Zell a. H....
14.02.2020
"Mein Lokal, dein Lokal"
Die Fernsehsendung „Mein Lokal, dein Lokal“ des Senders Kabel 1 kommt in den Schwarzwald. Mit dabei waren auch drei Restaurants aus der Ortenau: Der „Mühlenhof“ in Friesenheim-Oberweier, das „Maki Dan im Ritter“ in Durbach und das „Landglück“ in Appenweier-Nesselried.
14.02.2020
Brauerei Bauhöfer
Mit 26 Jahren dürfte sie wohl Deutschlands jüngste Brauerei-Chefin sein. Katharina Scheer ist seit Jahresbeginn neue Geschäftsführerin der Familienbrauerei Bauhöfer in Ulm. Frisch am Start plant sie einen Relaunch, verrät sie uns im Interview.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Paaaaaarty! Kehl Marketing lädt auf den Fasentssamstag zum Gammlerball in die Stadthalle ein.
    14.02.2020
    Feiern, tanzen, Freunde treffen
    In Kehl bleibt es beim närrischen „Gammeln“ am Fasentssamstag – die Terminverschiebung vom Schmutzigen auf den Fasentssamstag vergangenes Jahr hat sich bewährt: Diesmal steigt die Riesenfete am 22. Februar. Saalöffnung ist um 19 Uhr. 
  • 14.02.2020
    Achern
    Kaminöfen spenden nicht nur wohltuende Wärme, sondern verwandeln das Wohnzimmer auch in einen gemütlichen und romantischen Ort. Bei Süd-West-Kachelofenbau in Achern wird der Kunde vom ersten Treffen bis zur Fertigstellung des Traumofens bestens betreut. 
  • Hauskauf ist Vertrauenssache: Mit einem guten Makler kommen nicht nur Familien in die eigenen vier Wände.
    11.02.2020
    Mit dem Makler auf der sicheren Seite
    Standort, Zustand, reelle Bewertung, Verkaufsstrategie, Expose, Verkaufsverhandlung und Notartermin – auch wenn der Markt für gebrauche Immobilien seit Jahren enorm in Bewegung ist, die Preise auch hier klettern, kann es fatal sein, die „Entscheidung des Lebens“ selbst in die Hand nehmen zu wollen...
  •  Der Freizeitpark "Funny World" in Kappel-Grafenhausen ist mit mehr als 50 Attraktionen ein ideales Ausflugsziel für groß und klein.
    07.02.2020
    Spiel, Spaß, Abenteuer in Kappel-Grafenhausen
    Der In- & Outdoor-Familienpark in Kappel-Grafenhausen wartet auch in diesem Jahr mit neuen Attraktionen, Workshops und vielen weiteren Aktivitäten für die gesamte Familie auf. Im Funny World können Kinder und Eltern ganzjährig einen Tag voller Spiel, Spaß und Abenteuer erleben.