Umgestürzte Bäume und volle Keller

Feuerwehr muss wegen Sturm und Regen mehrmals ausrücken

12. November 2017
&copy Benedikt Spether

Anhaltender und teils heftiger Regen hat am Sonntag die Pegel vieler Flüsse in der Ortenau sichtbar ansteigen lassen. Feuerwehr und Polizei meldeten bis zum Nachmittag aber keine größeren Zwischenfälle.

Trotz starken Regens, Sturm und viel Wasser in den Flüssen war die Lage in der Ortenau am Sonntagnachmittag weitgehend entspannt. Von Hochwasser sei nichts bekannt, auch seien keine Personen zu Schaden gekommen, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Offenburg auf Anfrage der Mittelbadischen Presse. "Es gibt vereinzelt Meldungen zu umgestürzten Bäumen." Zudem sei die B33-Bahnunterführung bei Steinach überschwemmt.

 


 

Einsätze im Kinzigtal

Von überschwemmten Straßen berichtet auch Wolfgang Schreiber, Sprecher der Feuerwehr Offenburg. So stehe die B33-Unterführung bei Elgersweier unter Wasser. In Offenburg musste die Feuerwehr laut Schreiber auch zu vollgelaufenen Kellern in der Straße "Im Unteren Angel" und im Damaschkeweg ausrücken. In der Kinzigstraße sei ein Baum auf einen Pkw gefallen. Ansonsten vermeldete Schreiber mehrere Einsätze entlang der Kinzig, allerdings keine größeren Einsätze. "Es handelt sich um umgestürzte Bäume und vollgelaufene Keller."

 


 

Patrick Kopp, Sprecher der Feuerwehr Achern, sagte: "Was das Wasser angeht, ist die Lage ruhig." Er verwies lediglich auf einen Sturmschaden in Achern am Sonntag um 13.30 Uhr - ein Baum war umgestürzt.

In Wolfach wurden am Sonntagmittag die Bänke an der Kinzig abgebaut und die Schutzdielen am Damn befestigt.

Autor:
Marc Mudrak

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Ein Polizeifahrzeug steht am 12.11.2017 in Freiburg vor einer überfluteten Straße.
Der erste starke Herbststurm im November trifft Baden-Württemberg. Bäume knicken um, Straßen werden...

Videos

Lkw eingesunken: B3 bei Sasbachried für Stunden gesperrt

Lkw eingesunken: B3 bei Sasbachried für Stunden gesperrt

  • Haftbefehl: Sohn soll seinen Vater im Streit erstochen haben

    Haftbefehl: Sohn soll seinen Vater im Streit erstochen haben

  • Stadt Offenburg bereitet Antrag für Sanierungsgebiet

    Stadt Offenburg bereitet Antrag für Sanierungsgebiet "Bahnhof-Schlachthof" vor

  • Geteilte Meinungen zum Ende des Branntweinmonopols - 28.12.2017

    Geteilte Meinungen zum Ende des Branntweinmonopols - 28.12.2017

  • Vermisster 82-Jähriger aus Hofstetten tot aufgefunden

    Vermisster 82-Jähriger aus Hofstetten tot aufgefunden