Startseite > Lokales > Ortenau > Gefahr auf B33: Drei freilaufende Hunde erschossen
Bei Ortenberg

Gefahr auf B33: Drei freilaufende Hunde erschossen

11. Oktober 2017
&copy Pixabay

Die Polizei hat am Dienstagabend drei große, freilaufende Hunde aus Frankreich an der B33 bei Ortenberg erschießen lassen müssen – ein vierter Hund konnte eingefangen werden. Die Tiere hätten den Verkehr behindert und konnten nicht gefahrlos eingefangen werden, heißt es.

Vier freilaufende Hunde haben am Dienstagabend auf der B33 im Bereich der Abfahrt Ortenberg einen Polizeieinsatz ausgelöst. Für drei der Tiere endete das tragisch.

Wie die Polizei berichtet, hatten sich die vier Hunde auf der Straße aufgehalten und zu Behinderungen und letztlich auch zum Stillstand des Straßenverkehrs geführt. Nachdem mehrere Autofahrer kurz nach 22 Uhr den Notruf alarmierten, konnten die vor Ort eingetroffenen Beamten die vier Hunde auf einen angrenzenden Weg treiben.

Gefahr für Dritte

Obwohl eine Hunde-Expertin zum Einsatz dazu kam, war ein gefahrloses Einfangen der Tiere nicht möglich, schreibt die Polizei. Die vier Tiere seien in der Größe von ausgewachsenen Schäferhunden gewesen, erläuterte Polizeisprecher Patrick Bergmann gegenüber Baden Online.

Aufgrund der akuten Gefahrenlage für Dritte habe die Zeit nicht gereicht, einen Betäubungsschützen an den Ort zu rufen. Letztlich mussten gegen Mitternacht drei der Hunde von Jägern erschossen werden. Das vierte Tier konnte in einem Schrebergarten eingesperrt werden, heißt es.

Besitzer aus Frankreich

Laut Polizei gehörten alle vier Hunde einer Person aus Frankreich. Diese habe sich erst gegen vier Uhr am Mittwochmorgen gemeldet. 

Wie die Hunde in Freiheit gelangen konnten, sei noch unklar. Die Tiere hätten sich aber laut Polizeisprecher Bergmann auf einem umzäunten Gelände aufgehalten, aus dem sie irgendwie ausbrechen konnten.

Autor:
red/ba

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Nachdem die Offenburger Polizei am Dienstagabend drei freilaufende Hunde an der B33 hat erschießen...
Einen Tag nachdem Jäger drei ausgebrochene Hunde auf Geheiß der Polizei getötet haben, herrscht bei...

Videos

Offenburger Freiraum feiert vierjähriges Jubiläum - 17.10.2017 MibaTV News

Offenburger Freiraum feiert vierjähriges Jubiläum - 17.10.2017 MibaTV News

  • Igel im Winter - 17.10.2017

    Igel im Winter - 17.10.2017

  • LKW-Unfall auf der A5 - 17.10.2017 MibaTV News

    LKW-Unfall auf der A5 - 17.10.2017 MibaTV News

  • Millioneninvestition: Hansgrohe baut neue Galvanik Anlage in Offenburg - 16.10.2017

    Millioneninvestition: Hansgrohe baut neue Galvanik Anlage in Offenburg - 16.10.2017

  • Prozessauftakt nach Einbrücken auf Juwelier in Offenburg und Lahr

    Prozessauftakt nach Einbrücken auf Juwelier in Offenburg und Lahr