Anzeige
Eine Mission im Team

Escape Rooms Exitpark: Wer löst in 60 Minuten das Rätsel?

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
18. Dezember 2018

©Escape Rooms Ortenau – Exitpark

Ein verschlossener Raum, ein kniffliges Rätsel und nur 60 Minuten Zeit, um es zu lösen und so wieder nach draußen zu gelangen: Willkommen bei Escape Rooms Exitpark in der Ortenau.

Was wie der Beginn eines Krimis klingt, ist ein Spiele-Trend geworden. Bei Escape Rooms Exitpark in der Ortenau kann man sich freiwillig einsperren lassen. Spieler haben eine Stunde Zeit, um Rätsel zu lösen, Hinweisen zu folgen und Schlüssel zu finden. 

Das geht aber nicht alleine. Ein Team. Eine Mission – so lautet die Devise. Drei bis sechs Personen können beim Escape Room Exitpark eine abenteuerliche Mission angehen. Dabei ist der Spaß vorprogrammiert. Teilnehmer müssen wie Sherlock Holmes oder John H. Watson agieren und keine Minute verlieren, denn die Zeit spielt gegen sie.

Köpfchen einschalten

Diese Spielform erobert seit einigen Jahren nicht nur Großstäte wie Tokyo, Budapest, London oder Berlin. Nein, auch in der Ortenau können Spieler Hinweise kombinieren. Um die Rätsel zu lösen, zählt nicht nur logisches Denken. Auch die individuellen Fähigkeiten der Team-Mitglieder sind gefragt. Es heißt also für jeden: Köpfchen einschalten.

Wer das interaktive Spiel in Offenburg ausprobieren will, kann auch das passende Thema wählen. Denn: jeder Raum bei Escape Rooms Exitpark ist anders und bietet Spannung pur. In „The Bank Job“ müssen Teilnehmer den Safe knacken und versuchen mit der Beute zu entkommen. Hauptsache sich nicht von der Polizei erwischen lassen, lautet die Devise. In „Directors Secret“ muss man den hinterhältigen Geschäften eines Bankdirektors auf die Schliche kommen. Denn in seinem Hinterzimmer versteckt er wertvolleres als Geld. Nur was? 60 Minuten haben Spieler Zeit, um das Geheimnis zu lüften. 

Ideal für Abteilungsausflüge

Doch worin liegt der Reiz? Im Gegensatz zu anderen Spielen besteht der Reiz vom Escape Room nicht gegeneinander anzutreten, sondern gemeinsam eine Aufgabe zu lösen, die den Zusammenhalt der Gruppe stärkt.

Ideal ist der Escape Room für Familien, genauso wie für Abende mit Freunden. Auch für Junggesellenabschiede ist der Spaß vorprogrammiert.  Und wer den Abteilungsausflug in der Firma kreativer gestalten will,  für den lohnt sich ein Besuch bei Escape Rooms Ortenau – Exitpark allemal.

Info

Escape Rooms Ortenau - EXITPARK

Escape Rooms Ortenau - EXITPARK
Küfergasse 13
77652 Offenburg

 

Telefon: 0781-52402
E-Mail: info@exitpark.de

Homepage: www.exitpark.de
Facebook: www.facebook.com/exitpark

 

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • vor 19 Stunden
    Biberach
    Mit zwei Kandidaten tritt die Alternative für Deutschland (AfD) am 26. Mai bei den Gemeinderatswahlen in Biberach an.
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.