Krankenhausschuss diskutiert

Gesundheitsversorgung: Aus Wunschzettel soll Wirklichkeit werden

Autor: 
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
04. Dezember 2019
Video starten

Der Krankenhausausschuss hat getagt. ©Ulrich Marx

Wie soll die gesundheitliche Versorgung in der Ortenau nach der Klinikreform 2030 sichergestellt werden? Die Mitglieder des Krankenhausausschusses haben dazu einen langen Wunschzettel vorgetragen, der zwar viele gute Ideen umfasst – aber auch vor Problemen steht. Weihnachten ...
Weiterlesen und kommentieren mit bo+
Mit Ihrer kostenlosen Registrierung bei Baden Online erhalten Sie Zugriff auf 5 bo+ Inhalte.
Im Anschluß können Sie für nur EUR 3,90/Monat weiterhin bo+ Inhalte lesen.
Ich bin Zeitungs-Abonnent der Mittelbadischen Presse und möchte
einen kostenfreien Zugang beantragen.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 3 Stunden
E10 und Super gleich teuer
An vielen Tankstellen im Ortenaukreis kosten Super und Super E10 inzwischen gleich viel. Die Mittelbadische Presse hat sich an Tankstellen umgehört, wie die Autofahrer darauf reagieren. In einer Stadt im Ortenaukreis ist die Nachfrage nach E 10 nach wie vor groß.
vor 5 Stunden
Unfall
Bruno Metz, Bürgermeister von Ettenheim, hat sich bei einem Skiunfall in Österreich schwer verletzt. Er erlitt einen dreifachen Beckenbruch. Jetzt muss er einige Termine ausfallen lassen. Sein Blick richtet sich dennoch bereits wieder nach vorne. 
vor 5 Stunden
Offenburg
Nach einem Hinweis auf mit Schlagwerkzeugen bewaffnete Personen am Offenburger Bahnhof ist es dort am Samstagabend zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. Gegen zwei Männer wird nun ermittelt.
vor 11 Stunden
Wetter
Die Woche startet in Baden-Württemberg mit überwiegend sonnigem Wetter. Zwar wird es windig, dafür bleibt es aber trocken. In der Nacht zum Dienstag kann es gebietsweise glatt werden.
vor 14 Stunden
Nachts auf der B33 von Auto erfasst
Weil er mitten auf der B33 unterwegs war, ist im Mai ein Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die Sache kam nun vor Gericht. Dort zeigte sich, dass der Mann sein Leben wohl der schnellen Reaktion der Autofahrerin verdankte.
vor 15 Stunden
Mahlberg
Sieben Menschen sind am Samstagabend bei einem Unfall auf der A5 bei Mahlberg verletzt worden.
vor 15 Stunden
Interview mit Lindenhöhe-Chefarzt
Ulrich Frommberger verlässt als Chefarzt die Offenburger Klinik an der Lindenhöhe. Im Interview spricht er noch einmal über seine Arbeit: Wie nimmt er Patienten wahr, welche Diagnose würde er unserer Gesellschaft geben – und was rät er, um ein zufriedeneres Leben zu führen? 
vor 16 Stunden
Obmann über aktuelle Versorgungssituation
Als Reaktion auf unseren Artikel über Kinderärzte am Limit, meldet sich Markus Wössner, Kinder- und Jugendarzt in Achern und Obmann des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte für den Ortenaukreis, zu Wort. 
Andrea Temme ist neue Chefärztin der Mediclin Fachklinik für Psychiatrie.
vor 16 Stunden
Offenburg
Stabwechsel an der Spitze der Offenburger Mediclin Fachklinik für Psychiatrie an der Offenburger Lindenhöhe. Andrea Temme heißt die Nachfolgerin von Ulrich Frommberger als Chefarzt. Während Erstere sich vermehrt um junge Menschen kümmern möchte, hat Letzterer eine Zunahme der Suchterkrankungen...
vor 17 Stunden
Offenburg
Nicht alle Familien oder Alleinerziehende mit geringem Einkommen würden ihren Anspruch geltend machen, wie das Landratsamt informiert. 
19.01.2020
Mit viel Alkohol
In Sachen Rumtopf dürfte Deutschland Weltmeister sein. Hier sind Geduld, Ausdauer und Akkuratesse gefragt. Nur erstklassige Früchte und bester Rum dürfen in den Topf. Doch sein Ende ist ungewiss.
18.01.2020
Ortenau
Eigenständige Lösungen für ihre Betriebe sind das Einzige, was Milchbauern über die Runden hilft. Was sie tun, damit sie nicht fast 10 Cent pro Liter drauflegen müssen, verraten zwei Landwirte aus der Ortenau.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -