Rust

"Gumball 3000"-Rallye macht Station im Europa-Park

03. Mai 2016
&copy Gumball 3000

Die ehemaligen Formel 1-Piloten David Coulthard und Jean Alesi sowie weitere Promis kommen am Dienstag in den Europa-Park Rust. Sie nehmen zusammen mit 100 Fahrern aus 30 Nationen mit PS-starken oder futuristischen Autos an der Benefiz-Tour "Gumball 3000" durch Europa teil. Der Europa-Park ist erstmals Ziel einer Etappe. Bei dem Automobil-Event werden Spenden für sozial benachteiligte Kinder gesammelt. Für die Veranstaltung im Europa-Park gibt es ab 17 Uhr ein vergünstigtes Eintritts-Ticket, ein Teil der Einnahmen daraus gehen ebenfalls an den guten Zweck.

Autor:
Andrea Schindler

- Anzeige -

Mehr zum Thema

Am Dienstag hat die Benefiz-Tour "Gumball 3000" Station im Europa-Park in Rust gemacht. Die Rallye...

Videos

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

  • Grenzüberschreitender

    Grenzüberschreitender "Coffee to go nochemol"-Becher gegen Müllberge - 20.11.2017

  • 75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

    75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

  • Tivoli-Kino Achern: Schließung naht

    Tivoli-Kino Achern: Schließung naht

  • Oberkircher Bahnhof: Umbau ist gestartet

    Oberkircher Bahnhof: Umbau ist gestartet