Lokales: Ortenau

Günther und Günter: Überraschungskandidat bei Günther Jauch (links) war der Sasbacher Unternehmer Günter Cottin. 
vor 7 Stunden
Sasbach
Sasbach.  Der Unternehmer Günter Cottin aus Sasbach wird bei Günther Jauch vom Zuschauer zum Kandidaten. Bei "Wer wird Millionär?" gewinnt er 32.000 Euro.
Der 88-Jährige wurde schwerverletzt in eine Klinik gebracht.
vor 10 Stunden
Neuried
Neuried.  Bei einem Verkehrsunfall auf der K5339 hat sich ein 88-jähriger Fahrradfahrer am Dienstag schwer verletzt. Der Senior hatte beim Überqueren ein Auto übersehen, sodass es zu einem Zusammenstoß kam.
Susanne Scheck-Reitz leitet in dritter Generation die Geschäfte rund um die Scheck-In Unternehmensgruppe.
vor 10 Stunden
Geschäftsführerin Susanne Scheck-Reitz im Gespräch
Achern.  In weniger als 80 Jahren hat die Familie Scheck aus Achern aus einem 200 Quadratmeter großen Lebensmittelgeschäft am Rathausplatz eine Supermarkt-Kette mit bald 18 Filialen gemacht. Im Wirtschaftsgespräch gibt Geschäftsführerin Susanne Scheck-Reitz Einblicke.
Nach den ergiebigen Regenfällen stehen etliche Anbauflächen in der Ortenau, wie hier im Hanauerland, unter Wasser. Landwirte fürchten deshalb um ihre Ernte.
21.05.2024
Ortenau
Ortenau.  Überschwemmte Felder infolge des anhaltenden Regens machen den Landwirten in der Ortenau zu schaffen. Sie rechnen mit Ernteeinbußen. Besonders betroffen: Erdbeerkulturen und Ackerbau.
In den vergangenen Jahren hat sich bei der Bergwacht, Ortsgruppe Offenburg, vieles positiv entwickelt. Nachwuchssorgen gibt es nicht, sagt 1. Vorsitzender Berthold Börschig (rechts). Das bekräftigen der junge 2. Vorsitzende Jonas Willscher (25) und Pressereferentin Jana Disch (29), hier bei der Rohrweiherhütte unterhalb des Fritschenecks im Wald bei Zell-Weierbach aufgenommen
21.05.2024
Ortsgruppe Offenburg feiert 2024 großes Jubiläum
Ortenau.  Die Ortsgruppe Offenburg der Bergwacht Schwarzwald wird dieses Jahr 100 Jahre alt – und bildet aktuell so viele junge Anwärter aus wie lange nicht mehr. Die Aufgaben sind komplexer geworden.
Die dringend Tatverdächtige wurde am Montag, 13. Mai 2024, in Freiburg festgenommen.
21.05.2024
Ortenau
Ortenau.  Einer 41-Jährigen wird Beihilfe zum gewerbsmäßigen Bandenbetrug in Zusammenhang mit Cybertrading-Geschäften vorgeworfen. Die Beschuldigte soll aus einem Büro in der südlichen Ortenau heraus die aus Anlagebetrügereien geflossenen Gelder verwaltet und transferiert...
21.05.2024
Ortenau
Ortenau.  Die A5 in Fahrtrichtung Karlsruhe bei Kappel-Grafenhausen war am Dienstag stundenlang blockiert. Ein Lkw war von der Fahrbahn abgekommen.
Bei Arztbesuchen sind Rollstuhlfahrer auf kräftige Angehörige oder sogenannte Patientenlifter angewiesen. Wenn es an beidem fehlt, ist die Versorgung erschwert, eingeschränkt oder gar nicht möglich. 
21.05.2024
Ortenau
Ortenau.  In Arztpraxen fehlen Lifter, die Rollstuhl-Patienten auf Behandlungsliegen oder -stühle heben. Als pflegende Angehörige fühlt sich eine Leserin aus Berghaupten allein gelassen.
Georg Vogt besitzt einen VW Golf 1 GTI. Der Oldtimer ist einer der letzten, die 1983 gebaut worden sind. 
21.05.2024
Ortenau
Ortenau.  Am 21. Mai 1974 begann der Verkauf des VW-Golf 1. Georg Vogt aus Oberkirch-Ödsbach besitzt noch einen GTI im Originalzustand.
21.05.2024
Ortenau
Ortenau.  In ihre Bildungsstätten hat die Stadt Oppenau viel investiert. Das hat sich gelohnt. In der Kategorie Familie und Kinder ist die Renchtalstadt Erste.
Marianne Stehle feiert am Pfingstmontag 90. Geburtstag.
20.05.2024
Gründungsmitglied der Sozialstation
Zell am Harmersbach.  Die bekannte Zellerin zeichnete sich zeitlebens durch ihr soziales und gesellschaftliches Engagement aus. Die Jubilarin war auch Mitbegründerin der Sozialstation Zell.
Die Befragten des Ortenau-Checks finden, in Sasbachwalden ist die Lebensqualität am besten.
18.05.2024
Die Heirats-Strategie
Ortenau.  Beim Ortenau-Check hat Sasbachwalden den ersten Platz in der Kategorie Lebensqualität erzielt. Bürgermeisterin Sonja Schuchter weiß, warum.
17.05.2024
Ortenau
Ortenau.  Ein rund 8,5 Kilometer langer Abschnitt der B500 zwischen der Abzweigung nach Seebach (L 87) und der Abzweigung nach Sasbachwalden (L 86) wird ab Montag, 27. Mai, saniert und dafür komplett gesperrt. Darüber informiert das Regierungspräsidium Freiburg.
17.05.2024
Ortenau
Ortenau.  Auf der B28 Richtung Neumühl hat es am Freitagmittag einen Unfall gegeben. Ein Rettungswagen ist im Einsatz. Der Autofahrer sei nicht schwer verletzt.
17.05.2024
Ortenau
Ortenau.  16 Männer sollen bundesweit Geldautomaten gesprengt und Beute in Millionenhöhe gemacht haben. Auch in der Ortenau soll die Bande zugeschlagen haben. Bereits am zweiten Tag wurde der Prozess gegen sie ausgesetzt. Nun geht es weiter - mit Terminen bis 2026.
Ein 57-Jähriger stürzte während der Arbeit von einem Dach und verletzte sich dabei schwer. 
17.05.2024
Hohberg - Niederschopfheim
Niederschopfheim.  In einer Werkstatt in Hohberg-Niederschopfheim ist es am Donnerstag zu einem Arbeitsunfall mit einem Schwerletzten gekommen. Der 57-Jährige stürzte 3,5 Meter von einem Dach auf den Boden.
Der 29-Jährige wurde in eine naheliegende Klinik gefahren.
17.05.2024
Ortenau
Ortenau.  Bei einem Unfall auf der A5 bei Bühl ist ein 29-Jähriger am Freitag schwer verletzt worden. Seit Freitagmorgen häufen sich die Unfälle. Speziell zwischen Rastatt Süd und Bühl warnt die Polizei vor überfluteten Straßen für beide Fahrtrichtungen. 
Friedrich Sacherer (rechts), Vizepräsident der Freiburger Handwerkskammer, ehrte mit Kreishandwerksmeister Bernd Wölfle Rouven Horn und Maria Hund für ihre Leistungen mit der Urkunde der Handwerkskammer Freiburg. Die dritte Urkunde geht an den erkrankten Giulio Molignini.
17.05.2024
"Helden des Handwerks"
Offenburg.  Kreishandwerksmeister Bernd Wölfle sprach bei einer Feier in der Reithalle 193 Gesellinnen und Gesellen frei. Er erwähnte dabei ihre Schlüsselrolle bei den künftigen Herausforderungen.
65 Prozent der Unternehmen gaben in einer Konjunkturumfrage der IHK Südlicher Oberrhein an, ihre Finanzlage sei unproblematisch. Es fehle aber zunehmend an Nachfrage aus dem Inland.
17.05.2024
Kein Aufschwung in Sicht
Ortenau.  Die Wirtschaft in der Region stagniert. Die Gründe sieht die Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein in der unsicheren Wirtschaftspolitik und dem Mangel an Nachfrage im Inland.
Die Badischen Stahlwerke und die Koehler Gruppe prüfen den Bau von Windrädern im Kehler Hafen.
16.05.2024
Kehl
Kehl.  Mit eigenen Windrädern energieautark werden: Nach dem Rohrhersteller Fischer in Achern, wollen nun auch die Badischen Stahlwerke und die Koehler Gruppe im Kehler Hafen Windräder bauen.
Insgesamt werden nach der Wahl 720 Abgeordnete im EU-Parlament sitzen, mit 96 davon die meisten aus Deutschland. Aus den kleinen Ländern Malta, Zypern und Luxemburg kommen jeweils nur sechs.
16.05.2024
Serie zur EU-Wahl am 9. Juni
Ortenau.  In der sechsten Folge unserer Serie zur Europawahl am 9. Juni geht es etwa darum, wie die Abgeordneten für das EU-Parlament gewählt werden. Deutschland stellt mit 96 die meisten davon.