Nachfolger von Paul Witt

Hochschule Kehl: Rektor Joachim Beck in sein Amt eingeführt

Autor: 
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
21. September 2019

Ministerin Theresia Bauer übergibt die Ernennungsurkunde an Rektor Joachim Beck. ©Peter Heck

Joachim Beck, der neue Rektor der Hochschule für öffentliche Verwaltung, ist am Donnerstagabend offiziell in sein Amt eingeführt worden. »Wir wollen Verwaltung gestalten und entwickeln«, kündigte er an. 

Der Hochschule in Kehl stehen einschneidende Veränderungen bevor. So viel lässt sich nach der offiziellen Amtseinführung von Joachim Beck als neuem Rektor der Einrichtung sagen. 

Bei einer Veranstaltung wie einer Amtseinführung wird natürlich kein 10-Punkte-Plan für die Zukunft der Hochschule vorgestellt, trotzdem machten die Redebeiträge deutlich, in welche Richtung sich die Hochschule entwickeln soll. 

Keine einfachen Zeiten

Es sind keine einfache Zeiten für die Hochschule und erst recht nicht für die jungen Menschen, die sie ausbildet. »Immer mehr Menschen verlieren das Vertrauen in die Politik und die Verwaltung. Sie verlangen einfache Antworten auf schwierige Fragen«, sagte die Freiburger Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer. Die Konsequenz für die Spitzenbeamtin: »Wir müssen rausgehen und erklären.« Ähnlich sah das auch Gudrun Heute-Bluhn, geschäftsführendes Vostandsmitglied der kommunalen Spitzenverbände. »Wir brauchen vor diesem Hintergrund Persönlichkeiten, die diese Umstände meistern können.«

Die Hochschule und damit auch die Kommunen und Kreise stehen vor einer großen Herausforderung. Der Bedarf an den Absolventen wächst, gleichzeitig wird es aber immer schwieriger genügend junge Leute zu finden, die sich für ein Studium in Kehl begeistern können. 

- Anzeige -

Das Land hat nach Angaben von  Andreas Schütze, dem Amtschef des Innenenministeriums, darauf reagiert, indem es die Zahl der Plätze für den Studiengang öffentliche Verwaltung an den beiden Hochschulen in Kehl und Ludwigsburg von 700 auf 800 im Jahr erhöht hat. Bei der Suche nach neuen Studierenden setzt Schütze auf »Multiplikatoren, die begeistert von ihrem Studium berichten«. 

Richtiger Mann

Eine weitere Säule der Arbeit von Beck wird die noch stärkere europäische Ausrichtung der Hochschule sein. Das hatte er bereits in einem Interview mit der Mittelbadischen Presse im Mai dieses Jahres angekündigt. Unterstützung bekommt er dabei von seiner obersten Dienstherrin, Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne). Die betonte: »Die Hochschule in Kehl ist ein unverzichtbarer Bestandteil der trinationalen Region.« Die Ministerin hält Beck als früheren Leiter des Kehler  Euro-Instituts offensichtlich für den richtigen Mann für diesen Job. Er sei ein überzeugter Europäer, der über nationale Egoismen hinweg denken könne. Ein gewichtige Rolle bei seiner Berufung dürfte auch gespielt haben, dass er daran beteiligt war ein Jean-Monnet-Spitzenforschungszentrum der EU nach Kehl zu holen. 

Bauer betonte aber auch die praktische Bedeutung von Europa für den Arbeitsalltag der Absolventen. »Grenzüberschreitende Themen werden ihnen auf allen Ebenen der Verwaltung begegnen.« 

Auf die geänderten Anforderungen will Beck mit einer geänderten Ausbildung reagieren. »Wir wollen Studierende in die Lage versetzen auf Innovationsbedarfe professionell zu reagieren«, sagte der Rektor in seiner Antrittsrede. Beck präsentierte sich dabei als Teamspieler: »Wir wollen uns stärker als bislang von der Idee des Rektorats als Kollegialorgan leiten lassen. Die Hochschule hat sich dafür in den vergangenen Monaten personell neu aufgestellt. Die beiden Prorektoren Sascha Kiefer und Jürgen Kientz sind genau so neu im Amt, wie der Kanzler Arnold Heitz. Das Team sei nicht nur kompetent, sondern werde auch von allen Fakultäten getragen, zeigte sich Beck überzeugt.
 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 13 Stunden
Ortenau
Mit strengen Hygienemaßnahmen ist der Europa-Park am Freitag in die Sommersaison gestartet. Wir haben uns vor Ort einen Eindruck gemacht.
vor 13 Stunden
Grundkenntnisse
Da verfasst man mehrmals in der Woche kulinarische Artikel, da werden alljährlich neue Bücher über Essen und Trinken aufgelegt, und es bleibt nicht aus, dass irgendwann ein Rezept, noch einmal vom gleichen Autor veröffentlicht wird. Es ist nicht mehr als recht und billig, wenn eben in mehr oder...
vor 14 Stunden
Kehl
Das Ortenau-Klinikum in Kehl wird ab dem kommenden Dienstag seine Zentrale Notaufnahme täglich (einschließlich Sonn- und Feiertagen) in der Zeit von 8 bis 14 Uhr wieder eröffnen. 
vor 14 Stunden
Ortenau
Wegen erpresserischen Menschenraubs verurteilte das Landgericht Offenburg am Freitag einen 23 Jahre alten Mann zu einer Freiheitsstrafe. Er hatte sein 17-jähriges Opfer in eine Falle gelockt.
vor 18 Stunden
Aktuelle Ortenau-Zahlen
Unsere interaktive Karte zeigt auf einen Blick, in welchen Orten in der Ortenau Corona-Infektionen bekannt geworden sind. Bislang sind 1227 Virus-Infizierungen im Landkreis gezählt worden. Davon gelten 1036 inzwischen als geheilt.
Bei der Wahl des Nachfolgers für Winfried Lieber als Rektor der Hochschule Offenburg erhielt keiner der Kandidaten am Donnerstagabend eine Mehrheit.
vor 18 Stunden
Hochschule Offenburg
 Die Entscheidung, wer Winfried Lieber als Rektor der Hochschule Offenburg nachfolgt, ist vertagt. Die zuständigen Gremien konnten sich am Donnerstag nicht auf einen Kandidaten einigen. Das teilt die Hochschule in einer Pressemitteilung mit.
vor 20 Stunden
Eröffnung
Der Europa-Park startet am Freitag in die Sommersaison, die eigentlich schon im März hätte beginnen sollen – doch der Parkbesuch wird mit Corona ein anderer sein. Ein ganz besonderes Highlight wird es dennoch planmäßig geben.
vor 22 Stunden
Ortenau
Viele Dinge wie Telefonieren oder Alkohol trinken sind während der Autofahrt verboten. Doch darf man als Clown verkleidet sein? Oder mit einem Gips fahren? Wie laut darf man Musik hören? Diese Aktivitäten sind beim Autofahren erlaubt.
Die Fleischerei- und Scherbeneismaschinen von MAJA sind ebenso wie die Servicedienstleistungen gefragt. Das Traditionsunternehmen aus Goldscheuer zählt zu den systemrelevanten Bereichen und hilft, die Lebensmittelversorgung der Bevölkerung in der Corona-Krise zu sichern.
29.05.2020
Serie "Wir sind systemrelevant"
Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Teil 20: Die MAJA-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH in Kehl-Goldscheuer.
Auf Hochtouren lief die Produktion im vergangenen Jahr beim Fertighaushersteller Weber Haus.
29.05.2020
Weber Haus legt um 4,3 Prozent zu
Der Fertighaushersteller Weber Haus blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Laut Pressemitteilung erzielte das Familienunternehmen einen Auftragseingang von über 343 Millionen Euro und verzeichnete damit das vertriebsstärkste Jahr der 59-jährigen Firmengeschichte. 
Zwei Männer müssen sich seit Donnerstag wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung vor dem Landgericht Offenburg verantworten. Sie sollen drei Spielcasinos in Lahr überfallen haben.
29.05.2020
Raubserie auf Spielcasinos in Lahr
Mit einer Schreckschusspistole bewaffnet sollen ein 22-Jähriger und ein 25 Jahre alter Mann drei Spielcasinos in Lahr überfallen haben. Der Ältere soll dabei die Tatorte auskundschaftet haben.
28.05.2020
Inner Wheel Club Ortenau
Der Inner Wheel Club Ortenau hat an die Diakonie Kork gespendet. Für die Präsidentin Regina Mäder-Schmid aus Haslach war dies eine Herzensangelegenheit.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    29.05.2020
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“. 
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.05.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Schöne Outdoor-Möbel bringen Farbe in den Garten.
    18.05.2020
    Mit Bühler Einrichtungen "Freiräume" nach Wunsch gestalten
    Kaum blitzt im Frühling die Sonne noch etwas schüchtern durch die Wolken, freuen sich Garten- und Terrassenbesitzer darauf, schon bald wieder ihr Outdoor-Wohnzimmer nutzen zu können. Für Ihre grüne Oase sind Sie noch auf der Suche nach schicken und eventuell nicht ganz alltäglichen Hinguckern? Dann...
  • Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.
    14.05.2020
    Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!
    Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der...