Ortenau

Festival verschoben: Kamehameha findet Mitte August statt

Autor: 
Redaktion
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
27. März 2020

©Taktgeber GmbH

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wird auch das Offenburger Festival „Kamehameha“ verschoben. Der neue Termin steht bereits. Der 15. August wird wieder zum Highlight für Fans elektronischer Musik.

Eigentlich sollte das Kamehameha-Festival am 13. Juni auf dem Flugplatz in Offenburg stattfinden. Nun kommt es aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus anders. Für die Veranstalter steht an oberster Stelle die Gesundheit der Festivalbesucher, Mitarbeiter und Acts. Daher sei es besonders wichtig, jetzt zuhause zu bleiben.

Der neue Festivaltermin ist am 15. August ab 11 Uhr bis 23 Uhr.  Ab 22.30 Uhr geht es dann im Circle Club in der Marlener Straße in Offenburg weiter. Erwartet werden Tausende Besucher aus dem In- und Ausland. 2019 war das Festival komplett ausverkauft. Selbstverständlich behalten alle bereits gekauften Tickets ihre Gültigkeit.

Zu den namhaften Stars zählen sicherlich Sven Väth und Fritz Kalkbrenner, beide waren schon einmal in Offenburg. Außerdem dabei sind Reinier Zonneveld live, I Hate Models, AKA AKA und Fjaak (das ganze Line-up siehe Infobox unten). Unterstützt werden die nationalen und internationalen Künstler vom „Who is Who“ der lokalen elektronischen Musikszene, teilen die Veranstalter mit.

 

- Anzeige -

 

Chartstürmer und lokale Musiker

Sven Väth hat die deutsche Technoszene geprägt wie kaum ein anderer. 2020 kommt er zurück nach Offenburg. Mit Fjaak sind diesmal „die Shootingstars des letzten Jahres auf der Bühne“, heißt es, deren Musik derzeit rund um den Globus gespielt werde. Fritz Kalkbrenner ist derweil auch außerhalb der Szene vielen Menschen ein Begriff, insbesondere dank Chart-Hits wie „Sky and Sand“ – den er mit seinem Bruder Paul produziert hat – und „Kings and Queens“. Seine Live-Tour, die im März startet, sei jetzt schon größtenteils ausverkauft. Für Offenburg hält sich Kalkbrenner aber offenbar den Termin frei.

Zu den etablierten Säulen des Kamehameha-Festivals gehören laut den Veranstaltern die lokalen Künstler, die die Mainacts unterstützen. Dabei fällt die Auswahl meist auf aufstrebende DJs und Produzenten aus dem Dreiländereck, von denen die meisten elektronische Musik sowie angrenzende Genres spielen.

Viel zu tun abseits der Musik

Bei der Deko will das Festival seinem Stil treu bleiben. Kunstinstallationen und Attraktionen unterhalten Besucher abseits der Musik, hinzu kommt eine Streetfood-Area, eine Chill-out-Landschaft sowie die weitläufige Water-Area für Abkühlung bei den zu erwartenden Sommertemperaturen im Juni. Neu ist dieses Jahr eine „Future is Now“-Area, in der alles „im Zeichen der Zukunft“ stehen soll. Mehr verraten die Veranstalter dazu noch nicht.ft.

Info

Das ganze Line-up

Das Programm

  • Sven Väth
  • Fritz Kalkbrenner live
  • Reinier Zonneveld live
  • I Hate Models
  • Fjaak
  • 999999999
  • AKA AKA
  • Moonbootica
  • Karotte
  • Farrago
  • Boston 168
  • Niconé
  • Lilly Palmer
  • Bebetta
  • Molly
  • S.M.O.D.

Support by

  • Ares
  • Ben Flowers
  • Dave Leon feat. Live Geige Johanna Pflaum & Live Cello Benne Boll
  • David Mohr
  • Hannes Lohrer
  • Ikob b2b Liridon
  • Chris Hirose
  • Jaque
  • Jacquez
  • MrHigh
  • Sandro B
  • Seven Saki
  • Torn
  • Veleno b2b Franky Fictio
Stichwort

Preise und Ticketbestellung

Tickets kaufen:

Karten sollten im Vorverkauf erworben werden, betont der Veranstalter. Tickets an der Tagekasse werde es nur geben, wenn welche übrig bleiben. 2019 war das Festival ausverkauft.

Tickets gibt es online unter: www.kamehameha-festival.de

Ticket-Preise:

  • Day Ticket Phase 1:
    34,95 € zzgl. Gebühr (aktuelle Ticket-Preisstufe)
  • Day Ticket Phase 2:
    41,95 € zzgl. Gebühr (nächste Ticket-Preisstufe)
  • Day Ticket Final:
    46,95 € zzgl. Gebühr (letzte Ticket-Preisstufe)
  • VIP Ticket Phase 1*:
    69,95 € zzgl. Gebühr
    (* beinhaltet separaten Eingang, Zugang zum VIP-Bereich, VIP-Bühne, Bühnenzugang, separate Toiletten, VIP-Bar)
  • VIP Ticket Phase 2*:
    79,95 € zzgl. Gebühr
    (* beinhaltet separaten Eingang, Zugang zum VIP Bereich, VIP Bühne, Bühnenzugang, separate Toiletten, VIP Bar)

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

Kolumnist Helmut Dold
vor 1 Stunde
De Hämme meint
Ich beobachtete ein ziemlich altes Paar....
vor 11 Stunden
Aktuelle Zahlen
Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.
Tödlicher Rollerunfall auf der B33 bei Berghaupten.
vor 14 Stunden
Ortenau
Die Suche nach dem Lkw-Fahrer, der am Dienstagnachmittag an dem schweren Rollerunfall auf der B 33 beteiligt war, geht weiter. Die Vernehmung von Augenzeugen soll nun zu weiteren Erkenntnissen geführt haben.
Foto: Arne Dedert / Symbolbild
vor 14 Stunden
Offenburg
Eine 23 Jahre alte Frau ist am Mittwochabend unweit der Hochschule in Offenburg sexuell belästigt worden.
vor 15 Stunden
Ortenauer Kreisimpfzentren
Täglich werden in den Ortenauer Kreisimpfzentren Termine nicht wahrgenommen und Impfdosen bleiben übrig. Deshalb können sich ab Montag alle impfbereiten Menschen über 80 bei ihren Städten und Gemeinden für kurzfristig freigewordene Termine vormerken lassen.
Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
vor 16 Stunden
Ortenau
Die Kontaktpersonenermittlung vereinfachen, Infektionsketten schneller unterbrechen. Durch eine digitale Übermittlung von Kontaktpersonenlisten an das Gesundheitsamt soll die neue „Luca-App“ sicherere Öffnungsschritte ermöglichen.
vor 19 Stunden
Berghaupten
Zu einem Unfall mit einem vollbeladenen Langholz-Laster ist es am Freitag gegen 3.30 Uhr Uhr auf der Talstrasse in Berghaupten gekommen. Die Bergung des 25-Tonnen-Lasters dauerte Stunden.
vor 20 Stunden
Ortenau
Die Landesregierung hat sich auf weitere Öffnungsschritte bei den Schulen verständigt: Landrat Frank Scherer begrüßt das, denn er sagt: „Sie leiden unter der anhaltenden Isolation, ihnen fehlt der soziale Kontakt vor allem zu Gleichaltrigen, die Tagesstruktur ist weg, all das hat gravierende...
vor 21 Stunden
**LIVE**
Wie geht es weiter in der Pandemie-Krise? Mit unserem Newsblog sind Sie aktuell informiert über die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in der Ortenau und darüber hinaus.
Landrat Frank Scherer will die Abkehr vom reinen Blick auf die Inzidenzen.
vor 22 Stunden
Eurodistriktrat zur Corona-Politik
Der Eurodistriktrat Strasbourg-Ortenau hat sich am Donnerstag gegen Verschärfungen im Grenzverkehr und einheitliche Maßnahmen beider Länder im Kampf gegen die Corona-Pandemie ausgesprochen. 
vor 22 Stunden
Offenburg
Das Landratsamt teilt mit, dass auch Haushaltsabfälle Covid-19 übertragen könnten. Darum sollte vor allem Müll von infizierten Menschen oder welchen aus häuslicher Quarantäne umsichtig entsorgt werden.
Der Standort Schiltach des Felgenherstellers BBS. 
vor 23 Stunden
Dritte Insolvenz
Der Schiltacher Felgenhersteller BBS befindet sich seit vergangenem Jahr zum dritten Mal in Insolvenz. Jetzt ist klar, wie es mit dem Unternehmen weitergeht.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Motivierte Mitarbeiter, die gern zur Arbeit kommen, sind das Rückgrat der Hermann Uhl KG Ortenau. Das Team sucht Verstärkung: Also, bewerben!
    vor 12 Stunden
    Mit den Betonerzeugnissen der UHL KG wird das Zuhause erst richtig schön
    Bei uns ist es am Schönsten! Haus und Garten sind so individuell wie die, die darin leben: Sie sind Rückzugsort, Wellnessbereich oder Sterne-Restaurant. Spätestens die Pandemie hat uns wieder in die Sinne gerufen, wie wichtig der heimische Garten ist und wie er beruhigt, wenn er schön und...
  • Ware vorab bestellen und abholen. Das ist via ClickCollect möglich. Aber das ist nur ein Weg über den der Kehler Handel die Kunden erreicht.
    02.03.2021
    Lockdown hin oder her: Immer für die Kunden da
    Die Einkaufsstadt Kehl ist für ihre Kunden da – Lockdown hin oder her. Die Händler und Gastronomen haben viele Wege über Telefon, online und die neuen Medien gefunden, wie sie ihre Kunden erreichen. Die breit angelegten Videokampagne „Kehl bringt’s“ von Kehl Marketing fächert die Leistungsfähigkeit...
  • Sie suchen Arbeit in einer Region, in der andere Urlaub machen? acrobat Personaldienstleistungen in Achern rekrutiert Fachkräfte für Firmen in Baden.
    01.03.2021
    acrobat GmbH: Aus der Region für die Region
    Die starke Wirtschaft in Baden braucht einen starken Partner: die acrobat GmbH in Achern bietet Arbeitgebern ein maßgeschneidertes Dienstleistungspaket rund ums Personalmanagement und ist in der Region fest verwurzelt. 
  • Coole Berufe und prima Zukunftsaussichten: Die HUBER-Azubis sind eine super Truppe.
    27.02.2021
    Mit HUBER Kältemaschinenbau in die Zukunft starten
    Präzision in allen Temperaturbereichen: Dafür steht die Peter Huber Kältemaschinenbau AG in Offenburg. Genauso spezialisiert wie die Temperierlösungen für Forschung und Industrie sind die Ausbildungsberufe, die der Technologieführer aus der Ortenau bietet.