Lokales: Ortenau

Helmut Dold alias de Hämme.
vor 14 Stunden
Kolumne: De Hämme meint ...
Offenburg.  Mit den ganz großen Humoristen setzt sich Kolumnist Helmut Dold alias de Hämme in dieser Kolumne auseinander.
vor 23 Stunden
Rheinau - Rheinbischofsheim
Rheinbischofsheim.  Auf der Landstraße zwischen Hohbühn und Rheinbischofsheim ist am Freitagnachmittag ein Lkw umgekippt.
Die langen Schlangen vor dem Offenburger Impfzentrum gehören der Vergangenheit an. Inzwischen lassen sich hier noch maximal 300 Menschen täglich impfen.
30.07.2021
430.000 Impfungen verabreicht
Offenburg.  430 000 Impfungen gegen das Coronavirus wurden innerhalb von sieben Monaten in den Ortenauer Impfzentren verabreicht. Am Freitag zogen die Verantwortlichen eine gemischte Bilanz.
30.07.2021
Aktuelle Zahlen
Ortenau.  Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.
30.07.2021
Ortenau
Ortenau.  Aufgrund der aktuell gültigen Corona-Verordnungen kann auch in diesem Jahr das geplante Kamehameha-Festival am Offenburger Fluplatz nicht stattfinden. Doch die Veranstalter haben eine gute Nachricht für Fans der elektronischen Musik.
Stark von der Pandemie beeinflusst: Die Kliniken Mittelbaden legten ihre Bilanz vor.
30.07.2021
Kliniken Mittelbaden
Offenburg.  Die Kliniken des Klinikums Mittelbaden fahren für 2020 wegen Corona ein schlechteres Ergebnis ein als üblich. Selbst die Versorgungszentren schrieben rote Zahlen – erstmals seit zwölf Jahren.
30.07.2021
Ortenau
Ortenau.  Nachdem der Ortenaukreis fünf Tage in Folge den Inzidenzwert von 10 überschritten hat, gelten ab Freitag wieder verschärfte Regeln. Unter anderem Diskotheken müssen wieder schließen.
Wie können sich Rathäuser (im Bild das besonders schmucke Exemplar in Haslach im Kinzigtal) und ihre Verwaltungen konstruktiv testen lassen, damit am Ende für die Bürger bessere Abläufe und Strukturen herauskommen? Die Hochschule Kehl hat für diese Optimierung ein System entwickelt.
30.07.2021
Kehler Management-System optimiert Abläufe
Kehl.  Wie gut ist das Klima unter den Mitarbeitern in den Abteilungen der Verwaltung und zum Gemeinderat? Stimmen die internen Abläufe? Kommunen, die sich auf Herz und Nieren testen lassen wollen, können auf das Management-System der Hochschule Kehl zurückgreifen.
30.07.2021
Kommentar
Ortenau.  Kaum ein Thema wird momentan so heftig diskutiert, wie eine mögliche Impfpflicht gegen das Coronavirus. Jens Sikeler, der Leiter der Regionalredaktion, hat dazu eine eindeutige Meinung. 
Ein Arzt impft eine Patientin gegen das Coronavirus.
30.07.2021
Hitzige Debatte
Ortenau.  Kommt die Impfpflicht gegen das Coronavirus? Die Ortenauer Bundestagsabgeordneten haben dazu eine eindeutige Meinung.
Hartmut Felsch, Peter Bercher, Oberbürgermeister Matthias Braun und Dr. Stefan Karrer (von links nach rechts) präsentieren unter anderem mit Sachberatern den geplanten Umbau. 
30.07.2021
Oberkirch
Oberkirch.  Weg mit der Kohle, her mit dem Holz – das will die Koehler Paper Group in ihrem Oberkircher Kraftwerk bis 2024 umsetzen. Danach sollen nur noch Hackschnitzel und Grünschnitt verwendet werden.
Hans Roschach.
30.07.2021
Essen & Trinken
Offenburg.  Flüssiges Gold in aufwendig gestalteten Flaschen fasziniert bis heute. Dabei existiert das Danziger Goldwasser seit 1606!
29.07.2021
Lahr
Lahr.  Nach dem vierten Brand eines Fahrzeugs innerhalb weniger Tage im Umfeld eines Rewe-Marktes in der Lahrer Tiergartenstraße hat die Polizei am Mittwochabend einen Jugendlichen und ein Kind vorläufig festgenommen. 
29.07.2021
Kehl
Kehl.  Was Beamte des Polizeireviers Kehl am frühen Donnerstagmorgen entdeckten, führte im weiteren Verlauf zu einem Strafverfahren wegen illegalem Glücksspiel.
29.07.2021
Auf einem Parkplatz
Lahr.  Die mutmaßliche Brandserie in Lahr scheint weiterzugehen. In Lahr brennt zum vierten Mal innerhalb weniger Tage ein Auto.
Der Hauptsitz der Koehler-Gruppe ist die Papierfabrik in Oberkirch.
29.07.2021
Papierfabrik in Oberkirch
Ortenau.  Die Papierfabrik Koehler mit Sitz in Oberkirch hat im Geschäftsjahr 2020 wegen Corona deutliche Rückgänge beim Umsatz und dem operativen Ergebnis verzeichnet. Das geht aus einer Pressemitteilung des Konzerns vom Mittwoch hervor.
Impfungen gegen das Coronavirus sollen im Ortenaukreis durch mobile Impfteams schon bald auch auf den zwei Autobahnrastplätzen gesetzt werden.
29.07.2021
Impfungen bald auch an der Autobahn
Offenburg.  Um die Impfquote zu erhöhen, setzt der Ortenaukreis zunehmend auf niederschwellige Angebote. So sollen die mobilen Impfteams auch auf Autobahnrastplätzen und vor Schulen zum Einsatz kommen.
Camilla Siejak und Markus Mayer aus Zell a. H. suchen einen Wohnplatz für ihre Tochter Lena.
29.07.2021
"Fühlen uns allein gelassen""
Zell am Harmersbach.  Camilla Siejak und Markus Mayer aus Zell suchen einen Platz für ihre schwer mehrfachbehinderte Tochter. Sie braucht dringend einen Wohnplatz mit Schule. Doch keiner fühlt sich zuständig.
In dem gestellten Foto klaut ein Taschendieb beim Start der Aktionswoche "Augen auf und Tasche zu" der nordrhein-westfälischen Polizei in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) ein Portemonnaie.
29.07.2021
Pressekonferenz des Polizeipräsidiums
Ortenau.  Das Polizeipräsidium hat 2020 deutlich mehr Diebstähle in der Ortenau registriert als noch in den Jahren zuvor. Die Beamten nennen dafür einen überraschenden Grund.
28.07.2021
Lahr
Lahr.  In Lahr brennt wieder ein Auto – und erneut im Bädleweg. Ob es sich auch hier um Brandstiftung handelt, wird derzeit noch ermittelt.
28.07.2021
Ortenau
Ortenau.  Die Polizei und die Deutsche Bahn warnen zum Beginn der Sommerferien davor, die Bahnanlagen nicht als Abenteuerspielplätze zu nutzen. Viel zu oft passieren in diesem Zusammenhang schwere Unfälle, die häufig hätten vermieden werden können.