"Leser helfen"

Kultevent in Linx: Neujahrsschwimmen für "Leser helfen"

Autor: 
Von unserer Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
10. Januar 2020

(Bild 1/2) Hardy Rose (Zweiter von links) freute sich 2019 zusammen mit Wolfgang Kollmer, Redaktionsleiter der Mittelbadischen Presse, Hitradio-Ohr-Moderator Andreas Huppertz und Mitorganisator Hans-Dieter Rahner (von links). ©Archivfoto: Ellen Matzat

Das Neujahrsschwimmen rückt näher und gehört bei „Leser helfen“, der Benefizaktion der Mittelbadischen Presse, einfach dazu. Im Interview erzählt Hardy Rose, Center-Manager der World of Living in Rheinau-Linx, wie lange es die Aktion gibt und bei wie vielen Minusgraden die Teilnehmer schon baden gegangen sind. Die Veranstaltung findet 2020 am Sonntag, 12. Januar, statt.

Das Neujahrsschwimmen hat eine lange Tradition – wie lange gibt es die Aktion denn?

Hardy Rose: Ich meine, wir sind jetzt zum 37. Mal dabei und seit vielen Jahren auch für Leser helfen – die Benefizaktion der Mittelbadischen Presse.

Momentan sind die Temperaturen ziemlich frisch. Was war die kälteste Aktion, die Ihnen in den vergangenen Jahren in Erinnerung geblieben ist. Bei wie vielen Minusgraden mussten die Schwimmer in den Erlensee?

Rose: Das war gleich in den Anfangsjahren, das zweite Mal hatten wir -8 Grad Lufttemperatur und Wassertemperatur 4 Grad. Aber auch vereist. Und die DLRG Bühlertal musste den See erst eisfrei machen – es war eine irre Aktion.

Das Neujahrsschwimmen ist zum Kult geworden. Wie viele waren letztes Jahr dabei?

- Anzeige -

Rose: Letztes Jahr waren wir knapp über 360, der Rekord lag bei mehr als 400. Wir schauen, was dieses Jahr herauskommt. Das Wetter sollte schon einmal passen. Wir hoffen auf viele Teilnehmer – aber auch Besucher, denn das macht die Aktion rund, wenn Stimmung für die Teilnehmer gemacht wird.

Beim Neujahrsschwimmen werden auch die größten Gruppen und jüngsten oder ältesten Teilnehmer prämiert. Wer war bislang die oder der Älteste?

Rose: Die Älteste ist unsere Eisprinzessin aus Baden-Baden, sie schwimmt aber seit zwei Jahren nicht mehr mit. Sie ist 84 Jahre alt und kommt zu Besuch. Aber wir haben oft auch Teilnehmer, die 70 Jahre weit überschritten haben. Und die jüngsten Teilnehmer sind unter 10 Jahre alt.

Wichtige Frage – muss man sich vorher anmelden?

Rose: Anmeldungen nehmen wir am Veranstaltungstag 12. Januar direkt bei der World of Living ab 10 Uhr an.

Stichwort

Wieder zahlreiche Spenden für "Leser helfen"

Noch bis zum 12. Januar läuft die Spendenaktion Leser helfen. Diese Leser haben gespendet: 
Birgit Schondelmaier, Bernd und Ilona Wiedemer, Karl und Waltraud Kugel, Gertrud Thies, Albert und Erna Schneider, Werner Schwing, Elvira Zerrer, Hans Peter Wetzel, Monika Bürg, Sonja Irslinger, Ursula Eble, Klaus Kesler, Michael König, Gertrud Eichner, Elke Jurowsky, Adelbert und Heidrun Zureich, Simone Bohnert-Lorenz, Rita Burkel, Petra und Uwe Krieg, Gabriele Herrenleben, Klaus-Dieter Riedel, Ulrike Welte, Josef Lurker, Bernhard, Astrid, Sophie und Marie-Claire Garnier, Johann und Maria Kruss, Helga und Norbert Armbruster, Sinje Erhardt, Franz-Karl und Jacqueline Hertle, Johanna Brandstetter, Wolfgang und Gerlinde Richter, Ulla Hornisch, Anke Huber, Ottmar und Barbara Wenger, Erik Keller, Mario und Renate Siehl, Gerhard Hummel, Bertold Hagen, Bernhard und Gabriele Huber, Nelli Vogt, Theater der zwei Ufer e.V., Kehl, Bernhard Oberle.

Spenden für »Leser helfen«

Sie sind nicht angemeldet.
Damit Sie Kommentare zu diesem Artikel lesen können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.
Sie sind nicht registiert?

bo+ ist das Beste, das wir haben. Versprochen! Und wir machen uns die Auswahl nicht leicht: Tiefergehende und hintergründige Texte, investigative Beiträge, spannende Reportagen, längere Strecken, exklusive Storys, recherchiert und geschrieben von einer meinungsstarken Redaktion.

Sie haben Fragen?

Wir haben die häufigsten Fragen für Sie zusammengefasst.

Leserservice
0781 / 504 55 55
Telefonische Servicezeiten

Montag bis Freitag 7 bis 18 Uhr

Samstag 7 bis 12 Uhr

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

Im Haus am Scheidgraben in Lahr-Langenwinkel haben sich viele Bewohner und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Sieben Bewohner mit Behinderung des Wohn-Pflegeheims sind inzwischen verstorben. 
vor 5 Stunden
Kritik an spätem Impftermin
Im Haus am Scheidgraben, einem kombinierten Wohn-Pflegeheim für geistig behinderte Menschen in Langenwinkel, sind nach einem Corona-Ausbruch bislang sieben Bewohner verstorben.
vor 8 Stunden
Aktuelle Zahlen
Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.
Ein 31-Jähriger ist wegen eines Raubüberfalls auf ein Ortenauer Ehepaar angeklagt. Nach dessen Aussagen handelt es sich bei ihm um den Haupttäter.
vor 9 Stunden
Raubüberfall auf Ortenauer Unternehmerehepaar
Im Prozess um einen Raubüberfall auf ein Ortenauer Unternehmerpaar haben am Montag die Geschädigten ausgesagt. Sie widersprechen in Details den Darstellungen des Angeklagten und beschreiben diesen als den Haupttäter.
vor 10 Stunden
Ortenau
Ab Montagnachmittag können deutschlandweit wieder kostenfreie Bürgertests gebucht und in Anspruch genommen werden. Auch in der Ortenau an den Standorten in Lahr und Offenburg.
vor 10 Stunden
Offenburg
Über einen ganzen Tag hinweg hat ein 42-jähriger Fahrer mit verschiedenen Autos mehrere Karambolagen begangen und sich dabei von den Belehrungen der Polizei nicht beeindrucken lassen. Er hat dabei unter Drogen gestanden.
vor 12 Stunden
A5 - Anschlussstelle Appenweier
Auf der A5 Richtung Süden, bei der Anschlussstelle Appenweier, ist es Montagmorgen zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen gekommen. Die Polizei leitet den Verkehr aus.
vor 13 Stunden
Wetter in der Ortenau
Wo bleiben die warmen Frühlingstemperaturen? Auch diese Woche ist es wieder kühler. Das regnerische Wetter in der Ortenau weicht allerdings in den nächsten Tagen vermehrt der Sonne.
vor 16 Stunden
**LIVE**
Wie geht es weiter in der Pandemie-Krise? Mit unserem Newsblog sind Sie aktuell informiert über die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in der Ortenau und darüber hinaus.
vor 16 Stunden
Lahr - Langenwinkel
Wieder ein Todesfall im Behindertenwohnheim in Langenwinkel. Mitarbeiter erheben Vorwürfe wegen mangelnder Schutzausrüstungen und fehlender interner Absprachen.
vor 19 Stunden
Ortenau
Der Europa-Park in Rust will weitere Investitionen auf Eis legen. Durch die coronabedingte Schließung gebe es laut Park erhebliche Einbußen in Höhe von über 100 Millionen Euro.
Die Corona-Pandemie hat der Radbranche einen Schub verliehen. Doch Lieferschwierigkeiten führen bei den Händlern im Ortenaukreis zu teils monatelangen Wartezeiten.
vor 19 Stunden
Leergefegter Markt
Die Fahrradhändler in der Region klagen über mangelnden Nachschub. Für Ortenauer, die auf der Suche nach einem Fahrrad sind, haben sie vor allem einen Tipp, wie man trotz der angespannten Marktlage schnell zu einem neuen Fahrrad kommt.
vor 21 Stunden
Kostenloses Internet
Die Kreistagsfraktion der Grünen will, dass die Flüchtlingsunterkünfte in der Ortenau mit kostenlosem Wlan ausgestattet werden. Dafür nennen sie mehrere Gründe.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    09.04.2021
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...
  • Nur der Fachmann bietet Raumgestaltung aus einem Guss.
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Wohnen und Leben bedeutet Individualität in allen Facetten, und das ist am schönsten in einem wertigen Umfeld. Die SCHORN MÖBEL GmbH in Fischerbach ist der ideale Partner fürs Wohnen und Arbeiten, denn der Experte für Holzverarbeitung bietet individuelle, nachhaltige und umweltfreundliche Möbel...
  • Urlaub zu Hause? Mit dem eigenen Pool kein Problem!
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Machen Sie Ihr Zuhause zur Wellnessoase – mit eigenem Pool oder Whirlpool im Garten, einer Sauna oder Infrarotkabine in Wohnung oder Keller. Egal, welche Pläne Sie schmieden: Herfurth Pool & Co. in Appenweier ist der richtigen Partner.