Ortenau

Messe Offenburg-Ortenau präsentiert Trends zum Thema Grillen

Autor: 
Von unserer Redaktion
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. Januar 2020

Youtube-Griller Andreas Rummel schwingt am Wochenende auf der „Grill & BBQ“ die Grillzange. ©Messe Offenburg-Ortenau

Noch bevor die Grillsaison ihre Hochphase erlebt, findet in der Messe Offenburg-Ortenau am 18. und 19. Januar die „Grill & BBQ“ statt – eine Messe, die ausschließlich dem Grillen gewidmet ist. Neben den neuesten Trends rund ums Grillen werden den Interessierten auch die Vielfalt an Fleischsorten oder die perfekte Marinade vorgestellt, heißt es in einer Pressemitteilung der Messe Offenburg-Ortenau.

Außerdem werden den Interessierten ein breites Spektrum der derzeit angebotenen Grillgeräte präsentiert: „Vom klassischen Holzkohlegrill über den Gasgrill bis hin zu Smoker, Elektro- oder auch Holzpellet-Grill, Indoor-Gasgrill, Feuerplatte, D-Line oder Kamado holen wir alles in die Halle“, sagt Projektleiterin Sabine Goldemann. Auch beim Zubehör wird den Besuchern Vielfalt geboten: Spieße, drahtlos übertragende Digitalthermometer, Körbe für Gemüse oder Braten, Spezialpfannen, Geflügelhalter, Dry Ager, Vakuumierer, Grillzangen und vieles mehr werden im Rahmen der Messe vorgestellt.

„Grillen ist heute ein wichtiger Lifestyle-Trend, es hat sich eine große Begeisterung rund um das Thema Barbecue entwickelt. Genau hier setzen wir an“, erklärt Goldemann. Dazu versammelt die Grillexpertin alle Hersteller, die weltweit Rang und Namen haben. 

Grillgut ist ebenso ein zentrales Messethema wie Gewürze, Saucen und Marinaden. Darüber hinaus geben die Aussteller am Messestand Inspirationen für den Grillabend zu Hause, Grillbücher und -zeitschriften versorgen die Besucher mit neuestem Fachwissen.

- Anzeige -

Bekannte Gesichter

Grillschulen und prominente (Youtube-) Griller wie Andreas Rummel oder Gerhard Volk sind auf der „Grill & BBQ“ ebenfalls vor Ort. Des Weiteren sollen Messevorträge das Publikum rund um das Barbecue informieren. Dazu kommen noch Szene-Griller, Grill-Blogger und Grillvereine.

Abgerundet wird das Messeprogramm mit Grillwettbewerben des Herstellers Napoleon für Kinder und Erwachsene.

Info

Daten und Fakten

Die „Grill & BBQ“ findet in diesem Jahr am 18. und 19. Januar in der Messe Offenburg-Ortenau statt und hat laut Pressemitteilung der Messe Offenburg-Ortenau am Samstag von 10 bis 18 Uhr, sowie am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Der Eintritt kostet im Online-Vorverkauf 10 Euro, an der Kasse vor Ort 12 Euro, ermäßigt 10 Euro. Für Kinder unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei, Änderungen vorbehalten.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 41 Minuten
Auf Zeugensuche
Mit einem Fahndungsfoto sucht die Polizei nach einem Mann, der am 8. Januar ein Casino in Kehl überfallen haben soll. Der Unbekannte bedrohte eine Angestellte mit einer Pistole und konnte so mehrere Hundert Euro erbeuten. 
vor 1 Stunde
Wahl am 19. April
Im April 2020 muss in Schuttertal ein neuer Bürgermeister gewählt werden. Amtsinhaber Carsten Gabbert wird nicht mehr antreten. Nun gibt es einen ersten Interessenten für die Nachfolge.
vor 3 Stunden
Ortenau
Der große Sturm in der Ortenau blieb aus, doch es bleibt zumindest weiter windig, nass und einfach sehr ungemütlich. Aber Besserung ist in Sicht.
vor 5 Stunden
Noch kein Impfstoff
Andreas Schröder, Chefarzt am Ortenau-Klinikum, hält auch im Landkreis Infektionen durch das Corona-Virus für möglich. Für gefährdet hält er vor allem eine Personengruppe. 
Von alleine verliert man sein Erbrecht nicht.
vor 5 Stunden
Tote in Rot am See
Hinter dem Sechsfachmord von Rot am See mit drei Opfern aus Lahr könnten Erbstreitigkeiten stecken. Die Tat erschüttert und macht fassungslos. Aber könnte der Täter dennoch von den getöteten Familienmitgliedern erben?
vor 6 Stunden
Ortenau-Klinikum:
Kein Thema treibt die Kreispolitik momentan mehr um, als die Zukunft des Ortenau-Klinikums. Bis zu 242 Millionen Euro Verlust könnte das Klinikum bis 2029 machen, ein Standort schließt deshalb womöglich viel früher. Wir wollten die Meinung der Fraktionsvorsitzenden im Kreistag dazu wissen.
vor 6 Stunden
Sasbach
Nachdem vergangene Woche Unbekannte ins Sasbacher Rathaus eingestiegen sind und dabei einen Tresor geklaut haben, geht Bürgermeister Gregor Bühler inzwischen von einer ganzen Einbruchserie aus.
vor 6 Stunden
Förderverein Ortenau-Klinikum Kehl
In der aktuellen Debatte um die Kostenentwicklung bei den Ortenau-Kliniken meldet sich jetzt der Förderverein Ortenau-Klinikum Kehl zu Wort. Sie fürchten negative Auswirkungen auf das Krankenhaus.
Staatssekretär Volker Schebesta, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und der Ortsvorsitzende der CDU Gengenbach, Michael Schüle (von rechts) schnitten eine Neujahrsbrezel beim Neujahrsempfang der CDU im Landtagswahlkreis Offenburg an.
vor 8 Stunden
Bundestagspräsident beim CDU-Neujahrsempfang
 Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat beim Neujahrsempfang der CDU im Landtagswahlkreis Offenburg dazu aufgerufen, mit Zuversicht ins Jahr 2020 zu gehen. Das geht aus einer Mitteilung des Landtagsabgeordneten Volker Schebesta hervor. 
vor 21 Stunden
Am Montagabend
Ein leichtes Erdbeben auf der Schwäbischen Alb ließ am Montagabend die Erde zittern – die Auswirkungen waren auch in Teilen der Ortenau zu spüren.
vor 21 Stunden
Ortenau
Drei Menschen aus Lahr starben bei den Schüssen in Rot am See. Am Montagabend sprach Lahrs Oberbürgermeister Markus Ibert im Gemeinderat den Angehörigen sein Mitgefühl aus. „Sie sind nicht allein“, sagte Ibert.
vor 23 Stunden
Friesenheim-Oberweier
Ein Polizist hat am Dienstag Vormittag in Friesenheim-Oberweier einen Schuss auf einen Mann abgegeben, der die Beamten mit einem Messer angreifen wollte. Die Polizisten hatten ihn auf frischer Tat ertappt, als er versuchte, die Reifen an einem Auto aufzustechen.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -