- Anzeige -
Mit IHK und Wirtschaftsjunioren: Die Zukunft beginnt jetzt!

Dein Weg zum Traumberuf!

Autor: 
maz
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
14. Mai 2020
Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung.

Schulabschluss in der Tasche - und was nun? IHK und Wirtschaftsjunioren Ortenau helfen bei der Orientierung. ©stockfour/shutterstock.com

Ausbildung? Weiterführende Schule? Ein Studium - oder vielleicht eine tolle Kombi zwischen Theorie und Praxis? Die letzten Schulwochen sind angebrochen und du hast noch keinen blassen Schimmer, wie es weitergehen soll? Dann probier’ doch einfach aus, was dir Spaß macht! Mit der Beratung der Industrie- und Handelskammer und dem Aktionstag „Ein Tag Azubi“ der Wirtschaftsjunioren der Ortenau gelingt der Start in die Zukunft spielend!

Die Berufswahl ist schon so eine Sache: Es gibt Tausende Möglichkeiten und die eine sollte passen...Wenn du noch nicht ganz genau weißt, was du nach der Schule machen möchtest, dann ist oft ein Praktikum die richtige Entscheidung. Dort lernst du unterschiedliche Berufe und Arbeitsumfelder kennen – du kannst ausprobieren, was dich anspricht. Denn für jedes Talent gibt es den passenden Beruf! Und hast du es erst einmal entdeckt, gibt es viele Gründe, die für eine Ausbildung sprechen. 

Tolle Grundlage

Was die Vorteile sind? Ganz klar die finanzielle Unabhängigkeit gleich nach der Schule! Eine Ausbildung bietet außerdem einen abwechslungsreichen Mix aus Praxis und Theorie.

Die Karriereaussichten sind super! Du hast hervorragende Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz in der Region und die Möglichkeit, durch Fortbildung weiter aufzusteigen. Wusstest du, dass die deutschen Ausbildungsabschlüsse international anerkannt sind? So steht einer späteren Karriere im Ausland auch nichts im Weg. 

Für eine Ausbildung ist außerdem kein höherer Schulabschluss nötig und die Fortbildungsmöglichkeiten sind facettenreich. So kann sie auch Vorbereitung auf ein Studium sein – und wem das Lernen in der Uni zu kopflastig ist, hat die Möglichkeit, Studium und Ausbildung als „Studium Plus“ zu kombinieren. 

Und wer hilft mir bei der Orientierung? 

Bei der Wahl des Berufs kann dir beispielsweise das Berufsprofiling der IHK Südlicher Oberrhein helfen. Hier werden spezielle Fragen zu deiner persönlichen Einstellung, deinem Verhalten und deinen Interessen gestellt. So kannst du herausfinden welcher Beruf zu dir passt und welche Aufstiegsmöglichkeiten bestehen. 

Die Anmeldung funktioniert ganz unkompliziert online: Klick dich auf www.suedlicher-oberrhein.ihk.de/berufsprofiling, hier findest du die Termine.

Blick in Ortenauer Unternehmen

Außerdem veranstalten die "Wirtschaftsjunioren der Ortenau" immer im Herbst den Aktionstag "Ein Tag Azubi". Hier kannst du einen Tag in ein Unternehmen deiner Wahl hineinschnuppern. Die Wirtschaftsjunioren helfen dir auch, das passende Unternehmen für ein Praktikum zu finden und nach Bedarf mit dir gemeinsam die Bewerbung zu schreiben.

Und? Hast du Interesse? Dann schreib eine kurze E-Mail an azubi@wj-ortenau.de - und du bist dabei!

 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • High Performance Fitness: Im Mai hat das neue Studio mit über 900 Quadratmetern eröffnet.
    vor 25 Minuten
    Oberkirch-Zusenhofen: Von der Muckibude zum großen Fitnessstudio
    Zusenhofen hat ein neues Fitnessstudio. Die Huze Muskelschmiede am Wiesenbach bietet, was es sonst eher in Großstädten gibt: Öffnungszeiten rund um die Uhr und einen Gerätepark, bei dem neben den Gesundheitssportlern auch ambitionierte Kraftsportler auf ihre Kosten kommen.
  • 370 Mitarbeiter des Familienunternehmens J. Schneider Elektrotechnik fertigen am Standort Offenburg Produkte für die industrielle Stromversorgung – für Windräder, Fotovoltaikanlagen oder Papierfabriken.
    05.06.2020
    Serie "Wir sind systemrelevant"
    Serie „Wir sind systemrelevant“ – Ortenauer Firmen, die in der Corona-Krise unverzichtbar sind. Teil 22: Die J. Schneider Elektrotechnik aus Offenburg stellt Transformatoren her.
  • Fischer Küchen in Offenburg bietet auf 1100 Quadratmetern eine große Auswahl an Küchenideen.
    04.06.2020
    Aktuelle Trends in der Ausstellung auf 1100 Quadratmetern Verkaufsfläche
    29 Jahre Erfahrung in der Branche sowie der Anspruch an Professionalität und Qualität in Beratung, Planung, Materialien, Geräten oder Montage machen es möglich: Das Fischer Küchenatelier Offenburg verhilft den Kunden zum individuellen Küchentraum - maßgeschneidert, termingerecht und...
  • Mehr als 50 Attraktionen erwartet die Besucher bei Funny World in Kappel-Grafenhausen.
    29.05.2020
    KInderspielparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder / Tickets vorab reservieren
    Das In- & Outdoor Spieleparadies in Kappel-Grafenhausen öffnet ab Freitag, 29. Mai, wieder seine Tore für seine großen und kleinen Besucher. Ein besonderes Highlight zur Wiedereröffnung ist die neue Attraktion „mexikanischer Adler Flug“.