Ortenau

Firma Sarima spendet für 3000 Euro Hygieneartikel

07. Januar 2017
&copy Thomas Reizel

Die »Leser helfen«-Aktion der Mittelbadischen Presse zieht auch ohne Geldeingänge Kreise. Ein Beispiel dafür ist die Firma Sarima e.K. aus Offenburg-Elgersweier mit ihren 16 Mitarbeitern. Manuel Oberschild, Inhaber und Geschäftsführer des Hygiene-Fachgroßhandels,  ist es ein Anliegen, obdachlosen Menschen zu helfen. »Wir spenden zwar nicht für Leser helfen direkt, aber die Offenburger Pflasterstube kann bei uns Hygieneartikel zum Einkaufspreis im Wert von 3000 Euro abrufen«, erklärte Senior Tomas Oberschild für seinen in Urlaub befindlichen Sohn am Donnerstag beim »Leser helfen«-Termin. Dazu gehören medizinische Gummihandschuhe genauso wie Desinfektions- und Reinigungsmittel, Seife und Tücher.

Freude beim Förderverein

Axel Richter, Vorsitzender des Fördervereins der Offenburger Pflasterstube, freute sich darüber. »Das werden wir im Pflastermobil genauso verwenden wie in der Pflasterstube selbst.« Besonders schätzt er das Entgegenkommen der Firma, die Artikel nicht auf einmal abnehmen zu müssen, sondern nach Bedarf anfordern zu können. »Hätten wir alles auf einmal, hätten wir Probleme mit Verfallsdatum.«

Zu den Kunden der seit rund zehn Jahren in Offenburg und seit 2014 in Elgersweier ansässigen Sarima e.K. zählen nach Auskunft von Senior Tomas Oberschild die Stadt Offenburg, das Landratsamt, Firmen, Gastronomie, Schulen, Kindergärten sowie Alten- und Pflegeheime im Landkreis. Die Produkte werden aber auch bundesweit über einen Online-Shop vertrieben, erklärte Tomas Oberschild.

Autor:
Thomas Reizel

- Anzeige -

Videos

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

  • Grenzüberschreitender

    Grenzüberschreitender "Coffee to go nochemol"-Becher gegen Müllberge - 20.11.2017

  • 75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

    75-Jährige stirbt beim Überqueren der Hauptstraße in Renchen

  • Tivoli-Kino Achern: Schließung naht

    Tivoli-Kino Achern: Schließung naht

  • Oberkircher Bahnhof: Umbau ist gestartet

    Oberkircher Bahnhof: Umbau ist gestartet