Ortenau

Pferdenacht begeistert das Schutterwälder Publikum

Autor: 
Bettina Kühne
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
18. Juli 2016
Bildergalerie ansehen

©Ulrich Marx

Das Programm der Pferdenacht des Schutterwälder Reitvereins hatte es in sich. Zahlreiche Vierbeiner und ihre Besitzer sorgten für eine abwechslungsreiche Jubiläumsgala.

Am Ende drehten die Enten ihre Ehrenrunde: Die Schau von Anne Krüger bei der Pferdenacht in Schutterwald war zweifelsohne das Tüpfelchen auf dem i bei der Gala-Ausgabe zum 90-jährigen Bestehen des Schutterwälder Reitvereins. Von ihrem Schimmel aus – an ihrer Seite auf einem weißen Pony Tochter Karla – befehligte Krüger ihre Hunde mit der Pfeife. 

Schlaue Collies

Die Bordercollies führten die schwarzen und weißen Laufenten über eine Brücke und im Gänsemarsch unter den Pferdefüßen hindurch. Und ganz zum Schluss schafften sie es, die Entenherde in weiße und schwarze Tiere aufzutrennen. Die wurden dann in die »Ente« verladen.Dafür forderte Moderator Hubertus Schulze Rückamp vom Schutterwälder Publikum eine La-ola-Welle ein: Es gab begeisterten Applaus für die TV-bekannte »Tierflüstererin«.
Auf Hochglanz poliert

»Sie haben ihre Pferde auf Hochglanz poliert«, kündigte Schulze Rückamp den reiterlichen Nachwuchs des Schutterwälder Reitervereins an. Trainerin Gisa Heuser befehligte ihre Zöglinge von der Mitte des Springplatzes aus und ließ sie ein paar Formationen zeigen, bevor das Gros Platz machte für den Auftritt des Geschwisterpaares Alina Zimmer und Romy Gronau. Dieses präsentierte ein sehr harmonisches Pas de Deux im Dressurviereck. Am Ende gab es einen kräftigen Applaus für alle; der Moderator hatte darum gebeten, ihn wegen der Anfänger nach hinten zu verlegen und meinte dann: »So sehen die ersten Stunden im Sattel aus, meine Damen und Herren.« 

Ein Pas de Deux auf dem Pferd

- Anzeige -

Ordentlich Drive kam mit Weltmeister Fabian Gänshirt und seinem Teamkollegen Philipp Feißt in den abgesteckten Dressurplatz. Die beiden zeigten ein rasantes Pas de Deux mit temporeichen Figuren, aber auch, musikalisch abgestimmt, etwas ruhigeren Passagen. Besonders effektvoll glänzten die Speichen ihrer Einspänner im Flutlicht.

Auch das Team der Familie Egetemeyr beeindruckte das Publikum mit ihrer Wild-West-Show: Mit ihren wendigen Planwagen zeigten sie sich in Hochform, wenn sie beispielsweise bei hohem Tempo kreuzweise aneinander vorbei fuhren. Zuvor hatten sie das Publikum bereits mit einer Klamauk-Nummer auf den Abend eingestimmt.

Fähigkeiten wie im Zirkus legten die Tiere von Willy Schauberger an den Tag: Seine Hunde wuselten im Zick-Zack zwischen den Füßen des gehenden Rappen hindurch, machten Rollen und ritten sogar auf dem Pferd. Und der fast doppelte Sprung der Hunde durch den mit Papier bespannten Ring sorgte für Aufsehen. 

Pferdenachwuchs

Rolf Köbele hatte es geschafft, dass sich in Schutterwald erfolgreiche Züchter mit ihrem Nachwuchs präsentierten. Drei Schwarzwälderstuten hatten ihr Fohlen bei Fuß, eines davon hatte seine Mutter aus den Augen verloren und sorgte für lustige Szenen. Ein Deutsches Reitpony und ein Shetland Pony sorgten ebenfalls für Aufsehen. Ganz herzig war das Fohlen der Appaloosa-Stute der Rasse Amerikanische Miniatur Shetland. »Es ist vom Körperbau und den Proportionen ein echtes Pferd«, sagte Moderator Schulze Rückamp. Beim Springen zeigte sich dann noch der bereits vier- bis sechsjährige Nachwuchs des Gestüts Albführen.

Gleich zwei hoffnungsvolle Nachwuchsreiterinnen hatten sich Schutterwald ausgesucht, um ihr goldenes Reitabzeichen verliehen zu bekommen. Präsident Gerhard Ziegler durfte die Plakette Anna-Louise Fuchs anhängen. Die 19-jährige Studentin hatte zuvor mit einer Dressurnummer zusammen mit ihrem Trainer Pieter van der Raadt beeindruckt. Lisa-Maria Räuber erhielt die Nadel für ihre Erfolge im Springsport.
 

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

Teilnehmer der Klinikdemo am Samstag in Offenburg. 
vor 40 Minuten
Demonstration in Offenburg
300 Personen haben am Samstag an einer Demonstration des Bündnisses für den Erhalt und Ausbau aller Ortenauer Kliniken in Offenburg teilgenommen. Vor allem zwei Gründe trieben die Teilnehmer auf die Straße.
vor 4 Stunden
In eigener Sache
Wandern liegt im Trend: Und wo könnte man schöner wandern, als direkt vor unserer Haustür! Ob durch verwunschene Schwarzwaldtäler, auf Hochebenen mit Ausblick, durch idyllisches Rebland, blühende Obstbaumwiesen oder entlang des Rheins.
09.04.2021
Aktuelle Zahlen
Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.
Die Lage auf den Intensivstationen in den Krankenhäusern der Region spitzt sich zu. Das Klinikum Mittelbaden verfügte am Freitag über keine freien Intensivbetten mehr.
09.04.2021
Intensivplätze werden knapp
Die Situation auf den Intensivstationen der Kliniken in der Region spitzt sich zu. Die Kapazitäten des Klinikums Mittelbaden sind erschöpft. Patienten müssen auch in der Ortenau verlegt werden.
09.04.2021
Offenburg
Am Samstag hat sich in Freiburg wiederholt, was im Herbst 2019 bereits im Ortenaukreis für Aufsehen und eine Kontroverse geführt hat, wie weit Protest gegen eine von einem politischen Gremium getroffene Entscheidung gehen darf: Gegner der Klinikreform Agenda 2030 im Ortenaukreis haben Plakate auf
09.04.2021
Arbeitsunfall
Zu einem Einsatz sind Feuerwehr und Polizei am Freitagnachmittag in die Hauptstraße Offenburg gerufen worden. Dabei handelte es sich um einen Arbeitsunfall. Der Arbeiter wurde schwer verletzt ins Klinikum eingeliefert.
09.04.2021
Kehl
Die Polizei hat die Identität der männlichen Leiche feststellen können, welche am Dienstagabend am Rheinufer geborgen worden ist. Es handelt sich um einen vermisst gemeldeten 80-Jährigen aus Hessen.
09.04.2021
Ortenau
In den beiden Covimedical-Testzentren in Offenburg an der Etage eins und am Marktplatz sowie in Lahr werden vorerst keine neuen Termine für die kostenfreien Schnelltests vergeben. Das sind die Gründe:
09.04.2021
Lahr - Seelbach - Kippenheim - Schwanau
Wie Unternehmen im Raum Lahr ihre Mitarbeiter testen, dieser Frage ist Redakteur Karl Kovacs nachgegangen. Die Vorgehensweise ist dabei ganz unterschiedlich. 
09.04.2021
Ortenau
Mehrere Oberbürgermeister und Bürgermeister, auch aus der Ortenau, fordern von der Landesregierung den Einsatz von sogenannten Ringimpfungen für Grenzregionen.
Brennholz wird immer häufiger das Ziel von Dieben: Forst BW will das Holz deshalb mit Sendern ausstatten. Für Holger Schütz, Leiter des Forstbezirks Mittleres Rheintal, müssen da Kosten und Nutzen im Verhältnis stehen.
09.04.2021
Brennholz
Forst BW will das Holz im Staatswald besser vor Diebstahl sichern. In der Ortenau ist der Klau im Staatswald bisher kein Thema – allerdings könnten steigende Energiepreise Vorschub leisten.
An der Polizeischule in Lahr ereignete sich Ende 2018 laut Staatsanwaltschaft ein sexueller Übergriff. Der Polizeianwärter soll später auch seine Lebensgefährtin vergewaltigt haben. Nun äußern sich Innenministerium und die Verwaltung der Polizeihochschulen im Land dazu.
09.04.2021
Lahr
Das Innenministerium und die Verwaltung der Polizeihochschulen im Land beziehen Stellung dazu, dass sich ein ehemaliger Polizeianwärter wegen Vergewaltigung vor Gericht verantworten muss.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Patrick Kriegel ist Steuerberater und Geschäftsführer.
    09.04.2021
    Steuerberatungsgesellschaft Patrick Kriegel GmbH: Die aktiven Berater und Gestalter
    Die Kanzlei wurde vor 14 Jahren gegründet und besteht mittlerweile aus einem 25-köpfigen Team, das die Mandanten in allen Themen rund ums Steuerrecht und darüber hinaus unterstützt. Im Vordergrund stehen die individuelle Betreuung und Beratung der Mandanten. Dies ist die Philosophie der Kanzlei.
  • Sichern Sie sich Ihr Jeep-Teen-E-Bike zum Aktionspreis mit einer Ersparnis von 650 Euro
    07.04.2021
    Mit Rückenwind ins Frühjahr starten
    Was machen wir in den Ferien? Über dieser Frage grübeln aktuell wohl viele Familien. Eine spannende Alternative zum üblichen Reisen könnten in diesem Jahr Fahrradausflüge mit E-Bikes sein. Mit dem exklusiven Aktionspreis von Baden Online und der Elektro Mobile Deutschland GmbH sind auch die Teens...
  • Nur der Fachmann bietet Raumgestaltung aus einem Guss.
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Wohnen und Leben bedeutet Individualität in allen Facetten, und das ist am schönsten in einem wertigen Umfeld. Die SCHORN MÖBEL GmbH in Fischerbach ist der ideale Partner fürs Wohnen und Arbeiten, denn der Experte für Holzverarbeitung bietet individuelle, nachhaltige und umweltfreundliche Möbel...
  • Urlaub zu Hause? Mit dem eigenen Pool kein Problem!
    27.03.2021
    Bester Service Ortenau, März 2021
    Machen Sie Ihr Zuhause zur Wellnessoase – mit eigenem Pool oder Whirlpool im Garten, einer Sauna oder Infrarotkabine in Wohnung oder Keller. Egal, welche Pläne Sie schmieden: Herfurth Pool & Co. in Appenweier ist der richtigen Partner.