Wetter

Starke Gewitter sorgen für Überschwemmungen in der Ortenau

Autor: 
red/ba/dpa
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
20. Juni 2019

(Bild 1/3) Wasser auf dem Gelände der Aldner Beach Days. ©Jürgen Joggerst

Starker Gewitterregen hat in der Ortenau vor allem in Neuried und bei Kehl für kurzzeitiges Hochwasser gesorgt. Auch die »Aldner Beach Days« mussten am Nachmittag kurz pausieren. Am Wochenende könnte es auch noch einmal ungemütlich werden, aber danach kommen Sonne und reichlich Hitze.

Heftige Gewitter haben am Donnerstagmittag für mehrere Einsätze in der Ortenau gesorgt. Stark erwischte es die Gemeinde Neuried und das Hanauerland nördlich von Kehl, wo Straßen überflutet wurden und Keller vollliefen.

In Altenheim stand das Gelände der »Aldner Beach Days« kurzzeitig unter Wasser. Die Turniere am Freitag sollen aber wie geplant stattfinden, größere Beeinträchtigungen oder Schäden gab es laut den Veranstaltern nicht.

Anders sah es in einigen Teilen des Landes aus. Es wurden Schäden angerichtet und Verkehrsbehinderungen ausgelöst. In manchen Gegenden, vor allem in Niedersachsen und Hessen, fielen bis zu 40 Liter Regen pro Quadratmeter in der Stunde. Es wurden Sturmböen mit rund 100 Kilometern in der Stunde gemessen. In der Umgebung von Kassel liefen Keller voll, Bäume wurden entwurzelt und Straßen mit Schlamm überspült. In Südhessen beschädigten entwurzelte Bäume und Äste mehrere Autos. Da hatte die Ortenau mehr Glück.

Ab dem Wochenende wird es heiß

- Anzeige -

Und wie wird das Wetter in den nächsten Tagen? Bevor heiße Saharaluft nächste Woche den Hochsommer bringt, darf sich Deutschland zuerst noch auf sommerliches Wetter ohne drückende Schwüle freuen. »Am Wochenende herrscht in den meisten Regionen bestes Ausflugswetter«, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag. Das Hoch »Ulla« bringe viel Sonnenschein und nur harmlose Quellwolken. Zum Wochenstart sorge dann heiße Luft aus der Sahara für eine außergewöhnliche Hitzewelle.

Unwetter am Samstag möglich

Am Samstag steigen die Temperaturen erneut auf maximal 27 Grad. Während es im Norden und der Mitte Deutschlands meist trocken bleibt, bilden sich im Süden Quellwolken. Dort kann es zu Schauern und Gewittern kommen, örtlich sind Unwetter mit mehrstündigem Starkregen möglich. Am Sonntag scheint vielerorts die Sonne und es bleibt meist trocken. 

Ab Montag sollen die Thermometer laut DWD dann regelmäßig die 30-Grad-Marke knacken. Zur Mitte der Woche werden in der Südwesthälfte Deutschlands Werte von bis zu 38 Grad erreicht. Ursache ist nach Angabe der Meteorologen heiße Saharaluft zusammen mit kräftiger Junisonne.

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 4 Stunden
Offenburg
Ein Stand der Identitären Bewegung vor dem Offenburger Rathaus und politische Parolen an den Wänden: Die Grünen wollen von der Stadt wissen, wie sie vorzugehen gedenkt. OB Steffens antwortet.
vor 4 Stunden
Zahl der Unterkünfte reduziert
Es kommen immer weniger Flüchtlinge in die Ortenau, trotzdem sind die Unterkünfte gut ausgelastet. Wieso das so ist wurde bei der Sitzung des Verwaltungsausschusses deutlich. 
Das Open-Air-Kino im Erlenpark von Weber-Haus in Linx ist aufgebaut. Auf der 10 mal 5,5 Meter großen aufblasbaren Leinwand flimmern ab heute, Mittwoch, bis einschließlich Sonntag, 21. Juli, fünf abwechslungsreiche Streifen.
vor 6 Stunden
Von 17. bis 21. Juli
Nach einjähriger Pause starten am Mittwoch wieder die Sommerkinonächte der Mittelbadischen Presse im Erlenpark von Weber-Haus in Linx. Bis Sonntag, 21. Juli, erwarten die Besucher von der Komödie bis zum Drama fünf Streifen, die unter freiem Himmel ein besonderes Kinovergnügen versprechen.
vor 6 Stunden
Zeugen gesucht
Im Offenburger Tierheim befindet sich derzeit eine Hündin der Rasse "Staffordshire Terrier". Sie wurde im Verlauf des Montags ausgesetzt und von der Polizei aufgegriffen. Nun suchen die Beamten nach Hinweisen auf den Eigentümer der Hündin.
vor 6 Stunden
Planungsstopp erwogen
Eine ausgiebige Diskussion gab es um die Frage, ob ein Aufzug als barrierefreie Verbindung zur Offenburger Innenstadt südlich des Vinzentiusgartens kommen soll. Die CDU überraschte nun mit einem Antrag, die Planungen zu stoppen.
Auch das Grillen will gelernt sein – und sollte hygienisch einwandfrei geschehen. Die Lebensmittelkontrolle hat die richtigen Tipps parat.
vor 7 Stunden
Ortenau
Damit das Sommerfest auch zum kulinarischen Vergnügen wird: Die Lebensmittelkontrolle gibt Tipps für Vereine und Verbraucher. 
Die Hochschule Offenburg startet ein Forschungsprojekt über Ackerbau und Klima.
vor 9 Stunden
Offenburg
Die Hochschule Offenburg sucht für das neue Forschungsprojekt Landwirtschaft 5.0 neugierige Landwirtinnen und Landwirte aus der Region, die Lust haben, gemeinsam einen Beitrag zur Lösung der Klimakrise zu leisten
Bester Techniker 2019 an der Gewerblichen Schule ist Christoph Wangler (Mitte). Es gratulierten Ralf Wurth (links) und Schulleiter Bernd Wiedmann.
vor 18 Stunden
Lahr/Schwarzwald
Die Gewerbliche Schule Lahr verabschiedete Absolventen der Fachschule für Technik, Fachrichtung Maschinentechnik.
Kornel Bruder (links) ist Nachfolger von Georg Neuwirth als Präsident des Rotaryclubs Offenburg.
vor 19 Stunden
Ortenau
Neuer Präsident des Rotaryclubs Offenburg ist der Oppenauer Maschinenbau-Unternehmer Kornel Bruder. Er folgt damit dem Notar Georg Neuwirth aus Oberkirch nach.
vor 20 Stunden
Ortenau
Vier Männer stehen seit Montag in Offenburg wegen Steuerbetrugs im großen Stil vor dem Landgericht. Sie sollen bei millionenschweren Autogeschäften die Umsatzsteuer hinterzogen und Anzahlungen selbst eingesteckt haben.
vor 23 Stunden
Integrationsfeier im Landratsamt
Noch nie wurden so viele Menschen im Ortenaukreis eingebürgert wie im Jahr 2018. Die Neu-Bürger wurden am Montag im Rahmen der Integrationsfeier im Landratsamt in Offenburg begrüßt. Das Landratsamt vergab außerdem Integrationspreise. 
16.07.2019
Ortenau
Nach mehreren gelegten Scheunenbränden in der südlichen Ortenau und im Kreis Emmendingen gibt es noch immer keinen Tatverdächtigen. Nun hat die Gemeinde Ringsheim weitere 1000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Die »Stand-up-Paddle-Boards« sind der Renner des Sommers.
    12.07.2019
    Erhältlich im EMUK Store in Lahr
    Durch einsame Landschaften streifen, sich frei fühlen und die Natur genießen – Camping ist Urlaub der besonderen Art. Doch was sollten Reisende einpacken? Hier sind aktuelle Trends für den Urlaub im Freien – und im Wasser.
  • 11.07.2019
    Edelbrennerei Wurth
    Gin, Whisky, Edelbrände – alles aus der Region, alles aus einer Hand und in höchster Qualität, das verspricht die Edelbrennerei Markus Wurth aus Altenheim. Neben Kooperationen mit heimischen Partnern ist das Familienunternehmen auch im Ausland inzwischen sehr erfolgreich.
  • 10.07.2019
    Offenburg
    Essensstände mit besonderen Leckereien sorgen für Genuss, Musiker und Illumination für Flair: Bei »Genuss im Park« wird der Offenburger Zwingerpark ab Donnerstag, 25. Juli, und bis Samstag, 27. Juli, wieder das stilvolle Ambiente für ein besonderes Fest sein.
  • 06.07.2019
    Ratgeber
    Was tun, wenn eine Krise in unser Leben bricht? Der Ortenberger Unternehmer Joachim Schäfer hat mit der Insolvenz seiner Firma genau das durchleben müssen – und einen Weg heraus gefunden. Seine Erkenntnisse teilt er nun in einem Buch, das nicht ein Autor, sondern nur er schreiben konnte, wie...