- Anzeige -
Ab 29. Juni gibt's jeweils ab 11 Uhr Einblick ins Studienangebot / Im Live-Chat Fragen stellen

Virtuell: "Studieninfo LIVE" aus der Hochschule Offenburg

Autor: 
maz
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
15. Juni 2020
Und Klappe! Die Hochschule Offenburg gibt Live-Einblicke in die Studiengänge.

Und Klappe! Die Hochschule Offenburg gibt Live-Einblicke in die Studiengänge. ©Hochschule Offenburg/Avel Chuklanov

Warum in die Ferne schweifen, wenn Offenburg doch so nah liegt? Die zweiwöchige Veranstaltung „Studieninfo LIVE“ gibt Studieninteressierten von Montag, 29. Juni, bis Freitag, 10. Juli, täglich von 11 bis 15 Uhr, Einblicke in den Studienalltag an der Hochschule Offenburg und die 26 bachelor-Studiengänge in den acht Clustern Elektrotechnik und Informationstechnik, Energie und Umwelt, Informatik, KI und Robotik, Life Sciences, Maschinenbau, Medien sowie Wirtschaft.

Neugierig geworden? Schalte über den Youtube-Kanal der Hochschule Offenburg direkt ins Studio zu "Studieninfo LIVE". Moderator Josua Krüger, Studierender mgp, erwartet Dich.

Bei ihm erfährst Du alles, was für Dein Studium wichtig ist:

  • Was hat die Hochschule Offenburg zu bieten?
  • Wie sieht der Hochschulalltag in Offenburg aus?
  • Wie finde ich die passende Wohnung und wie kann ich das Studium finanzieren?
  • Wie bewerbe ich mich zum Wintersemester 2020/21 richtig?

Außerdem gibt es viele weitere Informationen und Einblicke in alle Studiengänge der Hochschule Offenburg! Und das alles live im TV-Format, also moderiert, kurzweilig und mit unterschiedlichen Interviewpartnern wie Professoren, Studierenden und Mitarbeitenden.

Hast Du Fragen zu einem Beitrag? Stell diese über den angeschlossenen Youtube-Chat direkt ins TV-Studio!

Geh einfach auf www.hs-offenburg.de/studieninfo und klick’ dort unseren YouTube-Kanal an.

 

Info

Kontakt

Hochschule Offenburg
Badstraße 24
77652 Offenburg

Telefon: (0781) 205-0
Telefax: (0781) 205-333
E-Mail: impressum@hs-offenburg.de
             www.hs-offenburg.de

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Die Ausbildungen zum Mechatroniker, Elektroniker oder auch Zerspanungstechniker sind bei Kratzer gefragt.
    vor 20 Stunden
    Kratzer bietet Hightech-Lösungen für die Industrie
    Das global agierende Familienunternehmen Kratzer GmbH & Co. KG aus Offenburg entwickelt und fertigt Präzisionsbauteile und  -baugruppen aus einer Vielfalt von Werkstoffen. Es liefert weltweit individuelle und hochkomplexe Hightech-Lösungen an wichtige Branchen: an die Analyse- und...
  • Die Palura Gebäudeservice GmbH ist Ihr Partner, wenn es professionell sauber sein soll.
    22.02.2021
    Der Reinigungsexperte aus Appenweier
    Wenn’s sauber werden soll, ist die Palura Gebäudeservice GmbH der ideale Partner: Ganz egal, ob es sich ums Großreinemachen in Geschäftshäusern, in Industriehallen oder Bus und Bahn dreht. Der Profi aus Appenweier hat das Know-how, die Manpower und das Equipment.
  • 19.02.2021
    Seit 80 Jahren erfolgreich am Markt: J. Schneider Elektrotechnik GmbH weiter auf Erfolgskurs
    Seit 80 Jahren arbeitet und expandiert die Offenburger Firma J. Schneider Elektrotechnik GmbH erfolgreich am nationalen und internationalen Markt. Das Unternehmen sorgt dafür, dass Maschinen und Anlagen funktionsfähig arbeiten – mit Strom und Spannung. Dafür werden gut ausgebildete Fachkräfte...
  • Die azemos vermögensmanagement gmbh ist im repräsentativen Gebäude des BIZZ in Offenburg untergebracht.
    19.02.2021
    Das Einmaleins der Geldanlage: Wissen, Transparenz, Authentizität und vor allem Vertrauen
    Pandemiebedingte, nun seit einem Jahr anhaltende Unsicherheiten auf den Arbeits- und Finanzmärkten, Negativzinsen, exorbitant steigende Immobilienpreise in exorbitant guten Lagen – Vermögen oder Vermögenswerte  zu bewahren und zu mehren in diesen Zeiten - eine schwere Aufgabe, die ohne Experten...