Service

Traumfigur: Mit Radiowellen zwei Kleidergrößen verlieren

Autor: 
Redaktion
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
25. Januar 2019

©Atelier-Weigel

Für alle, die eine ästhetische Verbesserung ihrer Figur ohne eine kostspielige Operation angehen wollen – bietet Traumfigur-Renchen nun eine Möglichkeit, um an Bauch, Hüften und Beinen die Polster schmelzen zu lassen. Kunden sollen bis zu zwei Kleidergrößen in nur wenigen Wochen verlieren.

Die Fettreduzierung an Armen, Bauch und Oberschenkeln mit Radiowellen ist ein modernes System. Dabei löst Wärme effektiv die Fettpolster auf – für nachweislich hohe Abnehmergebnisse. 

Und das ganz unabhängig von Gewicht und Fettvolumen. Bei der Technik, die Traumfigur-Renchen anwendet, handelt es sich um ein Erfolgsmodell aus den USA. Die Methode ist wissenschaftlich und klinisch nachgewiesen. 

Studien belegen langanhaltenden Erfolg: 4 Jahre nach der Behandlung können noch immer 75 Prozent Fettreduzierung festgestellt werden.
 

 

Wie lange dauern die Behandlungen?

- Anzeige -

Für eine erfolgreiche Behandlung am Bauchbereich oder Oberschenkel bedarf es bei Traumfigur-Renchen nur vier Behandlungen im Abstand von je einer Woche.

Das Verfahren mit Radiowellen ist schmerzfrei. Sie zerstören nur die Fettzellen und greifen keine anderen Zellen an.

Durch das moderne System bei Traumfigur-Renchen wird die Collagenbildung in der Haut gefördert, um Cellulite und Hautalterung anzugehen.

Erfolge nach kurzer Zeit!

Bereits wenige Wochen nach der ersten Behandlung bei Traumfigur-Renchen können Veränderungen sichtbar werden – bis zu 15 Zentimeter Umfangreduzierung.

Info

Traumfigur-Renchen

Robert-Bosch-Strasse 1
77871 Renchen

Telefon: +49 (0) 151 / 55451155
E-Mail: info@traumfigur-renchen.de
Webseite: www.traumfigur-renchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 12.06.2019
    Storytelling von Reiff Medien
    Exakt bestimmen, wer meine Werbung sehen will und Produkte mit neuen Erzählformen und einflussreichen Gesichtern bewerben: Online-Marketing ist heute so kraftvoll wie nie – und die Experten von Reiff Medien Digital Natives unterstützen regionale Firmen auf diesem Weg.
  • Die Profis für Werbeanzeigen auf digitalen Plattformen (von links): Sebastian Daniels (Abteilungsleiter Digital Natives), Serkan Nezirov und Andreas Lehmann von Reiff Medien.
    12.06.2019
    Interview mit drei Experten
    Wie können sich Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung ihren Kunden präsentieren? Die neue Abteilung »Reiff Medien Digital Natives« bietet maßgeschneiderte Lösungen an und hievt regionale Firmen auf Plattformen wie Facebook und Instagram.
  • 30.05.2019
    Größtes Volksfest der Ortenau
    Vom 30. Mai bis 2. Juni läuft in Kehl wieder der »Messdi«. Das größte Volksfest der Ortenau mit seinen etwa 160.000 Besuchern wartet in diesem Jahr mit einigen Neuerungen auf.
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.