Spenden-Aktion der Mittelbadischen Presse

VCO: Sportliche Leistung für »Leser helfen«

Autor: 
Thomas Reizel
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
30. November 2015

Die Spieler des SC Offenburg freuten sich mit dem »Leser helfen«-Vorsitzenden Thomas Reizel (hinten rechts) über ihr Höchstgebot für das handsignierte Trikot der Offenburger Volleyballdamen. ©Peter Heck

Die »Leser helfen«-Aktion der Mittelbadischen Presse zugunsten des Christlichen Jugenddorfs freut sich über 2149 Euro. Ein Höhepunkt war am Samstagabend das Spitzenspiel der Offenburger Volleyballdamen. Auch wenn diese nicht punkten konnten, gab es strahlende Gesichter.

Die Stimmung in der Offenburger Nordwesthalle war prächtig. Mit dem Badnerlied und roten Kleppern wurden nicht nur die Damen des Volleyballclubs Offenburg (VCO), sondern auch die Gäste aus Lohhof-Unterschleißheim bei München zum Spitzenspiel in der 2. Bundesliga Süd herzlich wie lautstark begrüßt. Nach gut zweieinhalb Stunden und fünf Sätzen hatte der Tabellenzweite die Offenburgerinnen zwar besiegt, doch der VCO ist weiter Tabellenführer. Lohhof ist nach wie vor der härteste Verfolger, und »Leser helfen« um eine weitere Aktion reicher.

»Wir spenden 999 Euro«, verkündete Teammanager Florian Scheuer. Höhepunkt am Samstagabend war – neben dem hochklassigen und bis zuletzt spannenden Spiel an sich – die Versteigerung eines von den Offenburger Spielerinnen handsignierten Trikots.
Mit 25 Euro angesetzt, ging der Zuschlag nach einer minutenlangen Bieterrallye mit 130 Euro an die Fußballer des Sportclubs Offenburg. »Das sind große Fans von uns und auch sehr sozial eingestellt«, lobte Scheuer. Das stellten die SCOler unter Beweis, denn sie steckten 30 Euro mehr in den »Leser helfen«-Spendenwürfel. Das Team gab im wahrsten Sinne des Wortes alles, nicht nur als begeisterte Fans auf der Tribüne.

Grandiose Stimmung
Anteil an der grandiosen Stimmung in der Halle hatte übrigens auch der VCO-Fanclub »Rote Pfoten«. Vom Christlichen Jugenddorf hatten unter anderem Silvia Müller, Fachbereichsleiterin Gesundheit und Rehabilitation, sowie Anne Olbrisch, Sozialmarketing und Öffentlichkeitsarbeit, teilgenommen. »Das war eine tolle Idee«, zeigte sie sich nach Spielende von dem Engagement des VCO begeistert.

- Anzeige -

Szenenwechsel: Zeitgleich gab in Fischerbach das Oberwolfacher Ehepaar Rosi und Klaus Schoch im Restaurant »Zum Engel« bei freiem Eintritt ein rustikales Musikkabarett, leider nur vor 25 Gästen. »Wir hatten uns mehr erhofft, aber die, die da waren, waren begeistert«, sagte Klaus Schoch gestern gegenüber der Mittelbadischen Presse. Immerhin kamen 200 Euro an Spenden zusammen. Besonders schön: »Wir hatten schon vor dem Auftritt 40 Euro in der Kasse. Von drei Frauen, die gern gekommen wären, aber nicht konnten«, sagte Schoch.

Mit Schochs rund um die Welt
In einer abwechslungsreichen Show führte das Kabarettpaar Rosi und Klaus Schoch aus Oberwolfach  im Fischerbacher »Zum Engel« am Samstag das Publikum musikalisch um die ganze Welt. Ob als jodelnde Margot Hellwig aus Bayern, Marie vom Entenloch in der Großstadt oder Andrea Berg – Rosi Schoch schlüpfte in zahlreiche Rollen und begeisterte ihre Zuschauer wild gestikulierend mit ausgefallenen Kostümen und mitreißenden Liedern. Zwischendurch lockerte Klaus Schoch das Programm immer wieder mit Witzen auf und vor allem im Duett blieb bei so viel Humor und originellen Sketchen kein Auge trocken.

»Leuchtende Augenblicke«
Weitere 950 Euro sind von Angelas Blumenwerkstatt aus Berghaupten unterwegs. Sie spendet den Erlös aus der Bewirtung der Adventsausstellung »Leuchtende Augenblicke«. Wie berichtet, hatten rund 30 Frauen Kuchen gebacken, die Winzergenossenschaft Gengenbach Glühwein, und Raiffeisen Kinzigtal Kinderpunsch gestiftet.

Angelas Blumenwerkstatt unterstützt »Leser helfen« seit 2003 alle zwei Jahre. Mit diesen Aktionen ist ein weiterer Beitrag dafür gelegt, dass das Christliche Jugenddorf das Internatshaus Gengenbach so barrierefrei wie möglich umbauen kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • vor 18 Stunden
    Biberach
    Mit zwei Kandidaten tritt die Alternative für Deutschland (AfD) am 26. Mai bei den Gemeinderatswahlen in Biberach an.
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 4 Stunden
Prozessbeginn in Offenburg
War es Rache in Kombination mit Drogen und psychischen Problemen? Seit Donnerstag muss sich ein 49-jähriger Friesenheimer vor dem Landgericht Offenburg verantworten. Ihm wird vorgeworfen, 2018 mehrere Brände im Ort gelegt zu haben – auch auf dem Anwesen seiner Ex-Schwiegereltern.
vor 4 Stunden
Wasserwelt folgt im November
Der Europa-Park hat am Freitag mit einer Pressekonferenz in Rust offiziell das neue Vier-Sterne-Hotel »Krønasår« eröffnet. Und auch einen Blick auf die Baustelle der neuen Wasserwelt durfte die Presse werfen.
vor 8 Stunden
»Wohnzimmer-Konzert« am Mittwoch, 29. Mai
Freunde guter Musik kennen Kemi Cee und ihre Band von der Jam Session Deluxe in Baden-Baden und Offenburg. Nach einigen Monaten kreativer Pause meldet sich die Künstlerin mit einer neuen Show an einem neuen Ort zurück: »Jam Session Deluxe Akustik – »Das Wohnzimmer-Konzert« heißt das Projekt, wie...
vor 11 Stunden
Ortenau
Ab nächsten Freitag kann man drin übernachten. Heute, Freitag, ist die offizielle Eröffnung des neuen Hotels „Kronasar“ im Europa-Park in Rust.    
vor 12 Stunden
Nach Hygiene-Vorwürfen
Der Linken-Kreisrat hatte auf vermeintliche Hygiene-Mängel am Standort Ebertplatz des Ortenau-Klinikums hingewiesen. Das Klinikum hatte daraufhin Anzeige gegen ihn erstattet. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft eine Entscheidung gefällt. 
vor 12 Stunden
Klinikdebatte wirkt immer noch nach
Die Ortenauer wählen am kommenden Sonntag einen neuen Kreistag. Der könnte sich deutlich von dem bisherigen unterscheiden. Warum das so ist, hat die Mittelbadische Presse analysiert.
120 Schnauferl gehen am Freitag und Samstag auf Tour bei der Paul-Pietsch-Classic Rallye - wie auf dem Bild aus dem vergangenen Jahr zu sehen ist.
vor 15 Stunden
Start: vor der Reithalle in Offenburg
Am Freitag startet die achte Paul-Pietsch-Classic Schwarzwald-Rallye in Offenburg. Die knapp 120 Oldtimer aus den Jahren 1928 bis 1999 fahren zwei Tage durch den Schwarzwald. Auf der Baden-Online-Karte kann man die Rallye-Route verfolgen.
vor 18 Stunden
Verkehrssicherheit gefördert
In Kappel-Grafenhausen ist die erste Fahrradstraße im ländlichen Raum des Ortenaukreises eröffnet worden.  Sie soll insbesondere die Verkehrssicherheit der Schüler aus Kappel, Grafenhausen und Rust gewährleisten. 
vor 18 Stunden
Sechs Wahlprüfsteine
Wie sich Parteien und Vereinigungen die künftige Seniorenpolitik im Ortenaukreis vorstellen – das ließ sich der Kreisseniorenbeirat ausführlich erläutern.
23.05.2019
Hubert-Burda-Stiftung
Der Senator-Ehrenamtspreis ist gestern der Macherin des Kulturzentrums »KiK«, Loretta Bös, von Hubert Burda überreicht worden. Als Überraschung erhielt der langjährige Vorsitzende und Motor der Offenburger Pflasterstube, Axel Richter, den Sonderpreis.
23.05.2019
Drei Verletzte
Nach einem Frontalzusammenstoß war die L 75 zwischen Ichenheim und Lahr am Donnerstagnachmittag bis abends blockiert.
23.05.2019
Mahlberg
In der Nacht auf Donnerstag hat in Mahlberg ein Wohnwagen Feuer gefangen und brannte aus. Die Polizei geht mittlerweile von Brandstiftung aus.