- Anzeige -
Fair, transparent und ehrlich: Brosemer Immobilien vermittelt Werte

Weil Wohneigentum Vertrauenssache ist

Autor: 
red/sig
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
16. Oktober 2020
Petra Brosemer ist Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in Zell am Harmersbach.

Petra Brosemer ist Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in Zell am Harmersbach. ©privat

Wenn ein Haus oder eine Wohnung die Eigentümer wechseln, dann ist das sehr viel mehr als nur ein Gang zum Notar. Eine Immobilie zu vermitteln heißt auch immer, zwischen Menschen zu vermitteln. „Wir können beides“, sagt Petra Brosemer, Immobilienfachwirtin und Inhaberin von Brosemer Immobilien in Zell am Harmersbach.
 

Um das passende Wohneigentum zu finden, braucht es ein Netzwerk, Einfühlungsvermögen und das Vertrauen, das die Menschen dem Team in Zell am Harmersbach entgegenbringen, denn schließlich wollen sie ihre Immobilie bei Verkauf oder Vermietung in guten Händen wissen. Darüber hinaus sind Feingefühl und Verantwortungsbewusstsein gefragt.

Nur so könne in der sehr persönlichen Betreuung gut beraten werden, wenn sich die Kunden für ein neues Zuhause oder eine Kapitalanlage interessieren. „Wir sind von Werten geleitet und haben den Wunsch, unsere Käufer und Verkäufer gleichermaßen zufrieden zu stellen und ihnen ein gutes Gefühl zu geben“, erklärt Petra Brosemer die Firmenphilosophie.

„35 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche im Kinzigtal, eine umfassende Marktkenntnis, strukturiertes Arbeiten, der hundertprozentige Einsatz für jeden Kunden, Verhandlungsgeschick, Empathie und Ehrlichkeit bilden das Wertegerüst für unser Handeln und führen zu schnellen und sicheren Geschäftsabschlüssen“, sagt die Immobilienexpertin.

Zum Portfolio gehört darüber hinaus der Service bei Vermietungen von Immobilien. Er beinhaltet alle wichtigen Maßnahmen: von der Suche nach dem passenden Mieter, über die optimale Präsentation in den üblichen Marketingkanälen, bis hin zur Einholung der Mieterselbstauskunft, Überprüfung der Bonität und Ausfertigung des Mietvertrags. Oberstes Ziel sei, ein gutes Gefühl bei Vermieter und Mieter zu schaffen, das über die Dauer des Mietverhältnisses Bestand hat.

Mit ihrem „Senior Service“ bietet Petra Brosemer außerdem eine Dienstleistung an, die sich speziell an Menschen richtet, die eine Hausräumung, einen Umzug oder die Installation von Lampen, Telefon oder ähnliches im neuen Domizil nicht mehr selbst erledigen wollen. Dazu die Expertin: „Wir übernehmen dies mit Sachverstand für unsere Kunden und wir kümmern uns auch gerne um die gesamten administrativen Dinge, die bei einem Umzug anfallen“.

Weitere Eckpunkte, die Kunden von Brosemer erwarten können:

- Immobilienbewertung in einem aussagekräftigen Wertgutachten.

- Kaufvertrag, Notartermin und alle Formalitäten werden zügig und fachmännisch erledigt.

- Erstellung hochwertiger Exposés für die Objekte.

- Organisation aller notwendigen Schritte für die Bewerbung der Immobilie, damit sie schnell, sicher und zum bestmöglichen Marktpreis verkauft werden kann.

- Organisation und Planung der Besichtigungstermine.

- Preisfindung und Preisverhandlung sind sensiblen Phasen bei der Vermittlung einer Immobilie. Gefragt sind hier Erfahrung und Routine, die Brosemer Immobilien selbstverständlich einbringt.

 

Info

So erreichen Sie uns

Brosemer Immobilien
Kirschstraße 10c
77736 Zell am Harmersbach
Tel.: 07835/631-1741 / Fax.: 631-2943
Mobil: 0151/64 93 06 74
info@brosemer-immobilien.com
www.brosemer-immobilien.com

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 10 Stunden
Influenza
Die Apotheken können nicht liefern, die Ärzte erhalten nur Teile ihrer Bestellungen: Weil sich alle zumindest die Grippe vom Hals halten wollen, ist der Impfstoff in der Ortenau besonders früh knapp.
vor 13 Stunden
Aktuelle Zahlen
Wo gibt es Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in der Ortenau und wie entwickeln sich die Erkrankungen? Unsere Online-Karte gibt den aktuellen Überblick.
vor 14 Stunden
Ortenau
Motorräder sollen selbst leiser werden und Motorradfahrer leiser fahren – das fordert die Initiative Motoradlärm. Der Regionalverband Südlicher Oberrhein ist nun der Initiative Motorradlärm beigetreten. 
vor 16 Stunden
**LIVE**
Die wichtigsten Meldungen auf einen Blick: Baden Online informiert im Live-Newsblog über die aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in der Ortenau und der Region.
vor 16 Stunden
Ortenau
Zwar gibt es keine geschlossenen Grenzen wie noch im Früjahr. Gleichwohl sind viele Regeln zu beachten, nachdem Grand Est als Risikogebiet eingestuft worden ist. Hier ein Überblick.
vor 17 Stunden
Ortenau
Neue Vorgaben des Landes ermöglichen den Einsatz weiterer geförderter Verstärkerbusse im Ortenauer Schulverkehr. Nun gibt es zusätzliche Verbindungen im südlichen Teil des Landkreises.
vor 18 Stunden
Offenburg
Die Stadt Offenburg hält bisher an den Plänen für einen dezentralen Weihnachtsmarkt fest. Freiburg und Karlsruhe haben ihre Märkte wegen der aktuellen Corona-Entwicklung inzwischen abgesagt.
vor 18 Stunden
Ortenau
Das Gesundheitsamt soll ab Mittwoch kontrollieren, ob Coronainfizierte und Verdachtsfälle ihre Quarantäne tatsächlich auch einhalten. Bei einem Verstoß müssen Betroffene ein Bußgeld bezahlen oder sogar mit einer Anzeige rechnen.
vor 19 Stunden
#iloveortenau
Unsere neue Serie stellt Menschen aus der Ortenau vor – sechs Fragen, sechs Antworten. Diesmal: Beate Axmann (58) aus Haslach ist freischaffende Künstlerin.
vor 20 Stunden
Klinischer Direktor gibt Auskunft
Die Zahl der Personen, die mit Covid-19 infiziert sind, ist zuletzt stark gestiegen. Das Ortenau-Klinikum stellt das aber noch nicht vor Probleme, wie bei der Sitzung des Krankenhausausschusses am Dienstag bekannt wurde. 
vor 22 Stunden
Krankenhausausschuss
Das Nachnutzungskonzept für das Oberkircher Klinikum hat im Krankenhausausschuss eine wichtige Hürde genommen. Die endgültige Entscheidung soll aber später fallen. 
21.10.2020
Kommentar
Ortenau-Redakteur Jens Sikeler kommentiert die Debatte um das Nachnutzungskonzept des Oberkircher Krankenhauses im Ausschuss. Ein Kreisrat tat ihm dabei fast ein bisschen leid. 

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Bei Möbel Seifert in Achern werden fünf Jahre lang Serviceleistungen bei Polstermöbeln garantiert.
    21.10.2020
    Große Herbstaktion bei Möbel Seifert: 5 Jahre Service für neue Polstermöbel
    Möbel Seifert in Achern ist dafür bekannt, dass Angebot und Service ständig optimiert werden. Nach der Sortimentserweiterung um die HOME-Kollektionen werden aktuell bis zum 14. November Herbst-Aktionswochen geboten. Sie beinhalten Sparpreis-Angebote in allen Sortimenten sowie Serviceleistungen bei...
  • Das Team der Postbank Finanzberatung und der Postbank Immobilien Ortenaukreis.
    20.10.2020
    Das Postbank Immobilien Team Ortenaukreis bietet Kompetenz rund um die eigenen vier Wände
    Ein neuer Job in einer anderen Stadt oder unerwarteter Nachwuchs - Gründe, die eigene Immobilie zu verkaufen oder sich eine Neue zu suchen, gibt es viele. Um die Ausschau nach geeigneten Interessenten oder Angeboten schneller voranzutreiben, ist es ratsam, auf die Unterstützung von Profis zu zählen...
  • Die App heyObi bietet viele Vorteile für die Kunden.
    12.10.2020
    Herunterladen und 10 % Rabatt kassieren – nur im Oktober / 7 Obi-Märkte in der Region sind dabei
    Die kostenlose heyObi-App ist der digitale Begleiter im Alltag und bietet Inspiration sowie zahlreiche Tipps und Tricks rund um Haus und Garten. Registrierte Nutzer der App genießen weitere attraktive Angebote, wie zum Beispiel die digitale Beratung von Fachberatern, zielgerichtete Navigation in...
  • Zum Kennenlernen der neuen Kaffeespezialität "Café Bruno" gibt es ein großes Gewinnspiel.
    09.10.2020
    Peter's gute Backstube geht ab heute einen fairen Weg / Großes Gewinnspiel
    100 Prozent Qualität und Leidenschaft: Dafür steht Peter’s gute Backstube mit 50 Filialen in Baden. Geschäftsführer Bruno Ketterer und sein Team stellen höchste Ansprüche an die Qualität ihrer Ware, egal ob Brot, Brötchen, Feinbackwaren, Kuchen, Torten oder Snacks. Jetzt ist das Sortiment erweitert...