- Anzeige -
Bequem per App bestellen: Oberkircher Metzgerei Bohnert erweitert Service

Wenn der Gänsebraten ins Haus kommt

Autor: 
sig
Lesezeit 3 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
07. Dezember 2020

Er ist Metzgermeister, Fleischsommelier und von Namhaften der Branche mehrfach ausgezeichnet: Jochen Bohnert. Der Anspruch, beste regionale Qualität mit Sorgfalt herzustellen und zuzubereiten, führte nicht nur zur Firmierung Metzgerei, sondern zum Titel „Die Genusswerkstatt“. Ab sofort geht die kulinarische Manufaktur mit der Bestell-App neue Wege. Mit im Boot ist das Offenburger Lokal Foxx Deli. Dort können Genießer das Georderte jetzt auch abholen.

Lust auf Gänsebrust, -Keule oder den kompletten Braten? Mit selbstgemachtem Rotkraut, Semmelknödeln und einer feinen Soße? Lust auf zartes Schäufele mit Kartoffel- und Feldsalat? Oder Lust auf Schweinefilet im Blätterteig mit Hollandaise? Aber keine Lust darauf, stundenlang in der Küche zu stehen? „Ich kann Ihnen da wirklich helfen“, verspricht Jochen Bohnert mit einem Schmunzeln. Eben mit der neuen Bestell-App. Sie listet das komplette Sortiment der Genusswerkstatt in Oberkirch, inklusive der bereits bestehenden wöchentlichen Speisekarte, die von Montag bis Freitag zwei verschiedene Menüs bietet - ein vegetarisches und eines mit Fleisch oder Fisch.

Im Dezember aber möchte Bohnert den Fokus auf die „Winterklassiker“ Gans, Schäufele, Schweinefilet oder Bauernente legen - bester Qualität versteht sich, denn der Metzgermeister verarbeitet Schwäbisch Hällisches Landschwein, Weiderind, Lamm oder Kalb von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall. „Alle unsere Fleischlieferanten sind dem Tierwohl verpflichtet und produzieren ohne Antibiotika“, erklärt der Fleischsommelier.

Gekocht wird in der Genusswerkstatt mittels Vakuumgaren, dem sogenannten Sousvide-Verfahren. Fleisch, Fisch oder Gemüse gart in einem Kunststoff-Beutel bei relativ niedrigen Temperaturen von unter 100 Grad Celsius im Wasserbad oder mittels Dampf. So bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe der Lebensmittel und die Originalfarben erhalten.

Wie kann bestellt werden?

Die bekannten Kanäle Homepage, E-Mail und Telefon bleiben selbstverständlich erhalten. Hinzu kommt jetzt die neue App „Metzgerei Bohnert“. Sie wird kostenlos im Google Play Store oder im Apple App-Store heruntergeladen oder via nachstehendem QR-Code auf dem eigenen Gerät installiert. Dann das Gewünschte aussuchen, zusammenstellen und ordern.
Wird in Oberkirch abgeholt oder geliefert, so sollte die Bestellung mit einer Vorlaufzeit von zwei Stunden erfolgen. Bei Abholung im Foxx Deli in Offenburg muss die Bestellung nachmittags erfolgen, damit am nächsten Tag abgeholt werden kann.

 

„Lassen Sie sich in aller Ruhe von unseren Spezialitäten und dem Sortiment inspirieren. Wählen Sie, welche Beilagen Sie gerne zu Gans, Schäufele oder dem Schweinefilet genießen würden und ich verspreche Ihnen, dass Sie nach der Abholung oder Lieferung maximal nur eine Stunde Zubereitungszeit benötigen, um genussvoll schlemmen zu können“, so Bohnert.

Mit dem neuen Angebot für einen genussvollen Advent möchte Jochen Bohnert auch schon Lust auf die Feiertage machen. Wie sich die Bestellvorgänge da gestalten, wird auf der Homepage und natürlich via App bekanntgegeben. Und selbstverständlich auch die vielen feinen Angebote für große und kleine Familien.

Info

So erreichen Sie uns

 

Bohnert, die Genusswerkstatt
Kirchplatz 4
77704 Oberkirch
E-Mail: info@metzgerei-bohnert.de
Telefon: 07802/4673
0160/94861114
www.metzgerei-bohnert.de

Die Öffnungszeiten: 
Mo - Mi: 8:00 - 14:00 Uhr; Do - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr; Sa: 8:00 - 13:00 Uhr

Info

Kontakte Foxx Deli

Freiburger Straße  41
77652  Offenburg
Öffnungszeiten: Mo - Sa: 11:00 - 14:00 Uhr
www.foxxdeli.de/metzgerei-service