Startpunkt Freiburger Hauptbahnhof

Zeugen gesucht: Unbekannte rauben Taxifahrer in Kürzell aus

Autor: 
red/sb
Lesezeit 2 Minuten
Jetzt Artikel teilen:
19. November 2018

©Symbolfoto: Benedikt Spether

Ein Taxifahrer wurde am Sonntagmorgen Opfer eines Raubüberfalls in Kürzell. Unbekannte haben ihn in einen Hinterhalt gelockt und Geldbeutel und Handy gestohlen. Außerdem erhielt er Schläge ins Gesicht und wurde mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. 

In den frühen Samstagmorgenstunden ist ein 49 Jahre alter Taxifahrer in Kürzell Opfer eines Überfalls geworden. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Ausgangspunkt des Geschehens war der Freiburger Hauptbahnhof. Dort soll der Berufschauffeur gegen 5.30 Uhr von zwei Männern angesprochen worden sein und wurde zu einer Fahrt nach Kürzell in die Straße "Im Grün" engagiert.

Laut Polizei wurde der Preis vereinbart, danach verlief die Fahrt im silbernen Mercedes der B-Klasse ohne Besonderheiten. Die beiden Fahrgäste sollen sich in einer fremden, für den Taxifahrer nicht identifizierbaren Sprache unterhalten haben.

Von Drittem erwartet

Am Zielort "Im Grün" wurde der 49-Jährige dann von einer dritten Person erwartet. Während die beiden Fahrgäste aus dem Taxi ausstiegen, erklärte der mutmaßliche Komplize, dass er nur noch das Geld holen müsse. Er bat den Taxifahrer hierzu, ihm ein kurzes Stück zu folgen, wie die Polizei weiter berichtet. Als der 49-Jährige circa 100 bis 200 Meter weiter in Richtung Ortsrand zur vermeintlichen Begleichung der Fahrtkosten aus dem Taxi ausstieg, wurde er unvermittelt von zwei Männern angegriffen. Der Mann erhielt hierbei nicht nur Schläge ins Gesicht, er wurde zudem noch mit Pfefferspray außer Gefecht gesetzt.

Der dritte Täter nahm währenddessen den im Taxi liegenden Geldbeutel sowie das Handy des Opfers an sich. Die Verdächtigen flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. 

Wer hat etwas gesehen?

Die Ermittler der Kripo hoffen nun auf Zeugen, denen entweder verdächtige Personen im Bereich  "Im Grün" in Kürzell aufgefallen sind oder die beiden beschriebenen Männer gegen 5.30 Uhr am Freiburger Hauptbahnhof beim Einsteigen in das silberne Taxi, Mercedes, B-Klasse mit Freiburger Zulassung, beobachtet haben. Zeugen sollen sich unter  0781 212820 melden.

Info

So werden die Täter beschrieben

Die Polizei sucht nach drei Männern. Der erste soll circa 20 bis 25 Jahre alt gewesen sein, war etwa 1,80 Meter groß, hellhäutig und hatte kurze, blonde Haare. Der zweite Mann wurde ebenfalls auf etwa 20 bis 25 Jahre geschätzt, soll 1,70 bis 1,75 Meter groß gewesen sein, hatte kurze, schwarze, glatte Haare und einen dunklen Vollbart. Der dritte Verdächtige war laut Polizei der Kleinste von allen mit etwa 1,60 bis 1,65 Metern Größe. Er war hellhäutig und trug eine Baseballmütze.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeigen
  • 24.05.2019
    Biberach
    Mit zwei Kandidaten tritt die Alternative für Deutschland (AfD) am 26. Mai bei den Gemeinderatswahlen in Biberach an.
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.
  • 09.05.2019
    Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch beraten
    80 Prozent der Deutschen haben Rückenschmerzen - viele sogar chronisch. Ursache dafür ist in den allermeisten Fällen eine mangelnde oder falsche Bewegung. Die Experten von Steinhof Fitness in Oberkirch zeigen, wie Rückenschmerzen künftig der Vergangenheit angehören können - und beraten kostenlos.
  • 07.05.2019
    Mitgliederversammlung
    Es war eine geheime Abstimmung beim SV Berghaupten. Doch danach stand fest: Die Führungsmannschaft bleibt bis 2021 im Amt. Robert Harter wurde erneut die SVB-Präsidentenwürde zuteil.  

Weitere Artikel aus der Kategorie: Ortenau

vor 3 Stunden
Das lange Warten hat ein Ende
Für Sonntag wird jede Menge Sonnenschein vorausgesagt. Perfektes Wetter also, um nach langem Warten und Verschieben endlich die diesjährige Freibadsaison zu eröffnen, und wieder planschen zu gehen.
vor 4 Stunden
Jury hat die Finalisten ausgewählt
Die Finalisten des Badischen Architekturpreises stehen fest. Die Jury hat sie aus 241 Einsendungen ausgewählt. Ein Sonderpreis geht unter anderem an den Architekten eines prominenten Kehler Bauwerks.
vor 10 Stunden
Prozessbeginn in Offenburg
War es Rache in Kombination mit Drogen und psychischen Problemen? Seit Donnerstag muss sich ein 49-jähriger Friesenheimer vor dem Landgericht Offenburg verantworten. Ihm wird vorgeworfen, 2018 mehrere Brände im Ort gelegt zu haben – auch auf dem Anwesen seiner Ex-Schwiegereltern.
vor 11 Stunden
Endlich verständlich
Am 26. Mai ist die Kommunalwahl. Doch wie funktioniert die überhaupt und was wird an dem Tag gewählt? Wir erklären es im Video!
vor 15 Stunden
So gelingt leckerer Beerenwein
Genusskolumnist Hans Roschach rettet die Ehre eines unterschätzten Gemüses und gibt Tipps für seine Zubereitung. Dabei blickt er auch in andere Länder.
vor 15 Stunden
Ortenau
Was wissen Sie über die Kommunalwahl am 26. Mai? Testen Sie Ihr Wissen in unserem interaktiven Quiz!
24.05.2019
Wasserwelt folgt im November
Der Europa-Park hat am Freitag mit einer Pressekonferenz in Rust offiziell das neue Vier-Sterne-Hotel »Krønasår« eröffnet. Und auch einen Blick auf die Baustelle der neuen Wasserwelt durfte die Presse werfen.
24.05.2019
»Wohnzimmer-Konzert« am Mittwoch, 29. Mai
Freunde guter Musik kennen Kemi Cee und ihre Band von der Jam Session Deluxe in Baden-Baden und Offenburg. Nach einigen Monaten kreativer Pause meldet sich die Künstlerin mit einer neuen Show an einem neuen Ort zurück: »Jam Session Deluxe Akustik – »Das Wohnzimmer-Konzert« heißt das Projekt, wie...
24.05.2019
Ortenau
Ab nächsten Freitag kann man drin übernachten. Heute, Freitag, ist die offizielle Eröffnung des neuen Hotels „Kronasar“ im Europa-Park in Rust.    
24.05.2019
Nach Hygiene-Vorwürfen
Der Linken-Kreisrat hatte auf vermeintliche Hygiene-Mängel am Standort Ebertplatz des Ortenau-Klinikums hingewiesen. Das Klinikum hatte daraufhin Anzeige gegen ihn erstattet. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft eine Entscheidung gefällt. 
24.05.2019
Klinikdebatte wirkt immer noch nach
Die Ortenauer wählen am kommenden Sonntag einen neuen Kreistag. Der könnte sich deutlich von dem bisherigen unterscheiden. Warum das so ist, hat die Mittelbadische Presse analysiert.
120 Schnauferl gehen am Freitag und Samstag auf Tour bei der Paul-Pietsch-Classic Rallye - wie auf dem Bild aus dem vergangenen Jahr zu sehen ist.
24.05.2019
Start: vor der Reithalle in Offenburg
Am Freitag startet die achte Paul-Pietsch-Classic Schwarzwald-Rallye in Offenburg. Die knapp 120 Oldtimer aus den Jahren 1928 bis 1999 fahren zwei Tage durch den Schwarzwald. Auf der Baden-Online-Karte kann man die Rallye-Route verfolgen.