Lokales: Ortenau

Im Prozess um mögliche Korruption im Kehler Rathaus fordert die Staatsanwaltschaft Bewährungsstrafen für zwei der drei Angeklagten und eine Geldstrafe in Höhe von 500.000 Euro vom angeklagten Unternehmer.
vor 20 Stunden
Prozess um Korruption im Kehler Rathaus
Ortenau.  Bewährungs- und Geldstrafen in Höhe von bis zu 500.000 Euro fordert die Staatsanwaltschaft im Kehler Korruptionsprozess. Am letzten Verhandlungstag belasten sich die Angeklagten gegenseitig.
03.02.2023
Achern
Achern.  Anfang Januar ist eine Tankstelle in Achern überfallen worden. Der bislang unbekannte Räuber hatte den Mitarbeiter mit einem Messer bedroht. Nun gibt es einen Tatverdächtigen.
03.02.2023
Interview
Lahr.  Stefan Wechselberger kontrolliert Gastronomen und Lebensmittelbetriebe. Meistens muss er nur leichte Mängel beanstanden. In Altbauten häuft sich jedoch der Befall durch Kakerlaken.
Für 400 Menschen ist die Notunterkunft für Flüchtlinge in der Messe Offenburg ausgelegt. Aktuell leben hier 64 Männer.
03.02.2023
Notunterkunft für Flüchtlinge in der Messe Offenburg
Ortenau.  64 Männer leben noch in der auf bis zu 400 Personen ausgelegten Flüchtlingsunterkunft in der Messe Offenburg. Viermal musste das Sicherheitspersonal bei Aggressionen einschreiten.
Nach dem Wohnwagenbrand am Montagabend beim Wagshurster Sportplatz steht Zauberer Aladin Rojan alias Rolino (33) vor den Trümmern seiner Existenz.
03.02.2023
Der Schock sitzt tief
Wagshurst.  Ein Feuer zerstörte am Montagabend den Wohnwagen von Zauberer Aladin Rojan in Wagshurst. Hier war der Künstler nach Stationen im Umland, darunter im Oktober in Freistett, zuletzt untergekommen.
Neue Pflegeleiterinnen am Ortenau-Klinikum: Von links: Gengenbachs Bürgermeister Thorsten ­Erny, Ortenau-Klinikum-Vorstandsvorsitzender Christian Keller, Pflegedirektorin Ute Luhrenberg, Pflegerische Vorständin Kathleen Messer, Pflegedirektorin Daniela Neff und der  Medizinische Vorstand des Ortenau-Klinikums, Peter Kraemer.
03.02.2023
Mit viel Berufserfahrung
Ortenau.  Am Ortenau-Klinikum wurden in der Führungsetage drei Pflegeleiter-Stellen neu mit Frauen besetzt. Jetzt wurden die drei bei einer Feierstunde offiziell begrüßt. Sie waren im Kreistag gewählt worden.
Die elsässische Metropole Straßburg fordert Radfahrer zum langsamen Fahren auf. "Behindern Sie nicht die Fußgänger" steht unter anderem auf übergroßen Schildern im Zentrum der Stadt, hier in der Rue des Grandes Arcades.
03.02.2023
Nur Schrittgeschwindigkeit
Straßburg.  Die Stadt Straßburg baut seit Jahren ihr Radnetz aus. In der engen Innenstadt kommt es zu Konflikten mit Fußgängern. Jetzt reagiert die elsässische Metropole. In Baden-Württemberg sind Radler in Fußgängerzonen ebenfalls Thema.
02.02.2023
Inzidenz und mehr
Ortenau.  Wie entwickeln sich die Corona-Infektionen im Ortenaukreis und in Baden-Württemberg? Unsere Übersicht versorgt Sie mit den aktuellen Zahlen.
Marco Beicht tritt als Powercloud-Chef ab.
02.02.2023
Marco Beicht jetzt Beirats-Vorsitzender
Ortenau.  Der bisherige Chef des Offenburger IT-Unternehmens Marco Beicht wechselt als Vorsitzender in den Beirat. Sein Nachfolger an der Unternehmensspitze wird Richard Wiegmann (52).
02.02.2023
Ortenau
Ortenau.  Bei einer Container-Wohnanlage in Lahr soll es zu einem Schusswechsel gekommen sein. Die Frau, die den Notruf wählte, war plötzlich nicht mehr erreichbar. Die Polizei hat einer Ermittlungsgruppe eingerichtet.
Besucher und Patienten müssen in Arztpraxen weiterhin eine Maske tragen. Für das Praxispersonal hingegen gilt die Maskenpflicht nicht mehr. ⇒Foto: Christin Klose/dpa
02.02.2023
Ortenau
Ortenau.  Für Patienten gilt in Arztpraxen weiterhin die Maskenpflicht, Praxispersonal muss hingegen seit Monatsbeginn keine Maske mehr tragen. Mediziner beklagen ein Ungleichgewicht.
02.02.2023
Schwanau
Schwanau.  Als Teil der Wirtschaftsdelegation war der Schwanauer Unternehmer Martin Herrenknecht mit dem Bundeskanzler auf Südamerika-Tour. Ziel ist es, die Verbindungen zu den dortigen Ländern auszubauen.
Um mutmaßliche Korruption im Zusammenhang mit Glücksspiel geht es vor dem Landgericht Offenburg.
02.02.2023
Verhandlung gegen früheren Kehler Ordnungsamtsleiter
Ortenau.  Am dritten Verhandlungstag gegen den wegen Korruption angeklagten früheren Ordnungsamtsleiter der Stadt Kehl wird klar: Seinen Kollegen war dessen ungewöhnliches Verhalten aufgefallen.
Die angehenden Lehrerinnen wurden gestern am Schulseminar in den Vorbereitungsdienst aufgenommen.
02.02.2023
Rollenwechsel für Referendare
Ortenau.  Am Mittwoch wurden 99 Referendarinnen und Referendare am Seminar in den Vorbereitungsdienst aufgenommen. Die Seminarleiterin wies auf die Vorbildfunktion der künftigen Grundschullehrer hin.
02.02.2023
Auf welche Schule soll mein Kind?
Ortenau.  Bald ist es so weit: Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern müssen entscheiden, welche weiterführende Schule die richtige ist. Die Mittelbadische Presse gibt einen Überblick über alle weiterführenden Schulen in der Region.
Im Laufe der Zeit ist Elli Rajnys aus Offenburg-Albersbösch zu einer Expertin und Erstaufnahmestelle für stark geschwächte Igel geworden. Die 71-Jährige engagiert sich schon seit 20 Jahren im Tierschutz. Auch für Katzen, insbesondere in Spanien, schlägt ihr Herz nach einem Urlaubserlebnis.
01.02.2023
Als Igelexpertin bekannt
Ortenau.  In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (121): Elli Rajnys aus Offenburg lebt für den Tierschutz. Der Fokus der 71-Jährigen liegt im Winter auf der Igelhilfe. Ansonsten setzt sie sich etwa für Katzen in...
01.02.2023
Ortenau
Ortenau.  In Deutschlands größtem Freizeitpark entsteht aktuell im neuen Themenbereich Kroatien die 14. Achterbahn des Europa-Park. Dabei setzt die Inhaberfamilie Mack auf traditionelle Ingenieurskunst und modernste Technik, made in Germany. Mit der Montage der ersten...
Die Narrenzunft Wildsaue vum Klingelberg aus Durbach sind am Wochenende die Ausrichter des Reblandtreffens.
01.02.2023
Übersicht
Durbach.  Beim 40. Reblandtreffen in Durbach sind am Wochenende, 4. und 5. Februar, 75 Zünfte und Musikgruppen dabei. Der Höhepunkt ist am Sonntag der Festumzug. Wir geben eine Übersicht.
Der Großteil der Fahrgäste hat sich an die Maskenpflicht in den Zügen gehalten. Die Polizei musste sich mit nur wenigen Fällen von Maskenverweigerern herumschlagen, heißt es im Rückblick. 
01.02.2023
Corona-Bilanz
Ortenau.  Fast drei Jahre lang mussten die Ortenauer in Bussen und Bahnen eine Maske tragen. Die Mittelbadische Presse hat die Menschen, die die Maskenpflicht durchsetzen mussten, nach ihren Erfahrungen gefragt.
Konzentriert lernen diese Viertklässler an der Offenburger Astrid-Lindgren Schule. An Ortenauer Grundschulen gibt es keine unbesetzten Lehrerstellen. Noch können krankheitsbedingte Ausfälle durch Fachpersonal kompensiert werden. Kritik kommt von Lehrern und Eltern trotzdem.  ⇒Foto: Christoph Breithaupt
01.02.2023
Ortenau
Ortenau.  Auch wenn landesweit Tausende Lehrkräfte an Grundschulen fehlen, gibt es im Ortenaukreis derzeit keine unbesetzten Stellen. Doch Lehrer- und Elternverbände beklagen zahlreiche andere Missstände.
01.02.2023
Ortenau
Ortenau.  Vor zwölf Jahren wurden die Werkrealschulen in Baden-Württemberg eingeführt. Zwischenzeitlich als Auslaufmodell oder Restschule für benachteiligte Schüler bezeichnet, hat sich die Schulart etabliert.