Lokales: Ortenau

Kolumnist Helmut Dold
vor 19 Minuten
De Hämme meint
Offenburg.  Ich beobachtete ein ziemlich altes Paar....
Foto: Arne Dedert / Symbolbild
vor 13 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Eine 23 Jahre alte Frau ist am Mittwochabend unweit der Hochschule in Offenburg sexuell belästigt worden.
vor 14 Stunden
Ortenauer Kreisimpfzentren
Offenburg.  Täglich werden in den Ortenauer Kreisimpfzentren Termine nicht wahrgenommen und Impfdosen bleiben übrig. Deshalb können sich ab Montag alle impfbereiten Menschen über 80 bei ihren Städten und Gemeinden für kurzfristig freigewordene Termine vormerken lassen.
Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
vor 14 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Die Kontaktpersonenermittlung vereinfachen, Infektionsketten schneller unterbrechen. Durch eine digitale Übermittlung von Kontaktpersonenlisten an das Gesundheitsamt soll die neue „Luca-App“ sicherere Öffnungsschritte ermöglichen.
vor 18 Stunden
Berghaupten
Berghaupten.  Zu einem Unfall mit einem vollbeladenen Langholz-Laster ist es am Freitag gegen 3.30 Uhr Uhr auf der Talstrasse in Berghaupten gekommen. Die Bergung des 25-Tonnen-Lasters dauerte Stunden.
vor 18 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Die Landesregierung hat sich auf weitere Öffnungsschritte bei den Schulen verständigt: Landrat Frank Scherer begrüßt das, denn er sagt: „Sie leiden unter der anhaltenden Isolation, ihnen fehlt der soziale Kontakt vor allem zu Gleichaltrigen, die Tagesstruktur...
vor 20 Stunden
**LIVE**
Ortenau.  Wie geht es weiter in der Pandemie-Krise? Mit unserem Newsblog sind Sie aktuell informiert über die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in der Ortenau und darüber hinaus.
Landrat Frank Scherer will die Abkehr vom reinen Blick auf die Inzidenzen.
vor 21 Stunden
Eurodistriktrat zur Corona-Politik
Ortenau.  Der Eurodistriktrat Strasbourg-Ortenau hat sich am Donnerstag gegen Verschärfungen im Grenzverkehr und einheitliche Maßnahmen beider Länder im Kampf gegen die Corona-Pandemie ausgesprochen. 
vor 21 Stunden
Offenburg
Offenburg.  Das Landratsamt teilt mit, dass auch Haushaltsabfälle Covid-19 übertragen könnten. Darum sollte vor allem Müll von infizierten Menschen oder welchen aus häuslicher Quarantäne umsichtig entsorgt werden.
Der Standort Schiltach des Felgenherstellers BBS. 
vor 22 Stunden
Dritte Insolvenz
Schiltach.  Der Schiltacher Felgenhersteller BBS befindet sich seit vergangenem Jahr zum dritten Mal in Insolvenz. Jetzt ist klar, wie es mit dem Unternehmen weitergeht.
Nach dem Erdbeben am 4. Dezember musste der Betreiber Fonroche seine Geothermie-Bohrungen in Vendenheim einstellen. ­Betroffene können mittlerweile Schadensersatz geltend machen, müssen aber mit Abzügen rechnen.
vor 22 Stunden
Durch Tiefengeothermie ausgelöstes Erdbeben
Ortenau.  Rund 2200 Schäden an Gebäuden hat ein durch Tiefengeothermie ausgelöstes Erdbeben am 4. Dezember verursacht. Die 346 Betroffenen im Ortenaukreis können nur bedingt auf Schadensersatz hoffen. 
05.03.2021
Essen und trinken mit Hans Roschach
Ortenau.  In unserer Serie über weltweite Leibspeisen spielt wohl gekochtes Rindfleisch die wichtigste Rolle, sei’s Rindfleisch Meerrettich oder Eingemachtes Kalbfleisch. Natürlich gibt’s auch diverse Braten vom Schwein, den Sauerbraten vom Rind und natürlich auch vom...
Tödlicher Unfalll auf der B33. 
04.03.2021
Fahndung läuft
Berghaupten.  Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Lkw-Fahrer, der am Dienstag einen tödlichen Unfall auf der B33 verursacht haben soll. Dabei hat die Polizei jetzt Daten angefordert, die den Durchbruch kommen könnten.
Wolfgang Schlund, seit 2014 Leiter des Nationalparks Schwarzwald, ist gespannt, wie sich das Naturschutzgebiet in seiner Abwesenheit entwickeln wird.
04.03.2021
Nationalpark Schwarzwald
Seebach.  Wolfgang Schlund war das Gesicht des 2014 gegründeten Nationalparks Schwarzwald. Nun verlässt der 59 Jahre alte Leiter den von ihm mit aufgebauten Nationalpark. Im Interview spricht er über den Reiz seines bevorstehenden Segelabenteuers und die Grenzen des...
04.03.2021
Meißenheim
Meißenheim.  Nach dem Wohnhausbrand in Meißenheim am frühen Mittwochmorgen wird derzeit überprüft, ob technische Ursachen ausschlaggebend waren. Dank des Eingreifens mehrerer Zeugen konnte womöglich Schlimmeres vermieden werden.
Armin Mittelstädt, der Leiter der Kommunalen Arbeitsförderung des Ortenaukreises (KOA), gibt Einblicke in die Situation Langzeitarbeitsloser.
04.03.2021
Hartz-IV-Empfänger im Ortenaukreis
Offenburg.  Im Ortenaukreis beziehen 1898 junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren Hartz-IV. Zwar verweigert sich nur ein kleiner Teil der Integration in den Arbeitsmarkt, doch es fehlen Sanktionsmöglichkeiten.
Im Vergleich zum Vormonat hat sich der Arbeitsmarkt minimal erholt. Allerdings haben weitere Firmen Kurzarbeit angemeldet. Die Arbeitsagentur hat einen ersten Überblick über tatsächlich abgerechnete Gelder.
04.03.2021
Arbeitslosenzahlen
Offenburg.  Die Arbeitsagentur legt Zahlen zur ersten Welle der Kurzarbeit vor. Auch im Februar beantragten Unternehmen diese erstmals. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Arbeitslosigkeit wieder an, obwohl es einen leichten Rückgang zum Januar gibt.
Tödlicher Rollerunfall auf der B33 bei Berghaupten.
04.03.2021
Polizei sucht Zeugen
Ortenau.  Ein 69 Jahre alter Rollerfahrer ist am Dienstag auf der B33 bei Berghaupten von einem Lkw überrollt worden. Die intensiven Fahndungsmaßnahmen der Polizei nach dem flüchtigen Sattelzug verliefen bislang ergebnislos. Die Polizei hofft nun auf weitere...
04.03.2021
Durbach
Durbach.  Fast 150 Durbacher sind seit Samstag in Quarantäne. Auch Bürgermeister Andreas König bleibt zu Hause und arbeitet aus dem Homeoffice. Was ist passiert?
Rüdiger Stadel lebt das Brauchtum: Der Gengenbacher ist nicht nur Mitglied des Kulturellen Beirats der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte e.V. (VSAN), sondern auch offizielle Fotohexe der Landschaft Schwarzwald der VSAN und aktive Hexe der Gengenbacher Narrenzunft.
04.03.2021
Ortenauer Originale
Gengenbach.  In unserer Serie „Ortenauer Originale“ präsentieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Diese Mal: Rüdiger Stadel aus Gengenbach, der die Werte und Traditionen der Fasnacht als Brauchtumspfleger der VSAN im Herzen trägt.
03.03.2021
Diskussion um Rettungsfristen
Ortenau.  Kommt der Rettungshubschrauber nach Lahr? Die Mittelbadische Presse hat beim Stuttgarter Innenministerium nachgefragt.