Lokales: Ortenau

Einen Tag nach den tödlichen Schüssen auf den 15 Jahre alten Pavlo wurde dem Verstorbenen mit einer Gedenkminute vor der Waldbachschule gedacht. Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Todesschützen erhoben.
09.02.2024
Anklage gegen 15-Jährigen
Offenburg.  Nach den tödlichen Schüssen an der Waldbachschule in Offenburg im November hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage gegen den 15-jährigen Mateja Z. erhoben. Sie wirft ihm Mord vor.
Polizei findet Verletzten an Bushaltestelle.
09.02.2024
Rettungswagen nach schwerer Körperverletzung nötig
Lahr.  Ein unbekannter Mann hat einen alkoholisierten 25-Jährigen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Lahr schwer verletzt. Der Verletzte musste in eine naheliegende Klinik eingefahren werden. 
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage nach tödlichen Schüssen an Schule.
09.02.2024
Landgericht Offenburg
Offenburg.  Nach den tödlichen Schüssen an einer Schule in Offenburg im November sind die Ermittlungen abgeschlossen: Die Staatsanwaltschaft hat nun Anklage gegen den 15-Jährigen mutmaßlichen Täter erhoben.
Im Gegensatz zum Wolf kann sich der Rothirsche seinen Lebensraum nicht frei aussuchen. Er kommt nur auf vier Prozent der Fläche im Land vor.
09.02.2024
Wildtiere im Schwarzwald
Ortenau.  Eine Studie zeigt, dass Menschen die Rothirschbestände stärker beeinflussen als Wölfe. Maximilian Lang, Ortenauer Wildtierbeauftragter, spricht sich für Auflösung von Wildtier-Gebieten aus.
Erneut wurden die Scheiben eines ICE mit Steinen beworfen.
08.02.2024
ICE-Fahrt von Freiburg nach Karlsruhe
Ortenau.  Unbekannte haben zwei Scheiben eines ICE zwischen Orschweier und Lahr am Donnerstag mutmaßlich mit Steinen beworfen. Am Dienstag ereignete sich bereits ein ähnlicher Fall.
Aus einer dieser Zellen der JVA Offenburg sollte ein 30-Jähriger Oberkircher eigentlich im September entlassen werden. Jetzt wird er doch noch länger einsitzen.
07.02.2024
Brandstifter, aber kein Feuerteufel
Ortenau.  Ein Oberkircher hatte vor drei Jahren seine Zelle in der JVA Offenburg angezündet, in der er ausgerechnet wegen Brandstiftung seine Strafe absaß. Das Offenburger Landgericht prüfte nun, ob er wegen seines psychischen Zustandes schuldfähig war und fällte ein...
Als erster Landkreis in Baden-Württemberg hat der Ortenaukreis Mitte Januar mit der Ausgabe von Bezahlkarten für Flüchtlinge begonnen.
07.02.2024
Zwei Familien waren skeptisch
Ortenau.  Mit seiner Vorreiterrolle bei der Ausgabe von Bezahlkarten für Asylbewerber steht der Ortenaukreis bundesweit im Fokus. Eine erste Bilanz zeigt: Abwanderungstendenzen haben nicht eingesetzt.
Etwa 50 Landwirte haben mit ihren Traktoren in der Nacht auf Mittwoch die Zufahrten zum Zentrallager von Edeka Südwest in Offenburg blockiert.
07.02.2024
Offenburg
Offenburg.  Rund 50 Landwirte haben in der Nacht auf Mittwoch die Zufahrten zu Edeka Südwest in Offenburg blockiert. Die Polizei löste die Versammlung auf. Der BLHV distanziert sich von der Aktion.
Der Europa-Park öffnet am 17. März für einen Tag vor Saisonstart seine Türen.
07.02.2024
Pre-Opening im Europa-Park
Rust.  Der Europa-Park in Rust öffnet am 17. März vor offiziellem Saisonbeginn bereits für einen Tag seine Tore. Den Gästen werden allerdings noch nicht alle Attraktionen und Angebote zur Verfügung stehen.
Bildung, Weingüter und die deutsch-französische Freundschaft: Das sind Themen, für die sich der neue Wahlkreisbetreuer der Ortenau, Stefan Kaufmann, unter anderem einsetzen möchte. Auch das Thema Wasserstoff fasst er ins Auge.
07.02.2024
Interview mit dem Nachfolger von Wolfgang Schäuble
Ortenau.  Stefan Kaufmann rückt für Wolfgang Schäuble in den Bundestag nach. In Stuttgart aufgewachsen und wohnhaft, wird er nun von dort aus den Ortenauer Landkreis betreuen. Bisher hat er mit dieser Region noch wenige Berührungspunkte, wie er im Interview gesteht.
Keine Fusionspläne bei der Volksbank Lahr: Vorstandsvorsitzender Peter Rottenecker hat die Bilanz 2023 präsentiert.
07.02.2024
Lahr
Lahr.  Positive Bilanz 2023 bei der Volksbank Lahr. Kreditgeschäft und Bilanzsumme langsamer gewachsen als zuletzt. Überdurchschnittliches bilanzielles Eigenkapital federt Risiken aber gut ab.
Ein Bild, das man (nicht) hören kann: So still, wie im verschneiten Nordschwarzwald, ist es in der heutigen Zeit selten um einen herum. Der Nationalpark Schwarzwald macht's möglich. Natur erlebbar machen ist sein großer Vorsatz.
06.02.2024
Nationalpark Schwarzwald feiert zehnjähriges Bestehen
Ortenau.  Das Besucherzentrum steht, ein Verkehrs- und Tourismuskonzept wurden erstellt, bis zu eine Million Besucher jährlich: Anfangs umstritten, hat sich der Nationalpark Schwarzwald fest etabliert.
Dieter Bohlen: Juror der TV-Show DSDS, die ab der kommenden Staffel im Europa-Park aufgezeichnet wird.
06.02.2024
Deutschland sucht den Superstar im Europa-Park
Rust.  Nach exotischen Orten wie Südafrika, Thailand oder Teneriffa wird die 21. Staffel des TV-Formats DSDS im Europa-Park produziert. Auch Dieter Bohlen wird wieder Teil der Show sein. 
Das Kind befindet sich im Krankenhaus.
06.02.2024
Offenburg
Offenburg.  Ein 7-jähriges Kind ist bei einem Verkehrsunfall in Offenburg am Montag schwer verletzt worden. Das Kind wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht.
Sie kennen kaum noch das, was man Leben nennt: Der Körper von den am schwersten von ME/CFS Betroffenen befindet sich in einem neurologischen Ausnahmezustand. Die Patienten liegen in abgedunkelten, geräuscharmen Zimmern, sind transportunfähig – und ohne medizinische Versorgung. (Symbolbild)
06.02.2024
Ein Jahr lang nicht in das Wohnzimmer geschafft
Ortenau.  Fachwissen, Gelder, Zulassungen, Verständnis: In der Versorgung von schwerst an ME/CFS erkrankten Kindern fehlt es an allem. In seiner Freizeit setzt sich Patrick Gerner, Chefarzt der Kinderklinik am Ortenau-Klinikum, für Betroffene ein. Zum Beispiel für Isabell...
Brandsachverständige sollen nun den zu einem Piratenschiff umgebauten Festwagen untersuchen.
05.02.2024
Kehl
Kehl.  Nach dem Unglück bei einem Fasnachtsumzug in Kehl mit acht Verletzten stellt sich auch die Sicherheitsfrage. Laut Veranstalter und Tüv Süd wurde der Wagen vorher überprüft.
101 Lehramtsanwärterinnen beginnen in Offenburg ihren Vorbereitungsdienst.
05.02.2024
Offenheit und Toleranz zählen
Offenburg.  Am Seminar für Lehrerausbildung in Offenburg wurden 100 Lehramtsanwärterinnen begrüßt: Sie werden dort 18 Monate mit Wissen in Didaktik und Pädagogik für ihr Referendariat versorgt.
Weil er insgesamt einen Betrag in Höhe von 26.000 Euro hinterzogen hatte, wurde ein 39-jähriger Ortenauer am Amtsgericht Lahr zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt.
05.02.2024
Ortenau
Ortenau.  Rund 26.000 Euro hatte sich ein 39-jähriger Ortenauer mit Schrott- und Altmetallhandel erschlichen. Zollbeamte unter der Leitung des Hauptzollamts Lörrach überführten ihn. Nun wurde er vom zuständigen Amtsgericht zu einer Haftstrafe auf Bewährung verurteilt.
Die Zahl der Bürgergeldempfänger hat einen neuen Höchststand erreicht.
04.02.2024
Maßnahmen schlagen nicht an
Ortenau.  Der Sozialdezernent des Kreises, Heiko Faller, nennt konjunkturelle Herausforderungen und mangelnde Arbeitsbereitschaft als Gründe für die Entwicklung. Um den sozialen Frieden nicht zu gefährden, fordert er neue Lösungen von den Verantwortlichen aus der Politik.
Keine schönen Aussichten im Baugewerbe: Kein einziger südbadischer Betrieb geht laut der Handelskammer Freiburg von einem steigenden Auftragsvolumen in Zukunft aus.
04.02.2024
Handwerkskammer Freiburg stellt aktuelle Zahlen vor
Ortenau.  Das südbadische Handwerk steckt in der Krise. 60 Prozent der Unternehmen gehen von einer schlechteren Auftragslage aus. Die Rede ist von einer "eingetrübten Stimmung".
Beim Fastnachtsumzug in Kehl hat ein Umzugswagen Feuer gefangen. Es soll mehrere Verletzte geben.
04.02.2024
Beim Fasnachtsumzug in Kehl
Ortenau.  Beim Fasnachtsumzug am Sonntagnachmittag in Kehl hat sich ein Unglück mit mehreren Verletzten ereignet. Ein Umzugswagen ist in Brand geraten.