Startseite > Lokales > Ortenau

Ortenau

Online gratis lesen!
18. Oktober 2017

Leben in den eigenen vier Wänden ist nach wie vor Hauptwunsch der Mehrheit der Bundesbürger. Und viele erfüllen sich den Traum: wenn nicht jetzt, wann dann? Aber es gibt viel zu beachten und zu planen. Wir geben Tipps von A bis Z.

Zwischen Achern und Appenweier
17. Oktober 2017

Auf der A5 zwischen Achern und Appenweier haben sich am Montagnachmittag zwei Auffahrunfälle im Feierabendverkehr ereignet. Ein Auffahrunfall eines Mini Coopers löste einen fünf Kilometer langen Stau und einen Folgeunfall aus. Schwer verletzt wurde bei den Unfällen niemand.

Prozessauftakt vor dem Landgericht
17. Oktober 2017

Im Prozess um die Blitzeinbrüche in die Filialen des Juweliers Spinner in Offenburg und Lahr müssen sich seit gestern zwei Angeklagte vor dem Offenburger Landgericht verantworten. Das Duo hat am ersten Prozesstag ein umfassendes Geständnis abgelegt.

Auch in der Ortenau
17. Oktober 2017

Die Durchführung großer Straßenfastnachtsveranstaltungen wird für die Zünfte immer schwieriger. Das beklagte Narrenmeister Klaus-Peter Klein bei der Tagung des Verbands Oberrheinischer Narrenzünfte am vergangenen Wochenende in Lahr-Reichenbach. 

»Arbeitsgemeinschaft Naturparks«
17. Oktober 2017

Die Vertreter der »Arbeitsgemeinschaft Naturparks Baden-Württemberg« zog im Rahmen ihrer jährlichen Sitzung eine positive Bilanz ihrer Arbeit. Ihre Forderung nach weiteren Personalstellen wurde allerdings nicht erfüllt.

Offenburg
17. Oktober 2017

Mit der schnellsten Zeit sicherte sich ein Team der Offenburger Hochschule die Teilnahme am Audi Autonomous Driving Cup 2017.

Zwischen Appenweier und Offenburg
17. Oktober 2017

Ein mit Papierrollen beladener Lastwagen ist am Montag gegen 23.30 Uhr auf der A5 in Richtung Basel kurz vor Offenburg umgekippt und liegt auf der Seite. Der Fahrer ist schwer verletzt, die Ladung des Lkw liegt quer über der Fahrbahn. Die Bergung könnte Stunden dauern.

Zwischen Appenweier und Achern
16. Oktober 2017

Gleich zwei Auffahrunfälle in unmittelbarer Nähe haben sich am Montagnachmittag auf der A5 zwischen Appenweier und Achern ereignet. In Richtung Karlsruhe geht es auf der A5 deshalb zurzeit nur sehr langsam voran.

Zwischen Sasbachried und Ottersweier
16. Oktober 2017

Auf der B3 zwischen Sasbachried und Ottersweier hat sich am Montagmorgen in Richtung Achern ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Person ums Leben kam. Ein Lkw war auf ein Auto am Seitenstreifen gekracht.

Er war 2015 schon mal in der Ortenau
16. Oktober 2017

Wölfe sollen in Griechenland eine Urlauberin getötet haben. Seither wird in Deutschland diskutiert, wie gefährlich die Raubtiere für Menschen sind. Auch in der Ortenau könnte wieder ein Tier auftauchen. Worauf müssen Wanderer oder Spaziergänger dann achten?

Zwischen Bühl und Baden-Baden
16. Oktober 2017

Zwischen Baden-Baden und Bühl ist am Montagmorgen, 5 Uhr, ein Lastwagen in ein Pannen-Transporter gefahren. Zwei Beifahrer hatten das Fahrzeug von der Fahrbahn schieben wollen. Ein Lastwagen kam von der Fahrbahn ab und raste in das Fahrzeug – für den Fahrer des Pannen-Transporters kam jede Hilfe...

Oberharmersbach | Berghaupten | Schenkenzell | Hausach
16. Oktober 2017

Vier Wahlen und vier neue Bürgermeister - in der Ortenau war der Sonntag ein echter Superwahltag. Baden Online fasst die Ergebnisse aus Oberharmersbach, Berghaupten, Schenkenzell und Hausach zusammen.

Wahlen beim Inner-Wheel-Club
16. Oktober 2017

Bei der Distriktkonferenz der Inner-Wheel-Clubs aus dem Gebiet 86 wurden die Weichen für eine Zusammenarbeit mit den Clubfreundinnen aus dem Trentino gestellt. Zudem wurde die Präsidentin für 2018/19 gewählt.

Oberharmersbach | Berghaupten | Schenkenzell | Hausach
15. Oktober 2017

In vier Kommunen in der Region sind am Sonntag neue Bürgermeister gewählt worden. Wir haben den ganzen Tag über live berichtet. Lesen Sie hier die Ereignisse im Ticker noch einmal nach.

Ab Montag
15. Oktober 2017

Ab Montag geht der Umbau des Knotenpunkts L98/Gottswaldstraße in Schutterwald-Langhurst nach mehreren Monaten in die letzte Phase. Verkehrsteilnehmer müssen dafür aber noch einmal sehr viel Geduld aufbringen – der Streckenabschnitt muss fünf Tage lang komplett gesperrt werden.