Lokales: Ortenau

Ortenauer Kinderärzte werden sich an die Empfehlung der Ständigen Impfkommission halten und bevorzugt Jugendliche impfen, die eine schwere Vorerkrankung haben.
vor 2 Stunden
Forschung ist noch nicht sehr weit
Ortenau.  Kinderärzte und Impfzentren in der Ortenau impfen bevorzugt 12- bis 17-Jährige mit schweren Vorerkrankungen. Gesunden Jugendlichen raten sie abzuwarten, bis mehr über die Risiken erforscht ist.
Kolumnist Helmut Dold alias De Hämme. 
12.06.2021
Kolumne
Ortenau.  Unser Kolumnist Helmut Dold alias De Hämme war zum ersten Mal seit Monaten mit seiner Gattin wieder in der Wirtschaft. Klar, dass es auch bei seinem Witz der Woche um dieses Thema geht.
Die meisten Ortenauer erkranken an der Alpha-Variante (britische) des Corona-Virus`.
Auch zwei Fälle von Delta-Varianten wurden festgestellt, die Variante ist zuerst in Indien aufgetreten.
11.06.2021
Ortenau
Ortenau.  In der Ortenau haben sich zwei Menschen mit der aus Indien stammenden Mutation des Coronavirus angesteckt. Die Quarantäne war aber erfolgreich. Weitere Ansteckungen gab es keine.
11.06.2021
Aktuelle Zahlen
Ortenau.  Wie entwickeln sich die Corona-Infektionszahlen im Ortenaukreis? Unsere Übersicht gibt den aktuellen Stand mit Zahlen vom Land und den Kommunen.
So eng und voll wird es beim Durbacher Weinfest dieses Jahr wegen der Corona-Auflagen jedoch nicht.
11.06.2021
14 Winzer sind am Start
Durbach.  Trotz Corona-Pandemie: Das 59. Durbacher Weinfest wird am Freitag, 16. Juli, und Samstag, 17. Juli, in verkleinerter Form und mit je 750 Menschen auf dem Parkplatz der Steinberghalle gefeiert.
11.06.2021
Ortenau
Ortenau.  Der Aufsichtsrat der Mediclin Aktiengesellschaft (Mediclin) hat am heutigen Freitag Joachim Ramming zum Vorstandsvorsitzenden bestimmt. 
11.06.2021
Lahr
Lahr.  Im Industriegebiet West werden Container für Obdachlose aufgestellt – einige Anwohner sehen das kritisch. In Ermangelung an Alternativen hält die Stadt aber an diesem Standort fest.
Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zeigt die App zum digitalen Impfpass bei der Pressekonferenz zur Corona-Lage am Donnerstag. Ab Montag werden die Apotheken dafür zuständig sein, dieses Zertifikat bereitzustellen. 
11.06.2021
Herausforderung mit wenig Vorlaufzeit
Ortenau.  Mit bemerkenswert kurzem Vorlauf und noch vielen offenen Fragen sollen die Apotheken ab Montag den digitalen Impfnachweis ausstellen. Die Bereitschaft ist da, die schlechte Vorbereitung nervt.
Das Tagpfauenauge gehört zu den Schmetterlingsarten, die von der Brennnessel abhängig sind.
11.06.2021
Ortenau
Ortenau.  Großflächige Mäharbeiten sind nach Ansicht des Ortenauer Naturschutzbeauftragten für den nördlichen Ortenaukreis Ingo Nikusch eine Gefahr für das Leben von Insekten, wie zum Beispiel dem Schmetterling.
10.06.2021
Die Plätze sind begrenzt, schnelles Anmelden!
Hohberg.  Die Mittelbadische Presse bietet Ende Juni eine Podiumsdiskussion mit den vier Kandidaten für die Wahl zum Bürgermeister an – spannend und informativ zugleich.
Hesso Gantert, der scheidende Geschäftsführer der Ortenauer Energieagentur. 
10.06.2021
"Gut weiterentwickelt"
Ortenau.  Hesso Gantert hört als Geschäftsführer der Ortenauer Energieagentur auf. Über die Gründe hat er mit der Mittelbadischen Presse gesprochen.
10.06.2021
Schutterwald
Schutterwald.  Sieben Menschen sind versteckt auf einem Lkw von Rumänien aus nach Deutschland eingereist – erst in Schutterwald sprangen sie auf einem Firmengelände von dem Fahrzeug ab. Die Polizei entdeckte die Personengruppe kurz darauf in der Nähe.
10.06.2021
Vielfach engagiert
Ortenau.  In unserer Serie „Ortenauer Originale“ porträtieren wir Menschen mit dem gewissen Etwas. Heute (49): Robert Harter aus Berghaupten engagiert sich in zahlreichen Vereinen. Ruhe ist für den umtriebigen 66-Jährigen trotz eines Schicksalsschlags ein Fremdwort.
10.06.2021
In eigener Sache
Ortenau.  „Leser helfen“, die Benefizaktion der Mittelbadischen Presse, geht in die 25. Runde. Ab sofort können Bewerbungen eingehen.
10.06.2021
Ortenau
Ortenau.  Teils heftiger Regen und Gewitter haben am Mittwoch erneut für Probleme in der Region gesorgt. In Schuttertal gab es wieder Überflutungen, in Biberach fiel der Strom aus. 
10.06.2021
Ortenau
Ortenau.  Um bis zu 80 Prozent ist die Nachfrage in Ortenauer Testzentren zurückgegangen. Dennoch erreichen zum Beispiel die Stadt Achern neue Anfragen zur Einrichtung von Teststationen. Wie passt das zusammen?
10.06.2021
Beamten erklären, wie die Täter vorgehen
Offenburg.  Die Palette, um die sich die Beamten des Polizeireviers Offenburg in Sachen "Cybercirme" kümmern, reicht von Betrug bis Beleidigung im Internet. Im OT-Gespräch erklären zwei Polizisten, wie die Täter arbeiten.
09.06.2021
Ab Mittwochnachmittag
Offenburg.  Der Deutsche Wetterdienst warnt im Ortenaukreis vor schwerem Gewitter mit Wind und Starkregen ab Mittwochnachmittag. Besonders betroffen sei die südliche Ortenau.
So wird es aussehen, das neue Ärzte- und Geschäftshaus, das im Gengenbacher Gewerbegebiet „Oberer Grün“ bis Sommer 2022 entstehen wird.
09.06.2021
Privates Investment
Gengenbach.  Im Sommer 2022 sollen im Gengenbacher Gewerbegebiet „Oberer Grün“ Zahnmediziner eine Augenärztin sowie zwei weitere noch nicht genannte Fachärzte praktizieren. Außerdem wird ein Café eingerichtet und die Firma Link Rad-Quadrat wird einen Teil des Gebäudes...
09.06.2021
Keller liefen voll
Schuttertal.  Nach kurzzeitigem und punktuellem Starkregen gegen 20 Uhr, traten am Dienstagabend die Schutter und deren Zuflüsse in Schuttertal über die Ufer und sorgten für Verkehrsbehinderungen und Sachschäden.
Uferschwalben haben sich am Kieswerk Legelshurst angesiedelt.
09.06.2021
Willstätt - Legelshurst
Legelshurst.  In einem Sandberg auf dem Werksgelände des Kieswerks Uhl in Legelshurst haben sich Uferschwalben eingenistet. Die Brutkolonie wird jedoch durch herumtobende Jugendliche gefährdet.