Ortenau

Ziel: Modernere Ausbildung ermöglichen
18. Dezember 2017

Die beiden Tischler-Schreinerinnungen in der Ortenau schließen sich zusammen. Der Grund für den Zusammenschluss ist die Verlagerung der Schreinerausbildung nach Offenburg. 

Aktion der Mittelbadischen Presse
17. Dezember 2017

Bei der Herrenknecht AG in Schwanau haben zwölf Schüler der Bärbel-von-Ottenheim-Gesamtschule zusammen mit Azubis Bau eine Vogelvoliere angefertigt. 2018 soll diese auf der Landesgartenschau in Lahr aufgestellt werden. Die Schule ist im Rahmen der Aktion »Medien live« ausgelost worden.

Neue Therapie gegen Schlaganfälle
16. Dezember 2017

Das neue Verfahren der mechanischen Thrombektomie gilt als Revolution in der Behandlung des Schlaganfalls. Es wird in Kürze rund um die Uhr am Ortenau Klinikum in Lahr angeboten.

Polizei warnt vor Bettler-Masche
16. Dezember 2017

Mit erfundenen Geschichten versuchen Bettler in den Innenstädten, Mitleid zu erregen und damit eine Geldspende zu erreichen. Die Polizei spricht von einer beliebten Bettlermasche, die derzeit in der Ortenau kursiert.

Allein 10 Fälle am Donnerstag
15. Dezember 2017

Wenn die Tage kürzer werden, steigt die Anzahl der Wohnungseinbrüche. Besonders beliebt scheint bei Tätern dabei der Ortenaukreis zu sein. Allein am Donnerstag gab es zehn Wohnungseinbrüche - und das nicht nur in der Nacht.

15. Dezember 2017

Aufgrund einer technischen Störung fielen am Freitagmorgen auf der Strecke von Oberkirch nach Bad Griesbach die Züge der Ortenau-S-Bahn in beiden Richtungen aus.

Ettenheim
15. Dezember 2017

Am Ettenheimer Klinikum gab es in der Abteilung Schmerztherapie wegen Norovirus einen Aufnahmestopp. Eine Patientin war erkrankt gewesen, wodurch sich andere Personen ansteckten. Inzwischen scheint die Gefahr gebannt.

Tourismuskonzept des Nationalparks
15. Dezember 2017

Das Tourismuskonzept für den Nationalpark hat das Licht der Öffentlichkeit erblickt. Es enthält jede Menge klare Handlungsanweisungen für alle Beteiligten.

Ortenau
14. Dezember 2017

Nach Vorwürfen gegen einen Baden-Badener Schwimmlehrer wegen schweren Kindesmissbrauchs sollen Anfang kommenden Jahres die ersten möglichen Opfer befragt werden. Die fünf- bis siebenjährigen Mädchen sollen von Ermittlungsrichtern in Anwesenheit ihrer Eltern vernommen werden.

Straße gesperrt
14. Dezember 2017

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist es am Donnerstagmittag in Ettenheimweiler gekommen. Drei Menschen wurden verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, die Kreisstraße musste wegen der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.

Tiertrainer darf nicht in Rust auftreten
14. Dezember 2017

Proteste in sozialen Netzwerken haben in der vergangenen Woche dazu geführt, dass der Europa-Park auf Elefanten in seiner Zirkus-Revue verzichtet. Tiertrainer Sonni Frankello sieht sich einer Hetzkampagne ausgesetzt. Für die »Aktionsgruppe Tierrechte Bayern« gehören Wildtiere nicht in die Manege...

Übernachtungen im Erfrierungsschutz
14. Dezember 2017

Zu wenig niederschwellige Angebote für junge Wohnungslose beklagt Eva Christoph. Zudem fehlen der Leiterin des Ursulaheims Plätze im Erfrierungsschutz: Sie muss eventuell Obdachlose abweisen. Selbst im milden Winter im letzten Jahr gab es 2200 Übernachtungen.

Motiv für Brandserie im Raum Lahr seit September unklar
13. Dezember 2017

Der Schaden durch die in Brand gesetzten Fahrzeuge im Raum Lahr liegt laut Polizei im hohen sechsstelligen Bereich. Sie ermittelt in alle Richtungen und bittet um Zeugenhinweise. Was der oder die Täter mit ihrer Brandstiftung bezwecken wollen, ist unklar.

Jetzt geht's um neue Möbel
13. Dezember 2017

Ein Friseurmeister, ein Bäckermeister, die Inhaberin eines Möbelstudios, die Elgersweirer Strohschuhgruppe – immer mehr Firmen, Gruppen und Initiativen spenden für das Haus des Lebens. Mittlerweile ist der Spendenzähler von »Leser helfen« bei über 63 000 Euro angelangt. Nicht zuletzt wegen...

Umgestürzte Bauzäune
12. Dezember 2017

Sturmtief Yves ist Montagnacht über die Ortenau hinweggefegt. Zu größeren Schäden kam es laut Polizei jedoch nicht.