Lokales: Ortenau

Die Polizei führte am Kehler Bahnhof Kontrollen durch.
vor 20 Stunden
Beschleunigtes Verfahren
Ortenau.  Am 22. Februar hat ein 40-Jähriger aus Kamerun bei einer Polizeikontrolle am Kehler Bahnhof einen falschen französischen Ausweis vorgezeigt. Er wurde im beschleunigten Verfahren vom Amtsgericht Offenburg verurteilt.
Erstmals auf der Roten Liste: der Grasfrosch.
vor 22 Stunden
Ortenau
Ortenau.  Durch den Klimawandel verlieren viele Amphibien ihre Lebensräume, so auch der Grasfrosch. Tierschützer Hubert Laufer erklärt, was es braucht, um diese Entwicklung zu stoppen.
BLHV-Präsident Bernhard Bolkart  (M.) und Minister Peter Hauk (r.) beim Landesbauerntag  in Oberkirch.
25.02.2024
Ortenau
Ortenau.  Beim Landesbauerntag des BLHV in Oberkirch waren sich die Redner am Samstag einig: Die Landwirte forderten weiterhin Unterstützung von der Politik, um bei der Produktion von Lebensmitteln wettbewerbsfähig zu bleiben. In Krisenzeiten könnten diese sonst knapp...
Eine Legalisierung von Cannabis wird nach Überzeugung von Innenminister Thomas Strobl (CDU) die Kriminalität in Kehl verstärken.
25.02.2024
"Die decken sich in Kehl ein"
Bad Peterstal-Griesbach.  Landesinnenminister Thomas Strobl (CDU) warnt vor einer weiteren Zunahme der Kriminalität in der Grenzregion durch die Legalisierung von Cannabis. Insbesondere Kehl werde hart getroffen.
Rebflächen in Steillage können nur in intensiver Handarbeit bewirtschaftet werden. In diesen Lagen gibt es besonders viele Brachflächen.
25.02.2024
Ortenau
Ortenau.  Immer mehr Rebflächen liegen in der Ortenau brach. Experten rechnen damit, dass sich das Problem in den nächsten Jahren verschärft. Das liegt unter anderem an Kostensteigerungen bei sinkenden Erlösen.
Zwei Klimaaktivisten seilen sich mit einem Banner von der Europabrücke zwischen Kehl und Straßburg ab.
25.02.2024
Ortenau
Ortenau.  Die Letzten Generation startete in Kehl einen Protestmarsch über die Europabrücke. Direkt über der Landesgrenze seilten sich Kletterer aus beiden Ländern von der Europabrücke ab und hissten ein Banner mit dem Spruch "Stoppt die tödliche Erderhitzung – zusammen".
Apameh Schönauer, Miss Germany 2024, freut sich im Europa-Park über ihren Sieg.⇒
25.02.2024
Ortenau
Ortenau.  Die 39-Jährige konnte im Europa-Park in Rust ihre Titelgewinn feiern. Sie setzte sich am Ende gegen nur acht Kandidatinnen durch – Finalistin Ann-Katrin Lange musste gesundheitsbedingt ausscheiden.
Das Bild zeigt eine Visualisierung des Windparks Schnürbuck mit den drei Windrädern vom Standort Ortsausfahrt Ettenheimweiler aus.
25.02.2024
Ettenheim
Ettenheim.  Weil die Änderungsgenehmigung des Ortenaukreises für den Windpark Schnürbuck zwischen Ettenheim und Schmieheim jetzt vorliegt, steht dem Bau der drei Windräder nichts mehr im Wege.
Mit Futter ließen sich die am Bruckhirschweiher ausgesetzten Gänse anlocken und einfangen.
23.02.2024
Weiterhin Zeugen gesucht
Lahr.  In Schwanau-Nonnenweier sind Hausgänse am Mittwoch an einem Badesee aufgefunden worden. Diese konnten mit einem Diebstahl im Januar in Verbindung gebracht werden. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen.
Unter dem Dach ihres Weinguts "Herzwerk" hat Quereinsteigerin Vivien Holzmann aus Fessenbach eine Burgunder-Cuvée rosé für Aldi entwickelt.
23.02.2024
Offenburg - Fessenbach
Fessenbach.  Vivien Holzmann betreibt bei Fessenbach ihr Weingut. Nun wird bei Aldi eine Cuvée angeboten, die sie aufgelegt hat. Von der Aktion verspricht sie sich Werbung für ihr Weingut "Herzwerk".
Das Offenburger Landgericht will am 26. Februar ein Urteil fällen.
22.02.2024
Ortenau
Ortenau.  Das Offenburger Landgericht prüft gerade, ob der Angeklagte in Sicherungsverwahrung kommt. Am Dienstag war die Fortsetzung der ersten Gerichtssitzung vom vergangenen Donnerstag.
Frank Thieme ist neuer Chef der Messe Offenburg-Ortenau.
22.02.2024
"Wir bleiben beim echten Eis"
Ortenau.  Frank Thieme leitet seit Jahresbeginn die Messe Offenburg-Ortenau. Im Interview spricht der 42-Jährige über neue Messe-Ideen wie die "Expo Extreme", die sich dem Überleben in der Wildnis widmet und weshalb die "Oberrhein Messe" überleben wird.
Die Sparkasse Offenburg/Ortenau hat im vergangenen Jahr 36 Prozent weniger private Baukredite vergeben als noch 2022. Im Vergleich mit dem durchschnittlichen Rückgang bei den Sparkassen in Baden-Württemberg ist diese Entwicklung in der Ortenau aber noch moderat.
21.02.2024
Sparkasse Offenburg/Ortenau hat Bilanzzahlen vorgelegt
Ortenau.  Die Sparkasse Offenburg/Ortenau hat eine "zufriedenstellende und gute" Bilanz 2023 präsentiert. Die Baufinanzierungen sind im verangenen Jahr stark zurückgegangen, Bausparverträge sind aufgrund der Zinsentwicklung dagegen derzeit beliebt.
Auch eine Essensausgabe war Teil der Notunterkunft in der Messe Offenburg. Weil sie nicht ausreichend ausgelastet war, hat das Regierungspräsidium Freiburg die Unterkunft vorzeitig geschlossen.
21.02.2024
Offenburg
Offenburg.  Das Regierungspräsidium Freiburg hat die Notunterkunft in der Messe Offenburg früher als geplant geräumt. Der erwartete Flüchtlingszustrom ist in diesem Winter ausgeblieben.
21.02.2024
Ortenau
Ortenau.  Bei einer gemeinsamen Kontrollaktion von deutschen und französischen Polizeieinheiten an mehreren Grenzübergängen wurden unter anderem illegale Waffen und Drogen sichergestellt. Mehrere Personen wurden ohne Führerschein erwischt.
Werner Kimmig ist ein bekannter TV-Produzent aus Oberkirch. Sein Unternehmen gibt es seit über 50 Jahren.
21.02.2024
"Meine Unabhängigkeit war mir immer wichtig"
Ortenau.  Seit über 50 Jahren ist der Oberkircher Werner Kimmig als selbstständiger TV-Produzent tätig. Im Interview schildert er die Anfänge seiner unternehmerischen Tätigkeit. Und er erklärt, was er von Helene Fischer hält und warum er gerne auf Friedhöfe geht.
Die überregional als Motodrom bekannte Strecke zieht unter anderem wegen der vielen aufeinanderfolgenden Kurven Motorradfahrer an. Immer wieder kommt es auf der K5311 zu schweren Unfällen. Das Archivbild zeigt einen Unfall vom März 2022, der 22-jähriger Motorradfahrer schwebte danach in Lebensgefahr.
20.02.2024
Motorradfahren
Ortenau.  Nach Jahren des Hin- und Hers hat das Verwaltungsgericht Freiburg entschieden, dass die saisonale Sperrung des Motodroms, der bei Motorradfahrern beliebten Strecke zwischen Achern-Wagshurst und Rheinau-Rheinbischofsheim, zulässig ist.
Hunderttausende Menschen in der Region werden vom Güterzuglärm entlastet, wenn die Neubaustrecke entlang der A5 kommt, wird in dem offenen Brief betont.
20.02.2024
Regionale Akteure zeigen sich besorgt
Ortenau.  Die jüngsten Berichte über Irritationen bei der Finanzierung des Aus- und Neubaus der Rheintalbahn haben bei regionalen Akteuren Sorgen ausgelöst. Etwa Landrat Frank Scherer (Ortenaukreis) und Offenburgs OB Marco Steffens fordern, dass es keine Verzögerungen...
Symbolbild.
20.02.2024
Nicht wehrfähig
Ortenau.  Zwei Jahre nach dem Angriff auf die Ukraine ist die Bundeswehr nur bedingt verteidigungsbereit. Zu diesem Schluss kommt der Vorsitzende des Reservistenverbands Kreisgruppe Baden/Südwest.
Beraterin Anna-Lena Renner (links) mit Melanie: Sie hat an einem Pilotprojekt des "Ortenau Jobcenters" teilgenommen, als sie wegen Corona ins Schlingern kam.
20.02.2024
"Meine mutigste Entscheidung"
Offenburg.  Mit Corona war das Geschäft weg und die Depression da. Mit einem Pilotprojekt ordnete eine junge Mutter ihr Leben neu und fand zu ihrer eigenen Stärke: Eine Chance, auf die sie nun andere aufmerksam machen möchte.
Hohe Investitionen in ein neues Asphaltwerk in Kombination mit hohen Energiepreisen und Preisdumping auf der Angebotsseite haben das Straßenbauunternehmen Knäble in Schieflage gebracht.
19.02.2024
Existenznot in der Straßenbau-Branche
Offenburg.  Das Straßenbauunternehmen Knäble hat am Montag Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Die Gründe für die finanzielle Schieflage treffen laut Insolvenzverwalter die gesamte Branche.