Startseite > Lokales > Ortenau

Ortenau

24. Juli 2017

Mit Birgitt Reinfarth hat der Verein Leben mit Behinderung Ortenau seit April erstmals eine hauptamtliche Marketing-Beauftrage. Im Interview mit der Mittelbadischen Presse warnt sie vor Klinikschließungen und berichtet, wie ihre Tätigkeit ihre Sicht auf das Leben verändert hat.

23. Juli 2017

Am Donnerstag beginnen die Ferien auch in der Ortenau. Viele Jugendliche nutzen dann die Gelegenheit, um sich ihr Taschengeld aufzubessern. Julia Morelle, Leiterin des Amtes für Gewerbeaufsicht im Landratsamt Ortenaukreis, erklärt die Regeln des Jugendarbeitsschutzgesetzes. 

23. Juli 2017

Entlang der B 294 zwischen Haslach und Mühlenbach werden von Montag bis Freitag, 28. Juli, jeweils von 8.15 bis 18 Uhr zur Verkehrssicherung Bäume gefällt. Das Landratsamt warnt deshalb vor Verkehrsbehinderungen

22. Juli 2017

Nach einem tödlichen Unfall auf der A 5 in der vergangenen Woche sind Rettungskräfte massiv behindert und beschimpft werden. Der Professor für klinische Psychologie Jürgen Bengel hat sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt.

CJD Offenburg
22. Juli 2017

Im Rahmen des Projekts »Landtag vor Ort« stellte sich die Landtagspräsidentin Mutherem Aras den Fragen der Schüler des Christlichen Jugenddorfs (CJD) in Offenburg.

22. Juli 2017

Der Regionalverband Südlicher Oberrhein hat in seiner Sitzung Anfang Juli elf Vorrangebiete für Windkraftanlagen in der Ortenau ausgewiesen. Deren Gesamtfläche beträgt mehr als 600 Hektar. Am Montag beginnt die Offenlage.

22. Juli 2017

Ein 23-Jähriger hatte im März mit einer Anschlagsdrohung gegen die Offenburger Diskothek »Online« für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Gestern startete der Prozess gegen ihn vor dem Offenburger Landgericht. 

21. Juli 2017

Das schwere Gewitter über der Ortenau am Freitagabend mit Stark­regen und heftigen Windböen sorgte für Schäden. Wie Kreisbrandmeister Bernhard Frei der Mittelbadischen Presse mitteilte, gab es mindestens drei Dachstuhlbrände nach Blitz­einschlägen - zwei in Offenburg (Stadtteile Weier und...

Viele Feuerwehren mussten in der Ortenau wegen des Unwetters ausrücken.
Offener Brief
21. Juli 2017

Am kommenden Dienstag entscheidet der Kreistag über die zukünftigen Strukturen des Ortenau-Klinikums. In einem offenen Brief an die Kreisräte hat die Gewerkschaft Verdi im Vorfeld der Abstimmung unter anderem einen offenen Dialog mit der Bevölkerung, Kostenträgern und Beschäftigen gefordert.

Landgericht Offenburg
21. Juli 2017

Der Prozess gegen den Mann, der Anfang März mit einem Anschlag gegen die Offenburger Diskothek "Online" gedroht hatte, hat gestern vor dem Landgericht Offenburg begonnen. Im Verfahren soll unter anderem geklärt werden, ob der 23-Jähriger dauerhaft in einer psychiatrischen Klinik untergebracht...

Werkschau
21. Juli 2017

Studenten der Fakultät Medien und Informationswesen haben am Donnerstag im D-Gebäude der Hochschule Offenburg einen Einblick in ihre Projekte gegeben. Dabei konnten nicht nur ihre Kommilitonen die kreativen Arbeiten bestaunen, sondern auch die Öffentlichkeit.

Offenburg
21. Juli 2017

Festtag in Offenburg: Das Oberzentrum weiht am Freitagabend sein neues Freizeitbad ein, das mit seinen acht Becken und der üppig ausgestatteten Sauna zum Besuchermagneten werden soll. Obwohl die Stadt stolze 38,7 Millionen Euro in die Hand nimmt, war der Bau des neuen Badepalastes in der...

20.000 Nutzer erreicht
21. Juli 2017

Die Frage, ob auf der stark unfallbelasteten A 5-Strecke zwischen Offenburg und Achern ein Tempolimit eingeführt werden sollte, spaltet die Facebook-Nutzer. Seit Mittwoch hat sich dazu unter einem Video auf der Seite der Mittelbadischen Presse eine Debatte entwickelt.

20. Juli 2017

Bus- und Bahnfahren soll in Lahr und im Kinzigtal in Zukunft attraktiver werden. Künftig soll es beispielsweise durch WLAN in den öffentlichen Verkehrsmitteln komfortabler werden.

20. Juli 2017

Neben der Fahrbahnsanierung zwischen Lahr und Mahlberg werden derzeit auch Schutzzäune für Wildkatzen errichtet. Das Regierungspräsidium Freiburg will damit verhindert, dass weitere Tiere - wie im Januar - überfahren werden.