Startseite > Lokales > Ortenauticker > 45-Jährige bei Tauchunfall am Kürzeller Matschelsee verletzt
Ortenauticker

45-Jährige bei Tauchunfall am Kürzeller Matschelsee verletzt

26. Mai 2017
&copy Iris Rothe

Tauchunfall gestern Nachmittag am Matschelsee in Kürzell: Dabei wurde eine 45-jährige Frau verletzt. Sie war mit ihrem Ehemann und einem Tauchlehrer unter Wasser gewesen, nachdem sie wieder an Land war, verspürte sie Anzeichen der sog. „Taucherkrankheit“, die beim zu schnellen Auftauchen entstehen kann. Sie wurde daraufhin mit einem Rettungshubschrauber in die Dekompressionskammer eines Straßburger Krankenhauses geflogen. Lebensgefahr habe nicht bestanden, hieß es. Fremdverschulden wird ausgeschlossen. (as)

- Anzeige -

Videos

Uwe Gaiser Vorstellung_web

Uwe Gaiser Vorstellung_web

  • Spinner-Einbrecher zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

    Spinner-Einbrecher zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Uwe Gaiser

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Uwe Gaiser

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Martin Steindorf

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Martin Steindorf

  • Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Dobbin Weiß

    Bürgermeisterwahl in Oppenau: Kandidat Dobbin Weiß