Ortenauticker

82-Jährige stirbt mehrere Tage nach B33-Unfall bei Gutach

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. September 2019

©dpa

Sieben Menschen wurden bei einem Unfall auf der B33 bei Gutach am Freitagabend verletzt – eine 82-jährige Frau ist gestern an den Folgen gestorben. Das gab die Polizei gerade bekannt. Drei Fahrzeuge waren bei dem Unfall beteiligt: Ein Autofahrer hatte bei den Vogtsbauernhöfen auf einen Wirtschaftsweg abbiegen wollen.  Das sah der Hintermann zu spät und krachte rein – das Auto vorne wurde in den Gegenverkehr geschoben. Da gab es noch einen Frontalzusammenstoß. Die Seniorin war Beifahrerin in dem Auto, das hatte abbiegen wollen. (ys)

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 10.09.2019
    Feiern in Dirndl und Lederhose
    Fürs Oktoberfest nach München fahren? Das muss nicht sein! Denn die »Wunderbar« in Neuried-Altenheim holt das Event am 2. und 5. Oktober stilecht in die Ortenau – im beheizten Zelt mit Maßbier, Haxn und Live-Band.
  • 06.09.2019
    Die Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim feiert Mitte September ihr 100-jähriges Bestehen. 
  • Auch eine neue Brennerei wird am 14. September eingeweiht und vorgestellt.
    30.08.2019
    Am 14. und 15. September
    Die Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim feiert Mitte September ihr 100-jähriges Bestehen. Dafür öffnet Inhaber Markus Wurth ein Wochenende lang seine Tore und bietet außerdem exklusive Editionen seiner Kreationen an. 
  • 28.08.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.