Ortenauticker

Aus Haslach auf die RTL-Bühne: Ortenauer beim "Supertalent"

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. September 2019

©TVNOW / Stefan Gregorowius

Er macht Musik mit seinen Fingern – Jürgen Kern aus Haslach ist bei der neuen Staffel von „Das Supertalent“ dabei. Der 53-Jährige ist gleich in der ersten Folge am Samstag zu sehen. Bei der Aufzeichnung in Bremen pfiff er eine Version von der Nummer „You raise me up“. Ob er die neue Jury überzeugen konnte, sieht man dann übermorgen um 20.15 Uhr. Neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell ist dieses Jahr zum ersten Mal Sarah Lombardi dabei. Sein Talent fürs Pfeifen hat Kern schon früh im Garten der Eltern beim Imitieren von Vögeln entdeckt, sagt er. (ys)  

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 10.09.2019
    Feiern in Dirndl und Lederhose
    Fürs Oktoberfest nach München fahren? Das muss nicht sein! Denn die »Wunderbar« in Neuried-Altenheim holt das Event am 2. und 5. Oktober stilecht in die Ortenau – im beheizten Zelt mit Maßbier, Haxn und Live-Band.
  • 06.09.2019
    Die Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim feiert Mitte September ihr 100-jähriges Bestehen. 
  • Auch eine neue Brennerei wird am 14. September eingeweiht und vorgestellt.
    30.08.2019
    Am 14. und 15. September
    Die Edelbrennerei Wurth in Neuried-Altenheim feiert Mitte September ihr 100-jähriges Bestehen. Dafür öffnet Inhaber Markus Wurth ein Wochenende lang seine Tore und bietet außerdem exklusive Editionen seiner Kreationen an. 
  • 28.08.2019
    Relaxen und Genießen im Renchtal
    Das Ringhotel Sonnenhof in Lautenbach im Renchtal begrüßt seine Gäste mit einer einzigartigen Kulisse am Fuße des Schwarzwaldes. Ob im Restaurant, bei den Spa-Angeboten, für Tagungen oder Hochzeiten – der Sonnenhof ist die ideale Adresse zum Relaxen und Genießen.