Ortenauticker

Betrunkener rammt 10 Autos in Kehler Hauptstraße

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
13. Februar 2018

©Shutterstock

Mit 1,6 Promille intus hat ein BMW-Fahrer in der Kehler Hauptstraße einen Riesenschaden verursacht: er rammte insgesamt 10 Autos. Der 67-Jährige war heute früh zunächst beim Ausparken in einen Wagen und eine Mauer gefahren. Der Mann fuhr weiter und krachte in neun weitere Autos. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf rund 80.000 Euro. Der Führerschein wurde dem Mann abgenommen, er bekommt außerdem eine Anzeige. (ys)
Mit 1,6 Promille intus hat ein BMW-Fahrer in der Kehler Hauptstraße einen Riesenschaden verursacht: er rammte insgesamt 10 Autos. Der 67-Jährige war heute früh zunächst beim Ausparken in einen Wagen und eine Mauer gefahren. Der Mann fuhr weiter und krachte in neun weitere Autos. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf rund 80.000 Euro. Der Führerschein wurde dem Mann abgenommen, er bekommt außerdem eine Anzeige. (ys)

Kommentare

Damit Sie Kommentare zu diesem Artikel lesen können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.