Briefwahlpanne in Ettenheim

Jetzt Artikel teilen:
13. September 2017

Briefwähler aus Ettenheim müssen ihren Stimmzettel möglicherweise noch mal ausfüllen. Wie die Stadt heute mitteilt, wurden versehentlich teilweise Stimmzettel aus dem Jahr 2013 versandt. Die sind ungültig. Die Stadt bittet deshalb alle Briefwähler, ihre Unterlagen zu überprüfen. Wer Stimmzettel aus dem Jahr 2013 erhalten oder schon ausgefüllt hat, wird gebeten, sich beim Bürgerbüro zu melden – dort gibt es Ersatz. (ys)