Ortenauticker

Bürgerdialog zur Zukunft der EU am Dienstag in Kehl

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
06. Februar 2020

©Uli Marx

Wie sieht das Europa aus, in dem wir leben wollen? Welchen Nutzen wünschen wir uns von Europa – für uns selbst, für die Ortenau oder für Baden-Württemberg? Dazu gibt’s am Dienstagabend in Kehl einen Bürgerdialog. Der Ortsverband und der Ortenauer Kreisverband der Europa Union laden dazu ein. Das Motto: „Europa – Wir müssen reden!“ Bei der Gesprächsrunde sind Experten - zum Beispiel aus dem Europäischen Parlament und vom Europäischen Verbraucherzentrum- dabei. Infos zum Bürgerdialog:  Der Bürgerdialog zur Zukunft der EU – am Dienstagabend ab 19 Uhr im ATES Hotel Garni. Anmelden geht unter ortenau @ eubw.eu

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • JEAN D'ARCEL in Kehl-Bodersweier steht für exklusive Kosmetik. Der Fabrikverkauf wurde von Samstag, 8. Oktober, auf Samstag, 3. Dezember, verschoben. 
    vor 11 Stunden
    Exklusiv Shoppen bei JEAN D'ARCEL in Kehl.Bodersweier
    Die Kosmetikmarke JEAN D’ARCEL hat weltweit einen exklusiven Ruf. Ursprünglich hatte das Unternehmen aus Kehl-Bodersweier am Samstag, 8. Oktober, einen Fabrikverkauf geplant, der jetzt aber kurzfristig wegen Krankheit auf 3. Dezember verschoben werden muss.
  • Weitsprung-Star Malaika Mihmabo ist Schirmherrin des ersten Tag des Mineralwassers. 
    vor 11 Stunden
    111 Jahre natürliches Mineralwasser: Das feiern die Brunnen in Deutschland heute beim ersten Tag des Mineralwassers mit vielen Einzelaktionen. Die Ortenau gibt volle Power: Peterstaler, Griesbacher und Schwarzwald Sprudel packen den Aktionstag gemeinsam an.
  • Claudio Labianca lädt zum verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in Offenburg zum Streifzug durch die modernisierten Räume in der Zährigerstraße ein. 
    30.09.2022
    Geschäfts- und Ausstellungsräume rundum modernisiert
    Das Klavierhaus Labianca in der Zährigerstraße in Offenburg präsentiert sich am verkaufsoffenen Sonntag, 9. Oktober, in neuem Glanz. Verkaufs- und Ausstellungsflächen wurden nach 17 Jahren von Grund auf modernisiert und neu strukturiert – es hat sich sichtbar gelohnt!
  • Das E5-Team vor dem Studio in der Offenburger Okenstraße 65. 
    30.09.2022
    Wendepunkt: Für mehr Effektivität und Wohlbefinden im Leben
    Egal ob Rückenprobleme oder einfach mehr körperliche Fitness – wer rasche Erfolge erzielen möchte, für den bietet sich das EMS-Training im Studio von Simone Metz in der Okenstraße 65 in Offenburg an.