Ortenauticker

Bürgermeisterwahl in Ettenheim: Eine Bewerberin zieht zurück

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
11. September 2018

©dpa

Kurz vor Ende der Bewerbungsfrist gestern Abend hat Dauerkandidatin Fridi Miller ihre Bewerbung zur Bürgermeisterwahl in Ettenheim zurückgezogen. Jetzt sind es nur noch drei Kandidaten: Amtsinhaber Bruno Metz stellt sich nach 24 Jahren Bürgermeister nochmal zur Wahl. Gegen ihn treten der Vorsitzende der „Bürgerinitiative Altstadt“ Günter Krieg und Rentner Michael Butt an. Beide wohnen in Ettenheim. Die Wahl ist am 7. Oktober. (ts)