Benedikt Hierholzer mit Förderpreis geehrt

Der VDI Bezirksverein ehrt seinen sein Vorstand neu

Autor: 
red/bsa
Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
22. Mai 2019

Der Vorstand des VDI-Bezirksvereins Schwarzwald (von rechts): Felix Cordes, VDI-Vorsitzender Frank Gerlach, Paola Belloni, Rainer Kätzlmeier, Claudia Koch, Heiner Bauer, Birgit Knobloch, Dieter Schlegel, Carl Werner Seitz. ©VDI Bezirksverein Schwarzwald

Heiner Bauer ist stellvertretender Vorsitzender des VDI Bezirksvereins Schwarzwald. Die Mitglieder wählten ihn bei einer Versammlung in Denzlingen. 

Die Ingenieure des VDI Bezirksvereins Schwarzwald haben Heiner Bauer in der Mitgliederversammlung im Kultur-Bürgerhaus Delcanto in Denzlingen zum Stellvertreter des Vorsitzenden Frank Gerlach gewählt. Laut Pressemitteilung des VDI ist die Mitgliederzahl im Bezirksverein leicht rückläufig und liegt bei rund 3000 Mitgliedern. 

Förderpreis erhalten

Benedikt Hierholzer von der Hochschule Lörrach wurde mit dem Förderpreis ausgezeichnet. Er entwickelte eine getaktete Fließmontage in der Firma Zahoransky. »Der VDI sieht sich als Denkfabrik der Technik, ist bestens vernetzt und setzt Standards«, wird Gerlach in der Pressemitteilung zitiert. Schatzmeister Dieter Schleger berichtete bei der Mitgliederversammlung, dass der Haushalt ausgeglichen sei. Der VDI ehrte Wolfram Hill aus Freiburg für besondere Dienste im Ehrenamt und verlieh ihm die Ehrenplakete des Vereins.

- Anzeige -

91 Veranstaltungen führte der VDI-Bezirksverein Schwarzwald mit den Arbeitskreisen und Bezirksgruppen durch – davon Großveranstaltungen wie »Regio Career« mit 31 Firmen unter der Schirmherrschaft von Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, die Science-Days im Europa-Park, die Förderpreisverleihungen sowie die Foren an der Hochschule Offenburg und Furtwangen, heißt es.

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • Willkommen zu Hause: Stressless® steht für Komfort und Entspannung. Modell: Tokyo Linden Sand.
    02.07.2020
    Stressless®: Raus aus dem Alltag, rein ins Zuhause
    Möbel RiVo ist eine der führenden Adressen für anspruchsvolles Einrichten und Wohnen in Baden. Das Möbelhaus in Achern-Fautenbach ist Partner ausgewählter Marken und präsentiert mit Stressless® norwegischen Komfort. Die Welt des exklusiven Möbelherstellers wartet im Stressless®-Studio darauf,...
  • Kai Wissmann präsentiert am Donnerstag, 16. Juli, die Gewinner der Shorts 2020.
    25.06.2020
    Trinationales Event: Großes Finale am 16. Juli
    Die Shorts lassen sich nicht ausbremsen, auch nicht von einer weltweiten Pandemie: Das trinationale Filmfestival der Medienfakultät der Hochschule Offenburg wird diesmal komplett online ausgerichtet. Die Filme sind donnerstags und sonntags ab 19 Uhr im Live-Stream hier abrufbar. Das große Finale...
  • Eine reduzierte Formensprache, robuste Materialien und eine seriöse Optik zeichnen Möbel von Musterring aus.
    25.06.2020
    Möbel RiVo in Achern: Wohnwelt auf 8000 Quadratmetern
    Bei der Einrichtung zählt einzig und allein der persönliche Geschmack. Und Geschmack ist bekanntlich vielseitig. Gerade deshalb bietet das Einrichtungshaus Möbel RiVo in Achern-Fautenbach eine riesige Auswahl an Markenkollektionen von Top-Designern und -Herstellern wie Musterring.
  • Für die Panorama-Gesichtsvisiere von Fleig wird Kunststoff für die Lebensmittelindustrie verwendet.
    24.06.2020
    Fleigs Panorama-Visier:
    Schwarzwälder Erfindergeist für die neue deutsche Normalität: Die Lahrer Hans Fleig GmbH hat ein innovatives Visiersystem als komfortable Lösung für den Schutz vor Ansteckung entwickelt. Das Unternehmen sichert so bestehende Arbeitsplätze und sieht Potenzial, zusätzliche Mitarbeiter einstellen zu...