Ortenauticker

Einbruch bei Juwelier Spinner-Zeugen

20. März 2017

Bei Juwelier Spinner in Lahr ist heute früh eingebrochen worden. Die Täter hatten das Gitter mit einem Audi an der Eingangstür total eingedrückt. Durch die entstandene Öffnung schlüpfte der unbekannte Einbrecher, hebelte die Ladentür mit einem Brecheisen auf und entwendete Schmuck sowie hochwertige Uhren. Eine Zeugin konnte einen etwa 1,70 Meter großen Mann beobachten, der mit einer schwarzen Jacke mit Kapuze und dunkler Hose bekleidet war. Dieser verschwand mit einer dunklen Ledertasche in Richtung Obststraße. Die Ermittlungen führten inzwischen nach Ettenheim, wo der Audi mit dem das Tor geöffnet wurde am Sonntagabend in der Tullastraße gestohlen worden war. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die sowohl auf den Parkplätzen in Ettenheim 'Tullastraße' und Lahr 'Rappentorgasse', als auch am Montag in der Marktstraße verdächtige Personen gesehen haben.(rb)

- Anzeige -

Videos

Angeklagter im Endinger Mordprozess hat Alkoholproblem - 23.11.2017

Angeklagter im Endinger Mordprozess hat Alkoholproblem - 23.11.2017

  • Grundstein für Schulzentrums-Erweiterung gelegt - 22.11.2017

    Grundstein für Schulzentrums-Erweiterung gelegt - 22.11.2017

  • Prozess um Endingen-Mord hat begonnen - 22.11.2017

    Prozess um Endingen-Mord hat begonnen - 22.11.2017

  • Umfrage:

    Umfrage: "Völlerei" als Namen für Sasbacher Restaurant?

  • Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017

    Grund- und Hauptschullehrer fordern mehr Gehalt - 21.11.2017