Ortenauticker

Erstes Heimspiel im neuen Jahr für VCO Offenburg

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
13. Januar 2018

©VC Printus Offenburg

Die Damen des VC Printus Offenburg empfangen heute Abend in der 2. Volleyball Bundesliga MTV Allianz Stuttgart 2. Spitzenreiter Offenburg ist gegen den Tabellensechsten klarer Favorit, dennoch warnt Trainer Florian Völker, dass sein Team die junge und gute Gästetruppe nicht unterschätzen darf. Allerdings droht Nele Iwohn wegen eines Infektes auszufallen, ebenso Lisa Solleder mit muskulären Problemen. Anpfiff ist um 19:30 Uhr in der Nord-West-Halle. (lb)