Ortenauticker

Erstmals in Deutschland: Kandidat-O-Mat bei OB-Wahl in Offenburg

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
19. Mai 2018
Mehr zum Thema

©Funkhaus Ortenau

Von Bundestags- oder Landtagswahlen kennt man ihn – jetzt soll es den „Wahl-O-Mat“ auch erstmals in Deutschland bei einer Oberbürgermeisterwahl geben und zwar in Offenburg. Der „Kandidat-O-Mat“ soll Wählern nach der Beantwortung einer Auswahl von Fragen sagen, welcher Kandidat am besten den eigenen politischen Vorstellungen entspricht. Geplant war das Pilotprojekt eigentlich in Freiburg, der abgewählte Oberbürgermeister Salomon wollte das aber nicht. Die Fragen für den „Kandidat-O-Mat“ will die Landeszentrale für politische Bildung zusammen mit dem Offenburger Tageblatt entwickeln. Die OB-Wahl in Offenburg ist am 14. Oktober. Dann wird ein Nachfolger für Edith Schreiner gesucht, die will nach zwei Amtszeiten nicht mehr antreten. (ys)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 12.06.2019
    Storytelling von Reiff Medien
    Exakt bestimmen, wer meine Werbung sehen will und Produkte mit neuen Erzählformen und einflussreichen Gesichtern bewerben: Online-Marketing ist heute so kraftvoll wie nie – und die Experten von Reiff Medien Digital Natives unterstützen regionale Firmen auf diesem Weg.
  • Die Profis für Werbeanzeigen auf digitalen Plattformen (von links): Sebastian Daniels (Abteilungsleiter Digital Natives), Serkan Nezirov und Andreas Lehmann von Reiff Medien.
    12.06.2019
    Interview mit drei Experten
    Wie können sich Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung ihren Kunden präsentieren? Die neue Abteilung »Reiff Medien Digital Natives« bietet maßgeschneiderte Lösungen an und hievt regionale Firmen auf Plattformen wie Facebook und Instagram.
  • 30.05.2019
    Größtes Volksfest der Ortenau
    Vom 30. Mai bis 2. Juni läuft in Kehl wieder der »Messdi«. Das größte Volksfest der Ortenau mit seinen etwa 160.000 Besuchern wartet in diesem Jahr mit einigen Neuerungen auf.
  • 13.05.2019
    »Schöne Zeit« – der zeitlose Weingenuss
    Fruchtig, farbenfroh und voller Lebensfreude – so zeigt sich der neue »Schöne Zeit«-Weißwein der Durbacher WG. Der Name ist Programm und steht für zeitlosen Genuss für jedes Alter – aus dem Herzen des Durbachtals.