Ortenauticker

Grundlos in Titisee-Neustadt zusammengeschlagen

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
09. Dezember 2018

©dpa

Heute früh um 4 Uhr ist ein 22-Jähriger von mehreren Männern geschlagen und getreten worden. Er erlitt verschiedene Prellungen und eine gebrochene Nase. Das Opfer konnte die Täter lediglich als drei oder vier junge Männer, vermutlich südeuropäischer Herkunft, beschreiben. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Titisee-Neustadt zu melden. (yb)

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • vor 12 Minuten
    KF Kinzigtaler Fenster GmbH - Der Experte in Gengenbach
    Winter – die Tage werden wieder kürzer und dunkler, die beste Saison für Einbrecher. Gut, wer da sichere Türen und Fenster hat. Die KF Kinzigtaler Fenster GmbH in Gengenbach hat sich genau darauf spezialisiert und ist in der Region Experte für die Sicherheit zu Hause.
  • vor 21 Stunden
    Triberger Weihnachtszauber 2019
    Wenn die Weihnachtsmärkte schon abgebaut sind, lädt der „Triberger Weihnachtszauber“ vom 25. bis 30. Dezember zu einem romantischen Weihnachtsspektakel ein. Mehr als eine Million Lichter verwandeln den Schwarzwald an Deutschlands höchsten Wasserfällen in ein funkelndes Wintermärchen!
  • 09.12.2019
    Gravuren, Reparaturen, Anfertigungen
    Bei Juwelier Spinner dreht sich alles um Schmuck und Uhren. Aber nicht nur edle Accessoires lassen sich hier finden – es gibt auch einen ausgezeichneten Service mit vielen weiteren Dienstleistungen.
  • 06.12.2019
    Durbach
    Vorspeise, Hauptspeise, Dessert – das kann jeder. Das Hotel Ritter in Durbach geht dagegen andere Wege. Mit [maki:‘dan] haben die Hoteleigentümer Ilka und Dominic Müller nichts anderes als die Revolution im Ritter eingeleitet. Was dahintersteckt.