Startseite > Lokales > Ortenauticker > Karlsruher sticht Tochter seiner Freundin nieder - Lebensgefahr
Ortenauticker

Karlsruher sticht Tochter seiner Freundin nieder - Lebensgefahr

19. Mai 2017
&copy dpa

Ein Mann hat in Karlsruhe die siebenjährige Tochter seiner Lebensgefährtin niedergestochen. Das Kind wurde lebensgefährlich verletzt. Die Frau war mit ihrer Tochter nach einem Streit aus der gemeinsamen Wohnung zu einer Bekannten geflüchtet. Als das Kind dort allein war, klingelte der Mann offenbar an der Haustür und stach zu, als die Siebenjährige öffnete. Polizisten nahmen den Verdächtigen später in der Nähe fest. Er soll noch heute  vor den Haftrichter, ihm wird versuchter Mord vorgeworfen. (as)