Ortenauticker

KSC auf Aufholjagd in Richtung Aufstiegsplätze

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
13. Februar 2018

©KSC

Der KSC ist in der dritten Liga auf Aufholjagd in Richtung Aufstiegsplätze. Morgen geht es zum Nachholspiel nach Osnabrück. Die ursprüngliche Partie im Dezember war abgesagt worden, weil der Platz im Stadion an der Bremer Brücke wegen Regens unbespielbar war. Im Moment haben die Badener vier Punkte Rückstand auf den dritten Platz - allerdings mit einem Spiel weniger, Osnabrück steckt im Abstiegskampf. Nach dem Spiel reist der KSC direkt nach Halle, dort spielen die Badener am Samstag. (ys/lb/as)
Der KSC ist in der dritten Liga auf Aufholjagd in Richtung Aufstiegsplätze. Morgen geht es zum Nachholspiel nach Osnabrück. Die ursprüngliche Partie im Dezember war abgesagt worden, weil der Platz im Stadion an der Bremer Brücke wegen Regens unbespielbar war. Im Moment haben die Badener vier Punkte Rückstand auf den dritten Platz - allerdings mit einem Spiel weniger, Osnabrück steckt im Abstiegskampf. Nach dem Spiel reist der KSC direkt nach Halle, dort spielen die Badener am Samstag. (ys/lb/as)

Kommentare

Damit Sie Kommentare zu diesem Artikel lesen können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.