Startseite > Lokales > Ortenauticker > Nach LKW-Unfall auf A5 bei Offenburg: Gaffer muss Bußgeld zahlen
Ortenauticker

Nach LKW-Unfall auf A5 bei Offenburg: Gaffer muss Bußgeld zahlen

08. August 2017
&copy dpa

Nach dem LKW-Unfall heute Morgen auf der A5 bei Offenburg hat ein Gaffer eine Geldstrafe bekommen. Der Brummi-Fahrer hatte Fotos oder Videos von dem verunglückten Laster gemacht und war von der Polizei dabei erwischt worden. Jetzt muss er 60 Euro zahlen und bekommt einen Punkt in Flensburg. Unterdessen haben die Ermittlungen ergeben, dass der Unfall möglicherweise durch einen medizinischen Notfall ausgelöst wurde. Der Fahrer war mit seinem Laster von der Straße abgekommen, eine Böschung hinab gerauscht und im Graben umgekippt. Er wurde von Ersthelfern aus dem Führerhaus befreit und ins Krankenhaus gebracht. Die Bergungsarbeiten liefen über den Feldweg daneben, so dass der Verkehr auf der A5 nicht betroffen war. (as)

- Anzeige -

Videos

Millioneninvestition: Hansgrohe baut neue Galvanik Anlage in Offenburg - 16.10.2017

Millioneninvestition: Hansgrohe baut neue Galvanik Anlage in Offenburg - 16.10.2017

  • Prozessauftakt nach Einbrücken auf Juwelier in Offenburg und Lahr

    Prozessauftakt nach Einbrücken auf Juwelier in Offenburg und Lahr

  • LKW kracht auf PKW: Unfall auf B3 endet tödlich - 16.10.2017 MibaTV News

    LKW kracht auf PKW: Unfall auf B3 endet tödlich - 16.10.2017 MibaTV News

  • Volleyball 2. Bundesliga Damen: VCO gegen Sonthofen

    Volleyball 2. Bundesliga Damen: VCO gegen Sonthofen

  • Bürgermeisterwahl in Oberharmersbach

    Bürgermeisterwahl in Oberharmersbach