Ortenauticker

Neues Projekt zur kulturellen Bildung in der Ortenau

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. März 2014
Neues Projekt zur kulturellen Bildung in der Ortenau

Neues Projekt zur kulturellen Bildung in der Ortenau

Das Projekt „Grenzenlos – Kreativität ohne Limit“ hat das Ziel, kulturelle Bildung und Integration in der Ortenau zu fördern. Mithilfe verschiedener Teilprojekte wie „Pop 2 Go“, „Le Grand Rhino“ oder dem „SchoolTour“ sollen Jugendliche ihre Kreativität und ihre Talente entdecken. Beim SchoolTour-Projekt beispielsweise haben Jugendliche innerhalb einer Woche ein Konzert in ihrer Schule auf die Beine gestellt. „Grenzenlos“ verteilt jetzt einen Lehrerratgeber für die Umsetzung ähnlicher Projekte an Ortenauer Schulen. (as)

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -