Ortenauticker

Neues Projekt zur kulturellen Bildung in der Ortenau

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
12. März 2014
Neues Projekt zur kulturellen Bildung in der Ortenau

Neues Projekt zur kulturellen Bildung in der Ortenau

Das Projekt „Grenzenlos – Kreativität ohne Limit“ hat das Ziel, kulturelle Bildung und Integration in der Ortenau zu fördern. Mithilfe verschiedener Teilprojekte wie „Pop 2 Go“, „Le Grand Rhino“ oder dem „SchoolTour“ sollen Jugendliche ihre Kreativität und ihre Talente entdecken. Beim SchoolTour-Projekt beispielsweise haben Jugendliche innerhalb einer Woche ein Konzert in ihrer Schule auf die Beine gestellt. „Grenzenlos“ verteilt jetzt einen Lehrerratgeber für die Umsetzung ähnlicher Projekte an Ortenauer Schulen. (as)

Das könnte Sie auch interessieren

- Anzeige -
  • 11.10.2019
    Offenburg
    Sorgenfrei zur Traumküche, von der Planung bis zur Montage, begleitet von erfahrenen Profis – das bietet die Streb-Küchenwelt in Offenburg. Der verkaufsoffene Sonntag am 13. Oktober ist die ideale Gelegenheit für eine entspannte Beratung vor Ort.
  • 08.10.2019
    Entspannung ist im hektischen Alltag immer wichtiger. Die volle Entspannung finden Sie im Nationalpark-Hotel Schliffkopf auf den Höhen der Schwarzwaldhochstraße. Mit der Kombination aus hochwertigen Pflegeprodukten und einer einzigartigen Landschaft, können Kunden voll vom Alltag abschalten.
  • 04.10.2019
    Im Oktober in Südbaden
    Das Braun Möbel-Center bietet Wohnmöbel in vielen Formen, Farben und Materialien. Vom 10. bis zum 12. bzw. 13. Oktober findet in neun Märkten in der Region die große Hausmesse statt.
  • 04.10.2019
    Ausgezeichnete Experten seit 30 Jahren
    Wenn es nicht nur gut werden soll, sondern perfekt, ist die erste Adresse für die besondere Küche: Küchen-Schindler in Achern. Leidenschaft, Präzision, Liebe und Akribie - mit diesen Merkmalen plant und gestaltet Küchen Schindler aus Achern seit 30 Jahren Küchen.