Ortenauticker

Ohne Zulassung mit falschen Kennzeichen in Rastatt aufgefallen

Lesezeit < 1 Minute
Jetzt Artikel teilen:
07. Dezember 2017

©Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Zwei unterschiedliche Kennzeichen und die auch noch aus Großbritannien – so bestückt war ein Auto in Rastatt auf einem Parkplatz der Polizei aufgefallen. Wie sich herausstellte, gehörten deutsche Kennzeichen zu dem Wagen, die wurden aber schon vor einiger Zeit entstempelt, so dass das Auto nicht mehr zugelassen war. Der Fahrer wird angezeigt. Die britischen Kennzeichen gehören an einen anderen Wagen. (as)